×

Registrieren




Profil Information

Anmeldedaten

oder anmelden

Vorname ist erforderlich!
Nachname ist erforderlich!
Der Vorname ist nicht gültig!
Der Nachname ist nicht gültig!
Firma ist erforderlich!
Umsatzsteuernummer ist erforderlich!
Firma ist nicht gültig!
Umsatzsteuernummer ist nicht gültig!
Sein ist keine E-Mail-Adresse!
E-Mail-Adresse wird benötigt!
Diese Email-Adresse wird bereits verwendet!
Passwort wird benötigt!
Folgende Zeichen sind nicht erlaubt: % ' / \ sowie Leerzeichen!
Bitte geben Sie 6 oder mehr Zeichen ein!
Bitte geben Sie 16 oder weniger Zeichen ein!
Bitte geben Sie 14 oder weniger Zeichen ein!
Passwörter sind nicht gleich!
Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist erforderlich!
Zustimmung zur Datenschutzerklärung ist erforderlich!
E-Mail oder Passwort ist falsch!

Puffermanagement Set F - MSW

Für Typ P20, P30, P40, P50

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Artikelnummer: 02.05.75

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage *

Versandgewicht: 2 kg

166,60 €
Inkl. 16% USt., zzgl. Versandkosten

Artikelnummer: 02.05.75

Versandgewicht: Berechnung ...

Sie können diesen Artikel auch in Raten finanzieren!
Mehr dazu im Bestellprozess.
X

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen (Lieferung)

Artikelbeschreibung

Details

Das Puffermanagement für ATMOS Pelletbrenner

Solarpufferladung + händische Umschaltung Sommer/ Winterbetrieb + Ladepumpensteuerung + Meldungen für Kesseltyp P20, P30, P40, P50

Solarpufferladung:

Für Anlagenbetreiber die neben dem Pelletkessel auch eine Solaranlage in den Puffer einbinden, wäre es nachteilig, wenn das Puffermangement im Sommer den kompletten Puffer durch den Pelletkessel aufladen lässt. Bei diesen Anwendungsfällen kommt ein zusätzlicher dritter Fühler zum Einsatz der mittig am Puffer platziert wird. Im Sommerbetrieb wird der Puffer nur noch bis zu diesem Fühler aufgeladen. Dadurch bleibt der untere Bereich des Puffers ungeladen und somit frei für den solaren Eintrag. Die Umschaltung zwischen Sommer und Winterbetrieb kann manuell im Menü des Pelletbrenners erfolgen.

Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass die Umschaltung automatisiert funktioniert. Dazu kommt ein Puffermanagement mit 4 Fühlern zum Einsatz, wovon der vierte Fühler am Kollektor angebracht wird. Der Brenner erkennt nun selbstständig, ob Sommer oder Winterbetrieb erforderlich ist und das Puffermanagement kann zugleich die Solarpumpe ansteuern.

Da der ATMOS A25 und A45 Pelletbrenner zwei programmierbare Ausgänge hat, werden zusätzliche Funktionen in Verbindung mit dem Puffermanagement geboten. Zum einen könnte ein Ausgang für die Ansteuerung eines separatem Gebläses genutzt werden oder zur Ansteuerung der Solarpumpe oder der Ladepumpe.

Die Ausgänge können aber auch bei Störungen ein Signal ausgeben, welches in Verbindung mit einem GSM Modul den Hinweis an ein Mobiltelefon sendet. Es können Temperaturen vorgegeben werden oder Schaltdifferenzen, bei deren Erfüllung der Ausgang geschalteten wird.

MSW:

Mit der manuellen Sommer/ Winterumschaltung legt der Betreiber von Hand fest, ob sein Pufferspeicher vollständig (Winterbetrieb) oder nur bis zum mittleren Fühler (Sommerbetrieb) beladen werden soll. Er muss dazu nicht die Brennerhaube lösen, um anschliessend die Umstellung vorzunehmen.

Der Einsatz dieses Umschalters empfielt sich dann, wenn der Pelletkessel in Kombination mit einer Solaranlage betrieben wird, da in aktiven Sommerbetrieb der Puffer nur zur Hälfte mit Pellets aufgeladen wird und somit die Solaranlage stets im unteren Bereich des Pufferspeichers ihre Energie einbringen kann.

Mit diesem Management können akustische und optische Signalgeber oder ein GSM Modul angesteuert werden, wenn Störungen oder andere vordefinierte Ereignisse erfüllt sind. Dazu bietet die Brennersoftware eine Vielzahl von Möglichkeiten.

Ladepumpensteuerung:

Die Pufferladepumpe wird direkt von der Elektronik des Brenners und nicht mehr vom Ladepumpenthermostaten des Schaltfeldes ein- und ausgeschaltet. Dadurch wird ein punktgenaues Einschalten und schnelleres Abschalten erreicht. Ein zusätzlicher Fühler wird oben im Pelletkessel plaziert.

Meldungen:

Mit diesem Management können akustische und optische Signalgeber oder ein GSM Modul angesteuert werden, wenn Störungen oder andere vordefinierte Ereignisse erfüllt sind. Dazu bietet die Brennersoftware eine Vielzahl von Möglichkeiten.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Name Puffermanagement Set F - MSW
Abmessung in mm
EAN 4260454524668
Modell PM Set F - MSW
Design sonstige
Farbe sonstige
Lieferzeit 1 - 3 Werktage
Bewertungen
Puffermanagement Set F - MSW

Puffermanagement Set F - MSW. Manuelle Sommer/Winterumschaltung!

  • Preis: 166.60 - Auf Lager
  • Gtin13: 4260454524668
  • Mpn: 02.05.75
Download
Frage zum Artikel

Kontaktinformationen

* Pflichtfelder

FAQ