Währung

Service-Hotline

Mo bis Fr von 08:00 - 17:00 Uhr

Vaillant Luft-Wärmepumpen: Heizen mit der Kraft der Sonne

Frei verfügbare Energie, für deren Nutzung Sie keine Abgaben zahlen müssen. Gibt’s nicht? Gibt’s doch! Die Wärmepumpen von Vaillant verwandeln die Energie von Luft, (Grund)Wasser und Erdwärme in behagliche Heizwärme. Zumindest in der kalten Jahreszeit. Wird es draußen wieder wärmer, sorgt die Wärmepumpe, anders als ihr Name vermuten lässt, für Kühlung. Außerdem wird die gewonnene Energie ganzheitlich auch zur Warmwasserbereitung verwendet – ganz im Sinne der Nachhaltigkeit.
Luft-Wärmepumpen nutzen die in der Umgebungsluft zwischengespeicherte Sonnenenergie. Ein Verdichter macht aus der Umgebungswärme Heizwärme. Das „Ausgangsmaterial” ist dabei unerschöpflich, der CO2-Ausstoß bei der Wärmeerzeugung minimalst, der Ressourcenverbrauch so gut wie nicht vorhanden. Die Betriebskosten ergeben sich lediglich aus dem Stromverbrauch.Übrigens: Im Blog ehalten Sie eine umfassende Übersicht zu Typen und Funktion von Wärmepumpen auf einen Blick.
Ein beliebtes Luftpumpen-Wärmemodell von Vaillant ist die aroTHERM Split. Dank ihrer kompakten Bauweise ist sie besonders platzsparend. Wird sie mit einer Hydraulikstation und einem Warmwasserspeicher erweitert, ist selbst die Deckung eines erhöhten Warmwasserbedarfs problemlos möglich. Die aroTHERM Split arbeitet überdies ausgesprochen leise und ist per App bedienbar.
Einige der wichtigsten Merkmale der aroTHERM Split:

  • Dank moderner Invertertechnologie wird die Leistung an den aktuellen Bedarf angepasst.
  • Im „Silent Mode” so leise wie ein Kühlschrank.
  • Einfache und intuitive Steuerung.
  • Integration in bereits bestehendes Heizsystem ist möglich.
  • Bei Vorhandensein von Fußboden- oder anderer Flächenheizung auch zur Kühlung einsetzbar.
  • Einbindung in intelligente Stromnetze mit variablen Tarifen möglich (SG Ready)
  • Hochwertiges Design (reddot award 2018, Design Award 2019)

Überzeugende Vorteile, die ganz klar für eine Luft-Wärmepumpe von Vaillant sprechen. Sollten Sie hingegen noch etwas wissen wollen, wenden Sie sich an unser Kundenservice. Die kompetenten und freundlichen Mitarbeiter beantworten gerne all Ihre Fragen. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 03601/408922300 oder senden Sie ein E-Mail an info@klimaworld.com.

    • - 66 %
    VAILLANT L/W-Wärmepumpe flexoTHERM exclusive VWF 57/4 + aroCollect | BAFA
    Energieeff. - Mittel
    A++
    Energieeff. - Niedrig
    A++
    • - 66 %

    6.997,00 € bisher: 20.526,00 €

    • - 25 %
    VAILLANT L/W-Wärmepumpe flexoTHERM exclusive VWF 87/4 + aroCollect | BAFA
    Energieeff. - Mittel
    A++
    Energieeff. - Niedrig
    A++
    • - 25 %

    16.113,95 € bisher: 21.408,00 €

    • - 25 %
    VAILLANT L/W-Wärmepumpe flexoTHERM exclusive VWF 117/4 + aroCollect | BAFA
    Energieeff. - Mittel
    A+
    Energieeff. - Niedrig
    A++
    • - 25 %

    16.797,95 € bisher: 22.307,00 €

    • - 25 %
    VAILLANT L/W-Wärmepumpe flexoTHERM exclusive VWF 157/4 + aroCollect | BAFA
    Energieeff. - Mittel
    A++
    Energieeff. - Niedrig
    A++
    • - 25 %

    21.089,95 € bisher: 28.275,00 €

    • - 25 %
    VAILLANT L/W-Wärmepumpe flexoTHERM exclusive VWF 197/4 + aroCollect 
    Energieeff. - Mittel
    A++
    Energieeff. - Niedrig
    A++
    • - 25 %

    21.823,95 € bisher: 29.041,00 €

    • - 25 %
    VAILLANT L/W-Wärmepumpe flexoCOMPACT exclusive VWF 118/4 + aroCollect
    Energieeffizienz - Heizen
    A++
    Energieeffizienz - Warmwasser
    A
    • - 25 %

    18.198,95 € bisher: 24.217,00 €

    • - 25 %
    VAILLANT L/W-Wärmepumpe flexoCOMPACT exclusive VWF88/4 + aroCollect
    Energieeffizienz - Heizen
    A++
    Energieeffizienz - Warmwasser
    A
    • - 25 %

    17.539,95 € bisher: 23.341,00 €

    • - 24 %
    VAILLANT L/W-Wärmepumpe flexoCOMPACT exclusive VWF58/4 + aroCollect
    Energieeffizienz - Heizen
    A++
    Energieeffizienz - Warmwasser
    A
    • - 24 %

    16.849,95 € bisher: 22.156,00 €

    • - 26 %
    VAILLANT Wärmepumpe Set aroTHERM VWL75/5AS+VWL77/5IS | 0010030821 | 7 kW  
    Energieeffizienz - Heizen
    A++
    Energieeffizienz - Warmwasser
    A
    • - 26 %
    11.188,72 € bisher: 15.060,00 €
    • - 26 %
    VAILLANT Wärmepumpe Set aroTHERM VWL35/5AS+VWL57/5IS | 0010030819 | 3 kW  
    Energieeffizienz - Heizen
    A++
    Energieeffizienz - Warmwasser
    A
    • - 26 %
    9.831,52 € bisher: 13.366,00 €
    • - 47 %
    VAILLANT Wärmepumpe Set aroTHERM plus VWL 125/6A | 0010037369 | 12,2 kW
    Energieeffizienz - Heizen
    A+++
    • - 47 %
    11.655,62 € bisher: 22.025,00 €
    • - 45 %
    VAILLANT Wärmepumpe aroTHERM plus VWL 75/6 A + uniTOWER plus | 0010036236 | 7 kW
    Energieeffizienz - Heizen
    A++
    Energieeffizienz - Warmwasser
    A
    • - 45 %

    8.639,00 € bisher: 15.765,31 €

Förderung Wärmepumpe

Wärmepumpen bieten eine umweltfreundliche Alternative zur herkömmlichen Heizung, indem sie Umgebungswärme effizient zur Beheizung von Gebäuden und zur Warmwasserbereitung nutzen. Aufgrund ihrer Energieeffizienz und der Nutzung erneuerbarer Energiequellen sind sie förderfähig im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG).

Förderbedingungen für Wärmepumpen

Zu den förderfähigen Wärmepumpen gehören Luft-Wasser-Wärmepumpen, Wasser-Wasser-Wärmepumpen und Sole-Wasser-Wärmepumpen, jedoch keine Brauchwasserwärmepumpen.

Darüber hinaus müssen die folgenden Bedingungen für eine Förderung der Wärmepumpe erfüllt sein:

  • 65%-Regel: mindestens 65 % der benötigten Heizenergie des Haushalts muss mit erneuerbarer Energie gedeckt werden
  • Effizienz: Die Wärmepumpe muss eine minimale Jahresarbeitszahl (JAZ) von 3,0 aufweisen. Diese Anforderung stellt sicher, dass nur effiziente Wärmepumpen gefördert werden.
  • Lautstärkegrenzen für Luft-Wasser-Wärmepumpen: Bei Luft-Wasser-Wärmepumpen ist die Einhaltung von Lautstärkegrenzen wichtig. Die Lautstärke des Außengeräts muss mindestens 5 Dezibel unter den gesetzlichen Geräuschemissionsgrenzwerten liegen.
  • Smartmeter-Gateway ab 2025: ab dem 1. Januar 2025 müssen Wärmepumpen an ein zertifiziertes Smart-Meter-Gateway angeschlossen werden können.
  • Die Wärmepumpe muss in der Liste förderfähiger Anlagen des BAFA aufgeführt sein.

Förderung Wärmepumpe: So viel Zuschuss gibt es

Sie erhalten eine Basisförderung von 30 % beim Einbau einer förderfähigen Wärmepumpe. Zusätzliche Boni können Ihren Zuschuss weiter erhöhen:

  • Geschwindigkeitsbonus: Ersetzen Sie eine mindestens 20 Jahre alte Heizung durch eine Biomasseheizung und sichern Sie sich bis 2028 einen zusätzlichen Bonus von 20 %. Danach reduziert sich der Bonus um 3 % alle zwei Jahre.
  • Einkommensbonus: Selbstnutzende Eigentümer mit einem zu versteuernden Einkommen unter 40.000 € profitieren von weiteren 30 % Förderung.
  • Wärmepumpenbonus: Entscheiden Sie sich bei Ihrer Wärmepumpe für die Wärmequellen Erdreich oder Grundwasser, so können Sie weitere 5 % Zuschuss geltend machen. Gleiches gilt für den Fall, dass die Wärmepumpe natürliche Kältemittel nutzt. Der Bonus kann aber nur einmal genutzt werden!

Die maximale Förderung kann bis zu 70 % der Kosten betragen, mit einem Höchstbetrag von 21.000 € pro Wohneinheit. Für Mehrfamilienhäuser gibt es gestaffelte Fördersätze, die die Attraktivität dieser umweltfreundlichen Heizlösung weiter steigern.

Darüber hinaus ist es möglich, einen zinsvergünstigten Ergänzungskredit zu erhalten. Voraussetzung für die Förderung ist, dass das jährliche Bruttoeinkommen des Haushalts unter 90.000 Euro liegt. Der maximale Kreditbetrag beläuft sich auf 120.000 Euro pro Wohneinheit, und es wird eine Zinsvergünstigung von bis zu 2,5 % gewährt.

Weitere Informationen zur Antragstellung finden Sie im Blogbeitrag Förderung Wärmepumpe 2024.

Zahlungsmöglichkeiten: