German
Klicken Sie auf das Gütesiegel, um die Gültigkeit zu prüfen!
Creditreform Bonitätszertifikat

Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands zahlen Sie keine Versandkosten

Sorel XTDC Temperatur Differenz Controller mit CAN Version 1 oder 2

XTDC

Frage zum Artikel

Der Xtra große Regler zur flexiblen Steuerung komplexer solarthermischer Systeme mit bis zu 4 Speichern


für 48 Solar-Basissysteme mit zuschaltbaren Funktionen für ungenutzte Relais

490,95 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Sorel XTDC Temperatur Differenz Controlle

Details

"XtraLarge" Temperatur Differenz Controller Version Version 1 zur flexiblen Steuerung komplexer solarthermischer Systeme mit bis zu 4 Speichern

Optionen 

  • XTDC mit CAN 
  • oder XTDC mit CAN und Ethernet inkl. Basisversion PC Software Analysetool

XTDC Für 48 Basissysteme mit zuschaltbaren Funktionen für ungenutzte Relais VFS und RPS Durchfluss und Druckmessung Fernbedienung und Data Logging über externen Datalogger.

Anschlüsse:

  • 8 Sensoreingänge für Pt1000 Temperaturfühler
  • 2 Sensor Eingänge für Grundfos VFSFühler für Wärmemessung (Durchfl ussund Temperatur), alternativ Druckmessungüber Grundfos RPS Sensor
  • 1 Sensor Eingang für RC 21 Raumcontroller
  • 2 Anschlüsse 0..10V / PWM für Hocheffizienzpumpen, große Pumpen undFrequenzumrichter
  • 2 Anschlüsse zur Drehzahlregelung vonStandardpumpen
  • 4 Relais Anschlüsse mechanisch230VAC on/off
  • 1 Relaisanschluss potentialfrei
  • CAN in/out für SOREL Connect
  • Micro SD Memory Card Slot
  • Ethernetanschluss (optional)

Features:

  • für 48 Basissysteme mit Solar oder Feststoffkessel mit zuschaltbaren Funktionen für ungenutzte Relais
  • Selbsterklärende Bedienerführung über 4 Eingabetasten
  • Volltextmenü mit Hilfstexten und Grafi kmodusmit Animationen
  • Kontrastreiches, beleuchtetes Displaymit 128x128 dots
  • Funktionskontrolle und grafi sche Anlagenauswertungmit Langzeitdatenspeicherfür Statistiken zu Wärmemenge undBetriebsstunden
  • RTC Real Time Clock mit >24h Gangreserve
  • Weißes Gehäuse RAL9003, SchutzartIP40, H 228mm x B 180mm x T 53mm
  • Befestigungsmaterial, Ersatzsicherung und Anleitung beiliegend

Mögliche Schemen der SOREL-XTDC

XTDC-Schemen1

XTDC-Schemen2

XTDC-Schemen3

XTDC-Schemen4

XTDC-Schemen5

XTDC-Schemen6

TDC

STDC

MTDC

LTDC

XTDC

Fühlereingänge Pt1000

3

4

6

8

Relaisausgänge 230VAC

1

2

3

7

Relaisausgang potentialfrei

X

X

X

1

Ausgänge 0..10V oder PWM-Signal zur Drehzahlregelung von Hocheffizienzpumpen

1

1

2

2

Anzahl der vordefinierten Anwendungen

9

25+

42+

48+

Erweiterung der vordefinierten Anwendungen durch frei wählbare Zusatzfunktionen

X

LEDs Rot/Grün zur Anzeige des Status

X

Statistiken und Grafikauswertungen aus Datenspeicher

Wärmezählung über Grundfos Direktsensor (VFS)

X

X

2

2

Druckmessung über Grundfos Direktsensor (RPS)

X

X

2

2

Batteriegepufferte Echtzeituhr RTC

Uhrzeit- und temperaturgesteuerte Thermostatfunktion

Antilegionellenfunktion über Solar

Antilegionellenfunktion durch Zusatzheizung

Kühlfunktion

Inbetriebnahmeassistent

Anlagenschutz

Kollektorschutz

Speicherschutz (KS-Tmax)

Frostschutz

Rückkühlung

Startlogik für Vakuumröhrenkollektoren

Steuerprogramm für selbstentleerende Systeme (Drain-Back)

Funktionskontrolle und Fehlerspeicher mit Datum und Uhrzeit

Menüblocker

ü

Netzteil für universellen Spannungsbereich (100 ... 240VAC) und reduzierten Standby-Verbrauch

X

CAN Bus Anschluss für SOREL Connect Sorel Connect

X

X

Data-Logging auf microSD Karte Sorel Connect

X

via Datalogger

Via Datalogger

Ethernetanschluss Sorel Connect

X

via Datalogger

via Datalogger

Zusatzinformation

Gewicht 0,5 Kg
Lieferzeit 1 - 3 Tage
Abmessung HxBxT 228x180x53 mm
Modell XtraLarge Temperatur Differenz Controller
max. Förderhöhe m
Preisanfrage nein
ThermoFLUX Deutschland GmbH

Friedrich-Naumann-Str. 55
99974 Mühlhausen

Telefon:
Fax:
email:

(+49) 03601 - 408922 300
(+49) 03601 - 408922 222
infonospamplease@nospampleaseklimaworld.com

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen unter Telefon: (+49) 03601 - 408922 300 von Montag bis Freitag zwischen 09.00 - 18.00 Uhr.