Währung

Service-Hotline

Mo bis Fr von 08:00 - 17:00 Uhr

ThermoFlux Kombikessel Holz/Pellets | Pid Logic Kombi 25 | 25 kW

Der PID Logic Kombi vereint Stückholzvergasung und Pelletverbrennung in einem hochmodernen Kessel mit präziser Temperaturregelung und einfacher Bedienung.

PLK-25
jetzt nur: 9.449,00 € bisher: 15.262,76 €
Auf Lager Lieferzeit: 
1 - 3 Werktage**
Versandgewicht: 
750,00 kg (Speditionsversand)

Energieeffizienzklasse

Allgemein
A+

Produkt Details

Beschreibung

ThermoFlux Kombiheizkessel für Holz und Pellets PID Logic Kombi mit 25 kW

Erleben Sie die innovative PID Logic Kombi-Kesselserie mit Nennwärmeleistungen von 25, 35 und 45 kW, die speziell für die effiziente Nutzung von Stückholzvergasung und Pelletverbrennung entwickelt wurde. Diese vielseitigen Kessel eignen sich ideal für die Beheizung kleiner bis mittelgroßer Gebäude.

Details des PID Logic Kombi

  • automatischer Kesselbetrieb durch integrierte Regelung
  • Lambdasonde für präzise Steuerung der Primär- und Sekundärluftzufuhr
  • halbautomatisches Reinigungssystem Holzvergaser
  • automatisches Reinigungssystem Pelletbrenner
  • Füllstandssensor im Pelletbehälter
  • Saugzuggebläse 
  • große Scheitholzlänge: bis zu einem halben Meter
  • einfache und Bedienung und Wartung
  • niedrige Betriebskosten
  • hoher Wirkungsgrad von über 93%
  • Garantie auf Kesselkorpus 5 Jahre
  • Kesselklasse 5

Dank des Holzvergasungsprinzips wird eine vollständige Verbrennung des Holzmaterials gewährleistet, während die großzügige Brennkammer auf der linken Seite des Kessels Platz für Hölzer bis zu 500 mm Länge bietet. Mit einer einzigen Füllung von Rundhölzern können Sie mindestens 4 Stunden lang heizen, wobei diese Zeit bei reduziertem Heizbedarf sogar einen ganzen Tag überschreiten kann.
Der rechte Teil des Kessels ist für die Verwendung von Holzpellets als Brennstoff konzipiert. Ein integrierter Vorratsbehälter (mit Kapazitäten von 80L für 25 kW und 148L für 35 kW und 45 kW) sorgt für eine platzsparende Lösung. Optional ist auch eine automatische Befüllung des Behälters von einem Vorratsbunker mittels Saugvorrichtung möglich.

Der PID Logic Kombi-Kessel wechselt automatisch zwischen den Brennstoffarten und wird durch eine benutzerfreundliche Touchscreen-Steuerung betrieben, die einen zuverlässigen Betrieb gewährleistet. Die "Taking over"-Funktion ermöglicht einen nahtlosen Übergang von Scheitholz zu Holzpellets, und das robuste Design des Kessels gewährleistet einen hohen Wirkungsgrad und eine wirtschaftliche Nutzung.
Eine präzise Steuerung des Luftverhältnisses mittels Lambdasonde und Abgastemperatursensor trägt zu einem optimalen Verbrennungsergebnis in beiden Brennkammern bei und gewährleistet zusätzliche Sicherheit.

Die effiziente Verbrennungstechnologie ermöglicht lange Reinigungsintervalle, und die Pelletbrennkammer ist mit einem Brenner für Holzpelletfeuerung und automatischer Rostabreinigung ausgestattet, was die Effizienz des Verbrennungsprozesses weiter steigert.
Dank der geringen Konzentration schädlicher Bestandteile in den Rauchgasen ist der Kessel auch ökologisch unbedenklich.
Die großzügigen Einfülltüren und die einfache Reinigungsmöglichkeit machen die Handhabung besonders komfortabel, während optionale Erweiterungsmodule wie das GSM-Alarmmodul und die Möglichkeit zur Steuerung von bis zu 8 Heizkreisen den Funktionsumfang erweitern.

Für maximale Flexibilität und Komfort empfehlen wir optionale Pelletzuführsysteme sowie Erweiterungsmodule für die Steuerung mehrerer Heizkreise.

Technologie des PID Logic Kombi auf den Punkt gebracht

Steuerung

Der Kesselbetrieb erfolgt über die eingebaute Kesselregelung mit Lambdasonde, Kesselfühler, Temperaturfühler in der Brennkammer des Holzvergaserkessels und Abgastemperaturfühler durch Rauchgasregelventilator.

  • modulierender Kesselbetrieb auf Pelletseite (30 -100%)
  • modulierender Kesselbetrieb auf Holzseite (50-100%)
  • Füllstandssensor im Pelletbehälter
  • multifunktionaler digitaler Controller mit einem Farb-Touchscreen führt den Holzvergasungs- und Pelletbrennprozess im Kombikessel durch

Pyrolytische Verbrennung

Diese Verbrennung ist ein Prozess, bei dem Holz oder Biomasse unter hohen Temperaturen ohne ausreichende Sauerstoffzufuhr thermisch zersetzt wird. Diese Zersetzung erzeugt flüchtige Gase, die dann in einer sekundären Verbrennungsphase mit kontrollierter Luftzufuhr verbrannt werden, um Wärme zu erzeugen. Dieser Prozess trägt zur effizienten Nutzung des Brennstoffs bei, während gleichzeitig Emissionen minimiert werden. Der Kombikessel verwendet diese Technologie, um eine saubere und effiziente Wärmeerzeugung zu ermöglichen, was zu einem hohen Wirkungsgrad und einer ökologisch verträglichen Verbrennung führt, wodurch er im Vergleich zu klassischen Holzheizkesseln erhebliche wirtschaftliche Ersparnisse garantiert.

Holzvergasungsprozess

Die Holzverbrennung erfolgt in einem zweistufigen Prozess in zwei vertikal angeordneten Brennkammern. Zunächst wird das im oberen Füllraum geschichtete Scheitholz entzündet und getrocknet, wobei bei Temperaturen von 100 bis 300°C Holzgas entsteht. Anschließend wird dieses Gas durch eine Gasdüse in die untere Brennkammer geleitet, wo es mit Luftsauerstoff vermischt wird. Dort brennt das Holzgas-Sauerstoffgemisch mit hoher Temperatur vollständig aus.
Der Brennstoff für diesen Prozess ist Scheitholz mit einer maximalen Feuchtigkeit von 20%. Um diesen Feuchtigkeitsgehalt zu erreichen, sollte das Holz ein bis drei Jahre abgedeckt und luftumspült im Freien gelagert werden. Es ist wichtig, dass das Scheitholz im oberen Brennraum dicker ist als die Holzgasdüse im Schamotte-Stein am Boden.

Sicherheit

Bei Erreichen einer Temperatur von 90°C schaltet die Steuerung das Gebläse ab und aktiviert stattdessen die Vorlaufpumpe sowie bei Bedarf die ggf. angeschlossene Brauchwasserpumpe, um die Wärme aus dem Kessel abzuführen.
Zusätzlich ist ein integrierter Sicherheits-Temperatur-Begrenzer (STB) vorhanden, der das Gebläse bei einer Temperaturüberschreitung von 95°C unabhängig abschaltet. Dies dient als Notfallmaßnahme, insbesondere bei Stromausfällen. Jede Brennkammer verfügt über einen eigenen STB für zusätzliche Sicherheit.
Ein Sicherheitswärmetauscher umgibt die Brennkammer, der bei einer thermischen Überlastung Frischwasser durchfließen lässt, um die Brennkammer zu kühlen. Dies geschieht durch eine thermische Ablaufsicherung. Auf der Pelletseite ist bereits ab Werk eine solche Sicherung installiert, deren Anschlüsse sich links an der Rückseite des Pelletkesselteils befinden.


Im Standard-Lieferumfang enthalten:

  • ThermoFlux Pid Logic Kombi 25
  • Reinigungsbürste, 2 Kratzer, Halter für das Reinigungsset und ein Aschekasten für den Holzkessel
  • Set für den Zusammenbau der beiden Kesselteile: Dichtungen, Schrauben, Muttern
  • Verbindungsrohr für die hydraulische Verbindung zwischen den beiden Kesselteilen

Mehr Informationen

Mehr Informationen
Artikel Einheit St
Abmessung in mm
Länge 1385
Breite 1055
Höhe 1350
EAN 4260609966039
Modell Name PLK 25
Design sonstige
Farbe sonstige
Gewicht in kg 750.000000
Lieferzeit 1 - 3 Werktage**
WEEE-Reg.-Nr. DE 84823164
Nennleistung 25 kW
Leistungsbereich Holz: 12,5-25 kW | Pellet: 7,5-25 kW
Abgastemperatur Nennleistung Holz: 90 - 170 °C | Pellets: 90 - 130 °C
Abgasmassenstrom Nennleistung: Holz 0,019 kg/s Pellet 0,0206 kg/s | Minimalleistung: Holz 0,010 kg/s Pellet 0,0553 kg/s
CO Gehalt der Abgase Nennlast: 63 mg/m³ | Teillast: 61 mg/m³
Feinstaubgehalt 13 mg/m³
Wirkungsgrad 91 %
Förderdruck 10 Pa
Brennkammer Holz: 90 Liter HxBxT mm 600x250x600 | Pellet: 10,4 Liter
Abgasanschluss Ø 150 mm
Scheitholzlänge (450-550) x 70 x 50 für Holz | d=6mm für Holzpellets
Vorratsbehälter Pellets: 80 Liter
Scheibenspülung Nein
Getrennte Primär- und Sekundärluft Nein
Integrierter Sicherheitswärmetauscher Nein
max. Betriebsdruck 2,5 bar
Kesselklasse 5
Rücklauftemperatur mind. 60 °C
Vorlauf / Rücklauf R 6/4'' Außengewinde
BImSchV-Emissionswerte Erfüllt die Anforderungen der BImSchV 2
Zertifiziert nach BImSchV Stufe 2, CE-Zeichen, TÜV Rheinland
Abgasnormen/Zulassungen

TÜV, CE, EN-303-5

Hersteller ThermoFlux
Energieeffizienzklasse A+

Frage zum Artikel

Frage zu:

ThermoFlux Kombikessel Holz/Pellets | Pid Logic Kombi 25 | 25 kW

  1. * (Pflichtfelder)

  1. Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe der Datenschutzhinweise bin ich einverstanden.

Downloads 2

Bewertungen

Seien Sie der erste, der dieses Produkt bewertet

Sie bewerten: ThermoFlux Kombikessel Holz/Pellets | Pid Logic Kombi 25 | 25 kW

Wählen Sie Ihre Bewertung

FAQ

Wofür steht Bauart 5 bei Heizkesseln?

Die Bauart 5 steht für eine spezifische Kategorie von Heizkesseln, die besonders strenge Emissionsgrenzwerte erfüllen müssen. Sie sind typischerweise modernere und effizientere Heizkessel, die mit fortschrittlichen Verbrennungstechnologien ausgestattet sind, um Schadstoffemissionen auf ein Minimum zu reduzieren. Bauart 5 Heizkessel haben in der Regel niedrige Emissionswerte für Schadstoffe wie Stickoxide (NOx) und Kohlenmonoxid (CO).
Die genauen Anforderungen und Klassifizierungen können sich je nach den Bestimmungen in verschiedenen Ländern oder Regionen unterscheiden. Es ist daher wichtig, die jeweiligen rechtlichen Vorgaben und Standards für Heizkessel in der entsprechenden Region zu überprüfen.

Welche Brennstoffe kann der Thermoflux PID Logic Kombi verwenden?

Der Kombikessel kann sowohl Stückholz als auch Holzpellets effizient verbrennen.

Wie erfolgt der Wechsel zwischen den verschiedenen Brennstoffarten?

Der Kessel wechselt automatisch zwischen Stückholz und Holzpellets, wobei der Brennstoffwechsel nur von Stückholz zu Pellets möglich ist.

Ist der Thermoflux PID Logic Kombi einfach zu bedienen?

Ja, der Kessel verfügt über eine integrierte Steuerung mit Touchscreen für einen benutzerfreundlichen Betrieb.

Welche Sicherheitsfunktionen sind im Thermoflux PID Logic Kombi integriert?

Der Kessel ist mit einem Sicherheits-Temperatur-Begrenzer und einem Sicherheitswärmetauscher ausgestattet, um Überhitzung zu verhindern.

Wie wird die Reinigung des Kessels durchgeführt?

Der Kessel ermöglicht lange Reinigungsintervalle dank seiner effizienten Verbrennungstechnologie und einfachen Zugänglichkeit für Wartungsarbeiten.

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Zahlungsmöglichkeiten: