German
Klicken Sie auf das Gütesiegel, um die Gültigkeit zu prüfen!
Creditreform Bonitätszertifikat

Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands zahlen Sie keine Versandkosten

Promat PROMASIL 950-KS 100mm 3xWärmedämmplatten Brandschutz A1 DIN 4102

Wärmedämmplatte

Frage zum Artikel

Vorteile von PROMASIL ® 950-KS Brandschutzplatten nach A1 DIN 4102, auf einem Blick


  • Paket mit 3 Stück Wärmedämmplatten

  • Raum sparen, Sicherheit gewinnen!

  • Calciumsilikat-Wärmedämmplatten

  • mit bauaufsichtlicher Zulassung

  • für Kachelöfen und Kamine

135,01 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Promat PROMASIL 950-KS 100mm Wärmedämmplatten Brandschutz A1 DIN 4102

Details

Die PROMASIL® 950-KS Wärmedämmplatte Vormauerung und Wärmedämmung in einem Produkt. Die unkomplizierte Handhabung ermöglicht eine schnelle Montage und durch geringste Dämmdicken ist eine große Raumersparnis möglich.

PROMASIL ® 950-KS ist mit bauaufsichtlicher Zulassung Z-43.14-139 für den Einsatz als Wärmedämmung und Vormauerung in offenen Feuerstätten und Kaminen nach EN 13229 sowie Kachel- und Putzöfen gemäßden Fachregeln des Kachelofen- und Luftheizungsbauerhandwerks bestätigt und steht unter amtlicher Fremdüberwachung. Somit wird eine konstant hohe Materialqualität sichergestellt. Auch für die Schweiz liegt seit Ende 2007 die Schweizerische Brandschutz-Zulassung Nr. Z 17559 vor.

Da PROMASIL® 950-KS nach dem vorteilhaften Gießverfahren hergestellt wird, ergeben sich minimale Dickentoleranzen. Durch eine beidseitige Oberflächenbehandlung wird die Plattenoberfläche verfestigt und staubreduziert. Ob nach EN 13229 oder nach den Fachregeln des Kachelofen- und Luftheizungsbauerhandwerks: PROMASIL ® 950-KS stellt sicher, dass auch bei höchster Wärmebelastung an Wohnraumwänden keine höheren Temperaturen als nach Landesbauordnung zulässig auftreten. Dabei wird grundsätzlich zwischen zwei Situationen unterschieden: brennbare und nichtbrennbare Wände.

Mit PROMASIL ® 950-KS werden beachtliche aufgrund geringer Wanddicken erzielt, da das wärmedämmende Material auch gleichzeitig als Vormauerung dient. Mit PROMASIL beachtliche Raumgewinne

PROMASIL ® 950-KS ist nichtbrennbar A1 nach DIN 4102 (Prüfzeugnis P-MPA-E-01-547).

PROMASIL ® 950-KS wurde hinsichtlich seines thermo dynamischen Verhaltens auf Wärmedämmung Diagramm Promasil 950 KSpraxisrelevanten Prüfständen untersucht. Die Ergebnisse sind in den Arbeitsdiagrammen zusammengefasst. Diese sind wichtiger Bestandteil der Zulassung und ermöglichen die Bestimmung der not wendigen Dämmdicke, bezogen auf die Vorgabe des Einsatzherstellers beziehungsweise der geltenden Fachregeln.

niedrige Wärmeleitfähigkeit, dadurch geringste Dämmdicken Wärmedämmung und Vormauerung mit einem Baustoff keine Schwarzblechabdeckung notwendig einfache Be- und Verarbeitung unkomplizierte Handhabung jede gängige Dicke lieferbar Bauaufsichtliche Zulassung für Dämmplatten und vorgeschriebenen Promat®-Kleber K84 Auch nass schneidbar!

Be- und Verarbeitung PROMASIL® 950-KS ist leicht und problemlos mit Holzbearbeitungswerkzeugen, in der Regel mit einem Fuchsschwanz, zu sägen. Als Kleber ist nach Zulassung nur der Promat®-Kleber K84 zu verwenden.Bei Verarbeitung von PROMASIL® 950-KS kann auf die Schwarzblechabdeckung verzichtet werden.

Folgende Verarbeitungsrichtlinien sind zu beachten: Der Untergrund soll trocken, staub- und fettfrei und möglichst eben sein. Eventuelle Verschmutzungen sind zu entfernen. Je nach Erfordernis die Platten zuschneiden. Nasszuschnitt ist möglich. Der Auftrag des Klebers erfolgt mit einem Zahnspachtel, empfohlen wird grobe Zahnung, Raupendicke ca. 3 mm. Der Auftrag erfolgt vollflächig auch über die Kanten. Die offene Zeit des Klebers beträgt ca. 3 Minuten in Abhängigkeit von der Temperatur, der Luft- und der Materialfeuchte sowie der Saugfähigkeit der Trägerwand. Die Auftragsmenge liegt zwischen 1,5 bis 3 kg/m2, abhängig von der Beschaffenheit der Wand. Die resultierende Fugendicke ist 1 bis 2 mm. Durch die Maßgenauigkeit der Platten ist eine Fugenversetzung nicht zwingend notwendig. Platten stirnseitig stoßen. Das Verkleben der Stirnflächen wird empfohlen. Jedem Paket liegt eine Versetzanweisung bei. Auf Anfrage schicken wir Ihnen gern das Sicherheitsdatenblatt zu.

Montagebeispiel PROMASIL ® 950-KS an einem Kachelofen

PROMASIL 950 KS 60mm Wärmedämmplatten

Aufstellung des Kachelofen-Heizeinsatzes

PROMASIL 950 KS 60mm Wärmedämmplatten

Auftrag Promat®-Kleber K84 auf PROMASIL® 950-KS

PROMASIL 950 KS 60mm Wärmedämmplatten

Einfache und schnelle Montage an der Wohnraumwand

PROMASIL 950 KS 60mm Wärmedämmplatten

Der fertige Kachelofen

Wichtige Hinweis:

Trotz aller Sorgfalt kann es bei der Liefung zu Schäden beim Transport kommen. Wärmedämmplatten Promat Promasil sind leicht zerbrechlich. Trotz dieser Maßnahme kann leider keine Reklamation einer beschädigten Lieferung angenommen werden. Sollte wider Erwarten eine Bruchstelle in einer Platte vorhanden sein, können Sie diese ohne Weiteres mit dem passenden Promasil Kleber verbinden.

Zusatzinformation

Gewicht 25 Kg
Lieferzeit 1 - 3 Tage
Abmessung HxBxT 1000x500x100 mm
Modell PROMASIL® 950-KS
Bezeichnung PROMASIL® 950-KS
Farbe weiß
Amtlicher Nachweis Zulassung DIBt Berlin, Z-43.14-139
Baustoffklasse nichtbrennbar A1 nach DIN 4102 Prüfzeugnis P-MPA-E-01-547
Rohdichte 245 kg/m3
Druckfestigkeit 1,2 N/mm2
Spezifische Wärmekapazität 0,88 kJ/kg K
Wärmeleitfähigkeit bei 200 °C ≤ 0,10 W/m K
Porosität 90%
Thermische Ausdehnung bei 500 °C ≤ 0,63 %
Standby W
Abscheidegrad %
Innendurchmesser mm
max. Förderhöhe m
Preisanfrage nein
ThermoFLUX Deutschland GmbH

Friedrich-Naumann-Str. 55
99974 Mühlhausen

Telefon:
Fax:
email:

(+49) 03601 - 408922 300
(+49) 03601 - 408922 222
infonospamplease@nospampleaseklimaworld.com

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen unter Telefon: (+49) 03601 - 408922 300 von Montag bis Freitag zwischen 09.00 - 18.00 Uhr.