Währung

Service-Hotline

Mo bis Fr von 08:00 - 17:00 Uhr
Filter

Röhrenkollektoren – Hohe Effizienz, geringer Platzbedarf 

Wer sich die Kraft der Sonne zu Nutzen machen und sie für die Warmwasserbereitung verwenden möchte, der kommt an Röhrenkollektoren nicht vorbei. Diese besondere Art des Solarkollektors zeichnet sich durch einen besonders hohen Wirkungsgrad von ca. 90 % aus. Der Platzbedarf ist vergleichsweise gering und bei Ausfall eines Röhres lässt sich dieses ohne große Probleme ersetzen. Wie genau funktionieren Röhrenkollektoren? Welches Prinzip steckt hinter der Solarthermie?Antworten auf all diese Fragen finden Sie hier. Bei weiteren Fragen hilft unser  unserKundenservice gern weiter. Ob einzelne Kollektoren für eine Nach- bzw. Aufrüstung oder gleich ein komplettes Solaranlagenset mit allen notwendigen Komponenten – die Klimaworld-Experten stehen Ihnen jederzeit beratend zur zur Seite. Zu erreichen sind die Mitarbeiter unter der Telefonnummer oder per E-Mail an info@klimaworld.com. 

> Was sind Röhrenkollektoren? 
> Solarthermie: So funktioniert die Wärmegewinnung aus Sonnenenergie
> Welche Vorteile bringen Röhrenkollektoren mit?
> Röhrenkollektoren kaufen 

 

  1. Der Vakuumröhrenkollektor ThermoFlux SRC 15 mit einer Bruttofläche von 2,36m². Die hochwertigen, korrosionsfesten Materialien garantieren eine lange Lebensdauer.

    inkl 19% MwSt 836,00 €
    • Der Vakuumröhrenkollektor ThermoFlux SRC 20 mit einer Bruttofläche gemäß BAFA 3,11m². Die hochwertigen, korrosionsfesten Materialien garantieren eine lange Lebensdauer.

      inkl 19% MwSt 999,00 €
      • Der Vakuumröhrenkollektor ThermoFlux SRC 30 mit einer Bruttofläche gemäß BAFA 4,11m². Die hochwertigen, korrosionsfesten Materialien garantieren eine lange Lebensdauer.

        inkl 19% MwSt 1.399,00 €
        • Solardual - Solarpaket Standard Plus (7,28 m²)

          Solarpaket mit Vakuumröhrenkollektoren vom Hersteller Solardual ist ein Rundum-sorglos-Paket, gegenüber vielen Solaranlagen Angeboten verfügt dieses Paket über mehr Komponenten als üblich.

           

           

           

           

          inkl 19% MwSt 3.238,00 €
          • Solarpaket ThermoFlux SRC 20 mit Vakuumröhrenkollektoren: Solarset bestehend aus:

            ab 6.706,14 € inkl 19% MwSt

            • - 7 %

          Was sind Röhrenkollektoren? 

          Röhrenkollektoren wurden für die Umwandlung von Sonnenlicht in thermische Energie entwickelt. Sie sind in ungefähr jeder dritten Solarthermieanlage in Deutschland zu finden und zeichnen sich durch einen besonders hohen Wirkungsgrad aus. Das sogenannte Heatpipe-Prinzip garantiert einen sehr niedrigen Wärmeverlust. 

          Die Röhren im Kollektor bestehen meist aus Borsilicatglas, dadurch ist eine beeindruckende Temperaturbeständigkeit gegeben. Was aber vermutlich die meisten bei dieser Solaranlage interessieren wird: der hohe Ertrag 

          Förderung für Röhrenkollektoren 

          Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) greift all jenen finanziell unter die Arme, die sich für den Kauf einer neuen Röhrenkollektor-Solaranlage entschieden haben. Um für einen Zuschuss infrage zu kommen, muss die Kollektorfläche mindestens 7 m² groß sein. Das gilt sowohl für fertige Solarpakete als auch für den Kauf und die Verbindung einzelner Kollektoren. 

          Solarthermie: So funktioniert die Wärmegewinnung aus Sonnenenergie 

          Es gibt zwei Hauptverfahren, um die Energie der Sonne für den Menschen nutzbar zu machen: Photovoltaik und Solarthermie. Der für den Verbraucher wichtigste Unterschied zwischen den beiden Varianten ist das, was am Ende der Umwandlung herauskommt: Photovoltaik-Anlagen wandeln Sonnenenergie in elektrischen Strom um, während Solarthermie-Anlagen aus jener Energie Wärmeenergie machen. 

          Für das Funktionieren einer solarthermischen Anlage sind Röhrenkollektoren (oder Flachkollektoren) besonders wichtig. Die Bauteile bestehen aus mehreren Glasröhren, in deren Inneren ein Vakuum herrscht. Ebenfalls Teil des inneren Aufbaus ist der sogenannte Absorber, der die Sonnenstrahlung überhaupt erst aufnimmt und an das Trägermedium weitergibt.  

          Eine vereinfachte Darstellung der Umwandlung von Sonnenstrahlung in nutzbare Wärmeenergie durch einen Röhrenkollektor: 

          • Aufnahme (Absorption) der Sonnenstrahlung durch den Absorber bzw. die darin befindliche Flüssigkeit 
          • Weitergabe der Strahlung an das Trägermedium 
          • Wärmeträgerflüssigkeit strömt in einen Speicher 
          • Abgabe der Energie aus dem Trägermedium an ein Speichermedium 
          • Rückfluss der Wärmeträgerflüssigkeit in den Kreislauf und erneute Aufnahme der Energie aus dem Absorber 

          Gut zu wissen: 

          Ein Röhrenkollektor besteht stets aus mehreren separaten Glasröhren. Fällt eine davon aus, funktioniert der Kollektor trotzdem noch. 

          Welche Vorteile bringen Röhrenkollektoren mit? 

          Wer sich für Röhrenkollektoren entscheidet, darf sich über eine lange Liste an Vorteilen freuen. Neben der Minderung des CO2-Ausstoßes und der Senkung der Heizkosten hier die wichtigsten Pluspunkte für Sie im Überblick: 

          • Hoher Wirkungsgrad: Röhrenkollektoren erreichen einen Wirkungsgrad von bis zu 90 %. Sie liefern auch dann verlässlich gute Solarenergie, wenn die Sonne gerade nicht besonders stark scheint oder wenn jahreszeitenbedingt diffuse Lichtverhältnisse herrschen. Röhrenkollektoren erzielen selbst dann zufriedenstellende Ergebnisse, wenn sie nicht exakt nach Süden ausgerichtet sind. 
          • Hohe Temperaturen: Röhrenkollektoren sind dafür bekannt, besonders hohe Temperaturen zu erreichen. Sie eignen sich deshalb ideal für die Unterstützung Ihrer Heizungsanlage. 
          • Geringer Platzbedarf: Der Flächenbedarf eines Röhrenkollektors liegt im Vergleich zu einem Flachkollektor bei lediglich 70 %. 
          • Geringe Windlast: Dank der schmalen Bauform hat der Wind keine große Angriffsfläche, was Beschädigungen vorbeugt. 
          • Einfache Montage: Röhrenkollektoren sind nicht nur effektivihre Montage ist außerdem recht unkompliziert. 
          • Röhren austauschbar: Ist eine Röhre kaputt, kann sie dank der speziellen Bauweise eines Röhrenkollektors meist problemlos gegen eine neue ausgetauscht werden.

          Verglichen mit anderen Solaranlagen ist die Anschaffung von Röhrenkollektoren etwas kostspieliger. Der höhere Kaufpreis rentiert sich beim Blick auf die zahlreichen Vorteile aber auf jeden Fall. Röhrenkollektoren spielen die Anschaffungskosten dank ihrer Effizienz schnell wieder ein, die Investition zahlt sich definitiv aus. 

          Röhrenkollektoren kaufen 

          Benötigen Sie lediglich einen einfachen Kollektor oder gar ein komplettes Solarpaket mit zahlreichen zusätzlichen Komponenten?  

          Einzelne Röhrenkollektoren 

          Einzelne Röhrenkollektoren zu kaufen, bietet eine Reihe von Vorteilen. So haben Sie die Möglichkeit, Ihre Solaranlage individuell nach Ihren Bedürfnissen und Vorlieben zu gestalten. Sie können den besten Kollektor für Ihre spezifischen Anforderungen auswählen und die Anzahl der Kollektoren je nach benötigter Kapazität anpassen. Der Kauf einzelner Röhrenkollektoren ist auch dann ideal, wenn Sie einen defekten Kollektor ersetzen oder Ihre bestehende Anlage erweitern möchten. Einzelne Kollektoren können einfach hinzugefügt oder ausgetauscht werden, ohne dass Sie ein ganz neues Set kaufen müssen. 

          Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der Kauf einzelner Röhrenkollektoren ein gewisses Maß an Kenntnissen und Erfahrung erfordert, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Komponenten auswählen und diese korrekt installieren und betreiben. 

          Solarpakete: Röhrenkollektoren im Komplettset 

          Wer von Grund auf eine neue Solaranlage installieren möchte, der sollte sich etwas näher mit Komplettpaketen beschäftigen. Die enthalten alles, was für den reibungslosen und effektiven Betrieb einer solchen Anlage nötig ist. Dadurch entfällt die langwierige und aufwendige Suche nach passenden Zubehörteilen. Sie sparen nicht nur Zeit, sondern auch bares Geld.  

          Darüber hinaus bringt der Kauf im Komplettset noch weitere Vorteile mit sich. In der Regel ist der Kauf eines Komplettsets kostengünstiger als der separate Kauf jeder Komponente. Durch den Paketkauf können Sie oft erheblich sparen. Außerdem sind bei einem Komplettset alle Komponenten aufeinander abgestimmt. Das stellt sicher, dass alle Teile zusammenarbeiten und optimiert die Leistung Ihrer Anlage. Da alle Teile im Komplettset zusammenpassen, ist die Installation meist einfacher und schneller. Zudem enthalten die meisten Sets eine ausführliche Anleitung zur Installation. 

          Ein Röhrenkollektor-Komplettset beinhaltet hochwertige und aufeinander abgestimmte Komponenten für eine effiziente und nachhaltige Energieversorgung. Dazu gehören beispielsweise: 

          • Vakuumröhrenkollektor: für Brauchwassererwärmung und Heizungsunterstützung  
          • Aufdach-Montageset: Komplett mit Dachträgern, Führungsschienen, Verbindungsschrauben, Wärmeleitpaste, Gummipuffern und Kollektorverbindern 
          • Solarstation (2-Strang): Steuert den thermodynamischen Zyklus des Wärmeträgermediums zwischen den Kollektoren und dem Warmwasserspeicher 
          • Solarregler: Gewährleistet einen sicheren und effektiven Betrieb der Anlage mit übersichtlichem und beleuchtetem Display 
          • Solarleitung: flexibles Edelstahl-Wellrohr mit integrierter Sensorleitung 
          • Ausdehnungsgefäß: Inklusive Edelstahl-Wellrohr, Rückschlagventil und Wandhalterung. 
          • Solarflüssigkeit: Wärmeträgerflüssigkeit für den Dauereinsatz, verdampft rückstandsfrei 
          • Kollektorenanschluss-Set: Isoliertes, flexibles Wellrohr für Dachdurchführung, mit Überwurfmuttern oder Kupferstutzen 
          • Brauchwassermischer: Mit thermostatischem Mischventil zur stufenlosen Begrenzung der Brauchwasser-Entnahmetemperatur und eingebautem Rückschlagventil 

          Röhrenkollektoren: Fazit 

          Röhrenkollektoren sind eine sichere und gute Wahl. Ihre Effektivität ist beeindruckend, der Wirkungsgrad liegt bei rund 90 %. Dazu kommt, dass der Platzbedarf deutlich geringer als bei vergleichbar ergiebigen Flächenkollektoren ist. Die Widerstandsfähigkeit ist hoch und Röhrenkollektoren liefern selbst bei schlechten Lichtverhältnissen ein zufriedenstellendes Ergebnis. 

          ↑Zum Seitenanfang

          Zahlungsmöglichkeiten: