Währung

Service-Hotline

Mo bis Fr von 08:00 - 17:00 Uhr

Haus und Garten

Rund um Haus und Garten gibt es eigentlich immer etwas zu tun. Ein neues Projekt, kleine oder große Reparaturarbeiten oder einfach ein paar verschönernde Handgriffe nach einem langen und kalten Winter. Gut, dass Sie dafür auf eine breite Auswahl an Zubehör- und Ersatzteilen, an Terrassenöfen, Feuerschalen, Grills oder Smart-Home-Komponenten zurückgreifen können.  

Wenn Sie konkrete Fragen zu Ihrem Projekt oder zu einem  Produkt haben, dann kontaktieren Sie gern den Kundenservice.  Sie können die Experten während der Öffnungszeiten unter der Telefonnummer 03601/408922300 erreichen oder jederzeit eine E-Mail an info@klimaworld.com senden.

> Haus & Garten: Hausinstallation 
> Haus & Garten: Smart Home 
> Haus & Garten: Grillen und Backen 
> Haus & Garten: Feuerstätte 
> Haus & Garten: Pool 

    • 2,75 €
      • 2,75 €
        • 3,25 €
          • 3,57 €
            • 3,57 €
              • 5,50 €
                • 5,50 €
                • jetzt nur: 6,76 € bisher: 7,95 €
                  • - 15 %
                  jetzt nur: 6,76 € bisher: 7,95 €
                  • 6,90 €
                    • 6,90 €
                      • 6,90 €
                        • 6,90 €

                        Haus & Garten: Hausinstallation 

                        In die Rubrik „Hausinstallation“ gehört alles, was für eine funktionierende Wasserleitung notwendig ist. Unter dem Begriff versteht man nämlich alle Komponenten, die sich zwischen dem Übergabepunkt des Wasserlieferanten und den Wasserentnahmepunkten befinden. Dazu zählen: 

                        • Rohrleitungen 
                        • Armaturen 
                        • Wasserbehandlungsgeräte (z. B. Filter, Heizungen, Enthärtungsanlagen) 

                        Besonderen Fokus liegt auf Wasserenthärtungsanlagen, deren Funktion hier kurz erläutert werden soll: 

                        Was macht eine Wasserenthärtungsanlage? 

                        Die Wasserenthärtungsanlage sorgt dafür, dass sogenannte Härtebildner (z. B. Calcium oder Magnesium) aus unserem Brauch- und Nutzwasser gefiltert werden. Dadurch wird das Wasser deutlich „weicher“, woherauch die Bezeichnung der Geräte kommt. Die Anlagen funktionieren entweder mit einer Kunstharzschicht oder Osmosemembrane 

                        Die beiden Varianten kurz erklärt: 

                        Wasserenthärtung durch Kunstharz:  

                        Das Wasser strömt durch eine Kunstharzschicht im Inneren der Enthärtungsanlage. Dabei werden die Ionen des Magnesiums und Calciums herausgefiltert und durch Natriumionen ersetzt. Das Wasser wird entkalkt und weich. Irgendwann ist das Harz gesättigt, es muss behandelt und wiederaufbereitet werden. Das gelingt durch den Einsatz von Salzen, die den Kalk aus dem Ionentauscher lösen. 

                        Wasserenthärtung durch Umkehrosmose:  

                        In diesem Fall strömt das Wasser durch eine Osmosemembran, in deren Oberfläche sich mikroskopisch kleine Löcher befinden. Die sind gerade groß genug, damit reine Wassermoleküle hindurchgelangen. Verunreinigungen wie etwa Kalkpartikel, Medikamentenrückstände oder Bakterien sind hingegen zu groß, sie werden rausgefiltert. Das Ergebnis ist weicheres und reineres Wasser. 

                        Hausinstallation: Produktpalette 

                        Rund um die (Wasser-)Hausinstallation finden sich viele verschiedene Produkte von Einzelteilen bis hin zu Komplettpaketen alles. Ein kurzer Überblick: 

                        • Wasserenthärtungsanlagen: Geräte für Einzelhaushalte sind bei uns ebenso zu finden wie größere Anlagen, die zwei Wohneinheiten gleichzeitig versorgen können. 
                        • Komplettset Wasserenthärtungsanlagen: Alle Komponenten, die für Installation und Betrieb einer Wasserenthärtungsanlage notwendig sind. 
                        • Anschlussblock: Bypass-Armaturen für den nachträglichen Einbau von Wasserenthärtungsanlagen. Außerdem wichtig, um Wasserversorgung während der Wartungsarbeiten aufrecht zu erhalten. 
                        • Netzteile: Sowohl in klassischer Ausführung als auch als Unterputz-Variante erhältlich.

                        Haus & Garten: Smart Home 

                        Beim Smart-Home-Konzept geht es im Grund um nichts anderes als eine zentral gesteuerte Gebäudeautomation. Durch die Vernetzung unterschiedlicher Komponenten und die Möglichkeit der zentralen Bedienung soll die Lebensqualität der Hausbewohner nachhaltig gesteigert werden.  

                        Ein gute Smart-Home-Konzept bringt Vorteile in folgenden Bereichen: 

                        • Entlastung im Alltag (Öffnen und Schließen von Türen und Fenstern per Fernzugriff, Analyse des Wetters und Einleitung notwendiger Maßnahmen, Wartung von Heizungsanlagen per Fernzugriff…) 
                        • Sicherheit (Live-Stream von Innen- und Außenkameras am Smartphone, Alarm bei Wasserrohrbruch oder ausgelaufener Maschine, Push-Nachrichten von Rauchmeldern, Anwesenheitssimulation zur Abschreckung von Einbrechern…) 
                        • Effizienz/Nachhaltigkeit (Verringerte Stand-by-Zeiten, automatische Senkung der Temperatur bei geöffnetem Fenster, optimierter Energieverbrauch im Heizungssystem…)

                        Bei all den klaren Vorteilen sind bei der Auswahl dennoch einige Punkte zu beachten. Bislang gibt es keine einheitlichen Standards auf dem Smart-Home-Markt. Stellen Sie deshalb sicher, dass die gekauften Komponenten auch wirklich zusammenpassen und miteinander kommunizieren können. Ein das ganze Haus umspannendes Konzept kann durchaus hohe Anschaffungskosten mit sich bringen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Smart-Home-Geräte immer nur verschlüsselt miteinander kommunizieren und dass wichtige Änderungen lediglich mit separater Authentifizierung möglich sind. 

                        Smart Home: Produktpalette 

                        Produkte für Ihre Smart-Home-Ausstattung erleichtern  Ihren Alltag deutlich. 

                        An folgende Komponenten in folgenden Kategorien sollten Sie denken: 

                        • Sensoren: Beschattung, Regen, CO2, Wetter, Durchgang, Neigung etc. 
                        • Alarmgeräte: Rauch, Wasser, Bewegung, Präsenz, Sirene – netz- und solarbetrieben 
                        • Beleuchtung: Dimmer und Kompensator 
                        • Raumklima: Wandthermostat, thermischer Stellantrieb, Basis- und Erweiterungssets 
                        • Türen/Fenster: Fenster- und Türenkontakte, Keypad, Türschlossantrieb, Garagenantrieb 
                        • Basiselemente: Smart-Home-Steuerung, Wand-/Drehtaster, diverse Aktoren, Fernbedienungen, Funkverstärker, Schnittstellen, Kabel etc. 

                        Haus & Garten: Grillen und Backen 

                        Der Deutschen liebstes Hobby: Das Grillen! Für ein rundum gelungenes Grillerlebnis benötigen Sie Grillzubehör, Kochutensilien, Grill/Feuerstellen und Gartenmöbel 

                        Grillen & Backen: Grillzubehör

                        • Grillrost: Ob runder oder eckiger Grill, ob ein oder zwei integrierte Haltegriffe, wir versorgen Sie mit hochwertigen Grillrosten. 
                        • Funkenschutzgitter: Um die Gefahr durch Funkenflug deutlich zu minimieren, erden diese praktischen Kuppeln aus Draht über die Feuerstelle gelegt, wenn sie nicht gerade als Grill dienen. 
                        • Asche- und Kohleeimer: Die beim Abbrand des Brennmaterials entstandenen Rückstände müssen entsorgt werden. Dadurch steigern Sie die Lebenserwartung Ihres Geräts. Die Eimer bestehen normalerweise aus verzinktem Metall und können mit einem Deckel verschlossen werden. 
                        • Ascheschaufel: Zum „Transport“ von Asche und anderen Rückständen aus dem Grill in den Asche-/Kohleeimer. 
                        • Einlegeplatten: Praktische Komponenten für die Funktionserweiterung des Grills. Wir bieten Grillplatten (zur besseren Zubereitung von Fisch, Garnelen, Gemüse etc.), Schneideflächen (zur externen Befestigung an bestimmten Grillmodellen) und Stauraumplatten (um temporär mehr Ablageflächen am und um den Grill zu schaffen). 
                        • Drehspieß: Ein Klassiker, der Ihre Bandbreite als Grillmeister schlagartig erweitert. Kann sowohl elektrisch als auch per Hand betrieben werden. 
                        • Cover/Abdeckungen: Zum Schutz des Grills, wenn dieser nicht gebraucht wird, aber weiterhin im Freien steht. Wir bieten die passenden Hüllen für alle Modelle. 

                        Grillen & Backen: Kochutensilien

                        • Dutch-Oven: Der dickwandige Kochtopf aus Gusseisen ist ein wahrer Klassiker. Braten, Kochen oder Backen – alles ist möglich. Und das dank der drei Standfüße direkt im Feuer oder dank des praktischen Henkels etwas darüber. 
                        • Popcornpfanne: Praktisches Accessoire aus Karbonstahl. Etwas Popcornmais und dazu Öl in die Pfanne – mehr braucht es nicht. 
                        • Outdoor-Kochset: Mehrteiliges Set für das Kochvergnügen unter freiem Himmel (Dutch-Oven, Bratpfanne, Grillplatte, Stieltopf).

                        Grillen & Backen: Grill bzw. Feuerstelle

                        • Holzgrill: Der Klassiker schlechthin!  Hochwertige Modelle  sehen nicht nur großartig aus, sondern überzeugen vor allem mit ausgezeichneter Verarbeitung. Hier kann man bereits von einer ausgeklügelten Gartenküche sprechen. 
                        • Gasgrill: Qualitativ hochwertige Geräte mit unterschiedlicher Leistungsstärke. Bieten genug Platz für das Verstauen der notwendigen Gasflasche und lassen sich dank der montierten Räder auch ganz einfach transportieren. 
                        • Feuerschale: Sie darfmittlerweile auf so gut wie keiner Gartenparty mehr fehlen. Mit dem passendem Rost verwandelt sie sich in einen Grill.

                        Grillen & Backen: Gartenmöbel

                        • Grillpavillon: Für den Schutz von Grill und Grillmeister vor Regen und Sonne. 
                        • Sitzelemente: Extra für den Einsatz rund um die Outdoor-Feuerstelle konzipierte Sitzgelegenheiten.

                        Haus & Garten: Feuerstätte 

                        Ein Garten ist der perfekte Ort für eine Feuerstätte. Die sorgt nicht nur für Wärme, wenn sich die Sonne schon verabschiedet hat, die Gartenparty aber noch lange nicht vorbei ist. Einige Modelle erzeugen zudem ein besonderes Ambiente

                        Feuerschale 

                        Die Feuerschale ist der kompakte und portable Klassiker für den kontrollierten Abbrand von Holz Quasi die sicherere Variante eines Lagerfeuers. Die Schalen dienen aber nicht nur zur Bereitstellung von Wärme, sondern können mit dem passenden Zubehör auch als Grill eingesetzt werden. Aus folgenden Variationen und Zubehörkomponenten können Sie wählen: 

                        • Feuerschale: In diversen Designoptionen erhältlich (klassisch, urig, stylish) 
                        • Feuertonne: Nichts anderes als eine schmalere, aber höhere Feuerschale 
                        • Außenkamin: Optisch ansprechender als eine Feuerschale, braucht aber mehr Platz und ist schwierig zu transportieren. 
                        • Feuerstelle/Grill: Feuerstellen mit ausgeklügeltem System, die auch als Grill eingesetzt werden können. 
                        • Hülle: Um die Schale während der Nichtbenützung vor Witterungseinflüssen zu schützen. 
                        • Sitzgelegenheiten: (Auch) Für die Kombi mit Feuerschale designt. 

                        Heizpilz & Heizstrahler 

                        Heizpilz oder Heizstrahler eignen sich perfekt für den Einsatz auf einer Terrasse und versorgen die Szenerie mit Wärme – ganz ohne Rückstände. Es sind heir sowohl gasbetriebene Modelle als auch Elektro-Strahler erhältlich. Zudem lassen sich die Geräte nach Art der Montage unterscheiden. 

                        Die üblichen Modelle umfassen: 

                        • Standheizstrahler: Er wird meist mit Gas betrieben (klassischer Vertreter: der Heizpilz) und ist deshalb mobil. Der Einsatzbereich der Elektro-Variante ist eingeschränkt, da eine Steckdose vorhanden sein muss. 
                        • Wandheizstrahler: Sie sind für die fixe Montage an einer Wand und die Ausrichtung auf einen einzigen Bereich vorgesehen. Die Kippbarkeit einiger Modelle vergrößert den Spielraum etwas. 
                        • Deckenheizstrahler: Die perfekte Variante für überdachte Terrassen oder Wintergärten wird, wie der Name bereits vermuten lässt,an der Decke montiert. 
                        • Spezial-Strahler: Sie kommen hauptsächlich  in der Gastronomie zum Einsatz. Bekannt ist  z. B. der Stehtische mit integriertem Strahler. 

                        Terrassenofen 

                        Der Terrassenofen ist gänzlich für die Aufstellung im Freien konzipiert und eine perfekte Kombination aus Funktionalität und Design. Bereits die Azteken nutzten derartige Öfen, weshalb moderne Geräte auch als „Aztekenofen“ bekannt sind. Sie können aus Edelstahl, Stein, Beton, Gusseisen oder Cortenstahl gefertigt werden. Abhängig vom Modell ist auch ein Einsatz als Grill möglich. 

                        Üblicherweise werden Terrassenöfen mit Holz betrieben und sind sowohl als geschlossene als auch offene Modelle erhätlich Zusätzlich gibt es auch gasbetriebene Terrassenkamine. Die sind zwar deutlich weniger robust als die Holz-Öfen, überzeugen dafür aber mit feinerer Optik und der Möglichkeit, sie dank ihrer integrierten Rollen ganz einfach an einen anderen Aufstellort zu bringen. 

                        Haus & Garten: Pool 

                        Ein Pool im Garten ist wohl die absolute Königsdisziplin. Damit rund um Ihr persönliches kleines Schwimmbad auch alles nach Wunsch läuft, können Sie auf eine besonders breite Palette an Zubehör zurückgreifen: 

                        Poolwärmepumpe 

                        Die Pool-Wärmepumpe funktioniert so wie ein Modell fürs Haus: Sie entzieht ihrer Umgebung Wärmeenergie, bereitet sie auf und gibt sie in diesem Fall an das Poolwasser weiter. Da hierbei kein externer Energieträger zum Einsatz kommt, haben wir es hier mit der nachhaltigsten aller Poolheizungen zu tun.  

                        Wie stark eine Pool-Wärmepumpe sein muss, hängt hauptsächlich vom zu beheizenden Pool selbst ab: 

                        • Größe: Je größer das Volumen, desto mehr Heizleistung ist nötig. 
                        • Art: Während ein Einbaupool vom Erdreich isoliert wird, fehlt dies beim Aufstellpool. 
                        • Isolierung: Isolierte Pools (Boden und/oder Wand) halten die Temperatur länger. 
                        • Abdeckung: Sie halten die Temperatur besser im Pool und schützen vor Verschmutzung. 
                        • Location: Die Außentemperaturen sind in Süddeutschland durchschnittlich höher als in Norddeutschland. 
                        • Jahreszeit: Die Wärmepumpe muss im Herbst und Winter mehr arbeiten als im Frühling und Sommer. 

                        Unterschiedliche Pool-Wärmepumpenmodelle mit Alu- oder Kunststoffgehäuse gibt es in verschiedenen Leistungsklassen: 

                        • 7 kW (bis 30 m³) 
                        • 10 kW (40 m³) 
                        • 13 kW (bis 50 m³) 
                        • 17 kW (bis 70 m³) 

                        Dazu kommen sogenannte Mini-Wärmepumpen mit einer Leistung von 5 kW (bis 20 m³). 

                        Poolzubehör

                        Um das Erlebnis im Swimmingpool oder Whirlpool abzurunden, gibt es eine Auswahl an Zubehör. Ein kurzer Überblick: 

                        • Verbindungsstücke (Muffen, Tüllen, Schellen, Übergänge, Ventile, Kugelhähne…) 
                        • Bänder (Dichtband, Dichtfaden, Multifunktion…) 
                        • Schläuche/Rohre (Druckrohr/-schlauch, Schwimmbadschlauch, T-Stück, Sets…) 
                        • Dichtungspasten (Fugendichtstoff, Gewindedichtungsmasse, Silikonspray, dauerplastisches Dichtungskitt…) 
                        • Kleber (PVC-/PVC-U-Klebstoff, Reparatur-Kleber, Vlieskleber, Sprühkleber…) 
                        • Reiniger/Korrosionsschutz (Desinfektion, Universalreingier…) 
                        • Diverses (Armaturenfett, Gleitmittel, Schleifpapier, Notfallset, Reparaturset…) 

                        Haus & Garten: Fazit 

                        Heimwerken und Gartenarbeit zählen zu den beliebtesten Hobbys in Deutschland. So richtig Spaß hat man dabei aber nur, wenn man auch wirklich die passende Ausrüstung dafür hat und technisch hochwertige Geräte verbauen kann. Der Klimaworld-Onlineshop hält in den Bereichen Hausinstallation, Smart Home, Grillen & Backen, Feuerstätte und Pool viele Top-Angebote für Sie bereit! 

                        ↑Zum Seitenanfang

                        Zahlungsmöglichkeiten: