Währung

Service-Hotline

Mo bis Fr von 08:00 - 17:00 Uhr

Kochen Outdoor: Grillen und backen am offenen Feuer

    • 6,99 €
      star star star star star
      1 Bewertung
      • 19,95 €
        • 28,90 €
          star star star star star
          2 Bewertungen
          • - 47 %
          18,52 € bisher: 34,95 €
        • jetzt nur: 34,99 € bisher: 119,00 €
          • - 71 %
          jetzt nur: 34,99 € bisher: 119,00 €
          • 42,00 €
            star star star star star
            1 Bewertung
          • star star star star star
            1 Bewertung
            jetzt nur: 45,95 € bisher: 58,00 €
            • - 21 %
            jetzt nur: 45,95 € bisher: 58,00 €
            star star star star star
            1 Bewertung
            • - 20 %
            star star star star star
            1 Bewertung
            • 48,95 €
              • 48,95 €
                • - 16 %

              Grillen und Backen am offenen Feuer hat etwas Ursprüngliches. Nicht umsonst zählt das Grillen zu den liebsten Hobbys der Deutschen. Für die perfekten Ergebnisse ist natürlich ein gewisses Gespür und Erfahrung nötig. Ohne dieses Gefühl gibt es keine idealen Ergebnisse. Aber auch die perfekte Ausrüstung für das Grillen und Backen am offenen Feuer spielt natürlich eine wichtige Rolle.  

              Grillzubehör 

              Unter Grillzubehör versteht man alles, was für das reibungslose Funktionieren eines Gartengrills oder Gartenofens benötigt wird Ob Grillrost, Funkenschutzgitter, Einlegeplatten oder Ascheschaufel. Wofür sind die einzelnen Komponenten im Detail vorgesehen? 

              Grillrost 

              Der Grillrost ist jene Komponente, auf welcher das Grillgut platziert wird. Ausgehend vom verwendeten Outdoor-Grill muss der Rost eine bestimmte Form aufweisen. Mit einem runden Modell kann man in einem eckigen Grill zum Beispiel nichts anfangen. Die Gitter verfügen üblicherweise über einen oder zwei integrierte Griffe. Diese ermöglichen das problemlose Wechseln zwischen den unterschiedlichen Rost-Höhen – so verringert oder vergrößert sich der Abstand zwischen dem Grillgut und der Hitzequelle. 

              Funkenschutzgitter 

              Wo Holz verbrannt wird, gibt es Funkenflug. Die glühenden heißen Holzbruchstücke sind derart leicht, dass sie durch einen Windstoß oder den Luftzug fortgetragen werden können. Dadurch besteht die Gefahr, dass an einer eigentlich weit vom Grill entfernten Stelle ein Brandloch entstehen kann. Selbiges gilt für die so beliebten Feuerschalen. Verhindern lässt sich dies mit einem Funkenschutz. Dabei handelt es sich um eine Kuppel aus Draht, die über die Feuerstelle gelegt werden kann. 

              Ascheeimer & Kohleeimer 

              Wo Holz verbrennt, entsteht Asche. Die muss ab einem gewissen Zeitpunkt entfernt werden, um die Lebensdauer des Geräts so lang wie möglich zu gestalten. Die Überreste zu transportieren, ist aber gar nicht so einfach. Schon der geringste Lufthauch genügt, die Asche steigt auf und verteilt sich in der Umgebung. Dazu kommt, dass oftmals nicht das komplette Brennmaterial zu Asche zerfällt, sondern z.B. glühende Kohlen übrigbleiben. 

              Um sowohl Asche als auch Kohlestücke problemlos abtransportieren zu können, empfiehlt sich die Verwendung eines Ascheeimers bzw. Kohleeimers. Die Eimer sind üblicherweise aus verzinktem Metall gefertigt, verfügen über einen praktischen Griff und einen Deckel, der das Verwehen der Asche verhindert. Dank der ovalen Form ist es besonders einfach, mit der ebenso geformten Ascheschaufel bzw. dem Kehrblech in den Eimer hineinzukommen. 

              Ascheschaufel 

              Die anfallende Asche bzw. die Überreste der Grillkohlen lassen sich mit einer Ascheschaufel problemlos entfernen. Das Risiko von Verbrennungen wird durch den Einsatz dieses praktischen Helfers deutlich minimiert. 

              Einlegeplatten für den Grill 

              Bestimmte Grill-Modelle lassen sich mit unterschiedlichen Platten erweitern. Dabei geht es nicht nur um andere Zubereitungsarten, sondern auch um Schaffung von temporären Stau- und Ablageraum sowie einer Schneidefläche in unmittelbarer Nähe zur Feuerstelle.  

              Ein kurzer Überblick: 

              • Grillplatte: Es muss (und kann) nicht immer ein Grillrost sein. Manche Lebensmittel verlangen nach einer Zubereitung auf einer durchgehenden Platte. Fisch, Garnelen, Gemüse und diverse Beilagen gelingen hier oft besser als auf einem klassischen Rost. Dafür wurden diese praktischen Grillplatten aus Gusseisen geschaffen. Sie lassen sich – richtiges Modell vorausgesetzt – ganz einfach in den Grill einhängen. 
              • Stauraum: Für die Schaffung von vorübergehendem und perfekt an Ihre Bedürfnisse angepasstem Stauraum eignen sich diese Holzplatten ideal. Bringen Sie Ordnung in Ihr Grillbesteck, das Geschirr und weiteres Zubehör. 
              • Schneidefläche: Schneidebretter aus Holz sind ausgelegt für die seitliche Befestigung an bestimmten Grill-Modellen. So müssen Sie die Feuerstelle nicht verlassen, wenn Sie weiteres Grillgut klein schneiden möchten. Die umlaufende Saftrinne verspricht beste Hygiene. Die Schneidebretter können ohne Weiteres auch als Servierbrett verwendet werden, dank ihrer ansprechenden Optik sind Sie zudem ein Hingucker.

              Drehspieß 

              Wer den Luxus einer Stromversorgung in der Nähe seines Grillplatzes genießen kann, der hat die Möglichkeit, seine Bandbreite mit einem elektrischen Drehspieß zu erweitern.  Der Vorteil: Dieser Spieß funktioniert nicht ausschließlich mit Strom, Sie können ihn auch in der Nähe des Feuers platzieren und ihn per Hand drehen 

              Cover/Schutzhüllen/Abdeckhauben 

              Wenn der Grill einmal eine Pause bekommt bzw. winterfest gemacht werden muss, gibt es mehrere Möglichkeiten. Es gibt verschiedenste Cover, Schutzhüllen und Abdeckhauben für alle möglichen Arten von Grill-Modellen und Feuerschalen. 

              Kochutensilien für den Grill 

              Wer sagt, dass man auf einem Grill oder einer anderen Feuerstelle nur grillen kann? Mittlerweile gibt es unzählige andere Möglichkeiten, schmackhafte Gerichte zuzubereiten und dabei die urzeitliche Kraft des Feuers zu nutzen.  

              Dutch-Oven 

              Bei einem Dutch-Oven handelt es sich in Wahrheit um nichts anderes als einen dickwandigen Kochtopf aus Gusseisen. Derartige Gefäße werden bereits seit Hunderten von Jahren für die Zubereitung von Speisen über dem Feuer verwendet. Braten, Kochen oder Backen – alles ist möglich. Die drei Füße des Kochtopfs sorgen für einen festen Stand. Sie haben zudem die Möglichkeit, ihn an den beiden Henkeln über die Feuerstelle zu hängen. Da auch der Deckel stark erhitzt wird, benötigen Sie einen speziellen Deckelheber, um ihn gefahrlos vom Topf entfernen zu können. Selbstverständlich ist dieser im Lieferumfang enthalten. Apropos Deckel: Der lässt sich umdrehen und als zweite Pfanne verwenden. 

              Dieser ewige Klassiker ist in unterschiedlichen Größen und somit mit unterschiedlichem Fassungsvermögen erhältlich. 

              Popcornpfanne 

              Was hier passiert, verrät bereits der Name. Die Popcorn-Pfanne aus Karbonstahl ist perfekt für gesellige Abende am Lagerfeuer geeignet. Füllen Sie einfach etwas Popcornmais und etwas Öl in die Pfanne und platzieren Sie diese über dem Feuer oder auf dem Grillrost. Wenn es nicht mehr poppt, ist der Snack fertig. 

              Outdoor-Kochset für den Grill 

              Dieses mehrteilige Set beinhaltet eine umfassende Sammlung an Outdoor-Kochutensilien. 

              Wer sich für dieses Kombiangebot entscheidet, bekommt: 

              • Dutch-Oven 
              • Bratpfanne (mit Ausguss) 
              • Grillplatte (wendbar) 
              • Stieltopf (mit Deckel und Deckelhaken) 

              Grill bzw. Feuerstelle 

              Das Herzstück jedes Grillabends: Die Feuerstelle – oder der Gasgrill. Die Meinungen diesbezüglich gehen bekanntlich stark auseinander, die jeweiligen Fanlager verteidigen ihre Lieblinge teils erbittert.  

              Holzgrill 

              Qualitätsmodelle überzeugen nicht nur mit einer hochwertigen Verarbeitung, sie sehen dabei noch fantastisch aus. Die stylischen Geräte können sowohl als einfache Feuerstelle als auch als Grill verwendet werden – dem praktischen Grill-Aufsatz sei Dank. Eine massive Stahlkonstruktion bietet Beständigkeit und Robustheit, dazu kommen zahlreiche Ablageflächen, Schubladen und eine Hakenleiste. Eine ausgeklügelte und hochwertige Gartenküche, die keine Wünsche offenlässt. 

              Gasgrill 

              In den letzten Jahren sind die Gasgriller in der Beliebtheit der Deutschen kontinuierlich gestiegen. Ihre Vorteile sind ja auch nicht von der Hand zu weisen. Erhältlich sind Modelle mit unterschiedlicher Leistungsstärke. Alle haben aber die qualitativ hochwertige Verarbeitung und ausreichend Stauraum für die Gasflasche und das Grillzubehör gemein. Montierte Räder garantieren einen einfachen Transport. 

              Feuerschale 

              Auch die klassische Feuerschale kann zum Grillen und Kochen verwendet werden. Sie gehört zu einer gelungenen Gartenparty einfach dazu. Mit dem passenden Rost verwandelt sie sich übrigens im Handumdrehen in einen richtigen Grill 

              Gartenmöbel 

              Ein guter Grill, hochwertige Lebensmittel, gutes Grillbesteck und angenehme Gesellschaft – mehr braucht es nicht für einen gelungenen Grillabend? Braucht es doch. Wie wäre es etwa mit Sitzgelegenheiten oder Schutz vor Regen und Sonne 

              Grillpavillon

              Bestens bekannt von jedem Vereins-Sommerfest oder jedem Festival: Der Pavillon. Ein echter Grillpavillon ist aber nicht nur dafür da, einen effektiven Schutz vor Regen zu bieten. Er bietet außerdem eine Entlüftungsmöglichkeit. Der Rauch könnte theoretisch auch über die grundsätzlich offenen Seiten entweichen. Angenehmer und effektiver ist es aber, wenn die warme Luft nach oben abzieht und der Grillmeister und andere Menschen in seiner Umgebung nicht vom Rauch belästigt werden. 

              Sitzelemente 

              Im Grunde ist gegen eine klassische Gartenmöbelgarnitur gar nichts einzuwenden. Sie erfüllt ihren Zweck – und das seit Jahrzehnten. Wer es allerdings etwas stylisher haben möchte, der sollte sich mit extra für den Gartengrill oder die Outdoor-Feuerstelle konzipierten Sitzgelegenheiten befassen. Die bestehen nicht nur aus hochwertigem und dauerhaftem Material, sondern wurden so konzipiert, dass man mit mehreren Elementen einen Kreis um das Feuer bilden kann. 

              Grillen & Backen: Fazit 

              Ob Sie den passenden Grill suchen oder praktisches Geschirr für das Kochen und Braten auf dem offenen Feuer. Ob Sie Abdeckungen für Ihren Grill benötigen, einen Pavillon für den Garten oder einfach ein paar ästhetische und bequeme Sitzmöglichkeiten – in einem umfangreichen Portfolio an Grillzubehör ist für jeden Geschmack etwas dabei. 

              ↑Zum Seitenanfang

              Zahlungsmöglichkeiten: