×

Registrieren

Profil Information

Anmeldedaten

oder anmelden

Vorname ist erforderlich!
Nachname ist erforderlich!
Der Vorname ist nicht gültig!
Der Nachname ist nicht gültig!
Sein ist keine E-Mail-Adresse!
E-Mail-Adresse wird benötigt!
Diese Email-Adresse wird bereits verwendet!
Passwort wird benötigt!
Geben Sie ein gültiges Passwort ein!
Bitte geben Sie 6 oder mehr Zeichen ein!
Bitte geben Sie 16 oder weniger Zeichen ein!
Passwörter sind nicht gleich!
Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist erforderlich!
Zustimmung zur Datenschutzerklärung ist erforderlich!
E-Mail oder Passwort ist falsch!

Profi Luft Entfeuchter Remko AMT 110E Raumentfeuchter

Remko Logo

Profi Luft Entfeuchter Remko AMT 110E Raumentfeuchter
Effektive Luftentfeuchtung durch Remko AMT Luftentfeuchter. Besonders gut für Wasserschäden am Gebäude.

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Artikelnummer: 3952

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Lieferzeit: nicht mehr lieferbar *

3.067,00 €

Regulärer Preis: 3.677,10 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen (Lieferung)

Artikelbeschreibung

Details

Remko

Die Profientfeuchter AMT von Remko haben eine maximale Tagesentfeuchtung von max. 107 Liter.

Entfeuchtermodelle AMT mit max. Entfeuchterleistung in Liter:

Die Geräte funktionieren im Arbeitstemperaturbereich von 3-32 °C und bei einer Luftfeuchtigkeit von 40 bis 100%.

Keine feuchten Wände, muffigen Gerüche und Schimmelbildung, schnell und sparsam trocknen auf Knopfdruck.

Fenster und Türen können noch so gut isoliert sein, normale Nässe und Feuchtigkeit dringen selbst durch Betonwände. Gefährliche Nässe, die schneller als man glaubt zu Schimmel und Rost führt und eingelagerte Materialien, elektrische Installationen, verderbliche Lebensmittel, Akten und vieles andere mehr beschädigt.

Bei der Herstellung von Beton, Mörtel, Verputz etc. sind große Wassermengen für das Abbinden notwendig. Auch verarbeitete Bauelemente wie Ziegel, Gasbeton, etc. können nicht zu unterschätzende Wasseranteile enthalten.Das kann durch Luftentfeuchter vermieden werden

  • feuchte Wände
  • muffige Gerüche
  • Rost
  • Schwitzwasser
  • Schimmelbildung

Um Feuchteschäden und kosten­intensive Arbeitsunterbrech­ungen zu vermeiden, empfiehlt sich der Einsatz eines Luftentfeuchters. Der fahrbare Luftentfeuchter REMKO AMT ist leicht zu bedienen und garantiert störungsfreien Dauereinsatz rund um die Uhr.Sogar zum Wäschetrocknen einsetzbar

REMKO Luftentfeuchter eignen sich hervorragend zur wirtschaftlichen Raumtrocknun

  • Keller
  • Trockenkeller
  • Hobbyraum
  • Wintergarten
  • Bad
  • Werkraum
  • Freizeitraum
  • Archiv
  • Lager usw.

Ein im Gerät eingebauter Ventilator leitet die feuchte Raumluft über einen Verdampfer und kühlt diese unter den Taupunkt ab. Dadurch wird der überschüssige Wasserdampf als Kondensat ausgeschieden und kann in einen Wasserbehälter gelangen. Die entfeuchtete Luft wird über Raumtemperatur wieder ausgeblasen.

Vorteile der AMT Serie:

  • Sehr niedrige Betriebskosten aus der Steckdose,
  • 230 VoltStörungsfreier Dauereinsatz auch rund um die Uhr
  • Vollautomatische Steuerung
  • Fahrbar bei sehr geringem Eigengewicht
  • Kompakt, deshalb leicht im PKW zu transportieren
  • Besondes servicefreundlicher Geräteaufbau
  • Kompressorschutz durch Anlaufverzögerung
  • Sehr gutes Handling durch große Räder und ergonomisch geformte Griffe
  • Stapelbar

Optionales Zubehör:

  • Der REMKO-Hygrostat wird mit einem speziellen Zwischenstecker geliefert. Die Geräte schalten sich automatisch ein, wenn die vorhandene Luftfeuchtigkeit höher ist als der am Hygrostat vorgewählte Einstellwert. Die Geräte arbeiten jetzt vollautomatisch, bis die gewünschte relativeuftfeuchtigkeit (% r. F.) erreicht ist oder eine Regelabschaltung durch den Schwimmer im Kondensatbehälter (nicht beim AMT 100-E) vorgenommen wird. In diesem Fall leuchtet die gelbe Kontrollampe „Behälter voll“ auf.
  • Kondensatpumpe eingebaut inkl. 10 Kondensatschlauch
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Gewicht 63 Kg
Lieferzeit nicht mehr lieferbar
Abmessung HxBxT 895x710x605 mm
Luftumwälzung 1200 m³/h
Anschlussspannung V/Ph/Hz 230/1~/50
Geräuschpegel Innen 67 dB (A)
max. Entfeuchtung 107 Liter / Tag
Kältemittel R407c 1,55 Kg
Verdichtertyp Rollkolben
Arbeitsbereich Temperatur 3-32 °C
Arbeitsbereich Feuchtigkeit 40-100 % r.F.
Entfeuchtung bei 30Grad 93,1 l/Tag
Entfeuchtung bei 20Grad 54,9 l/Tag
Entfeuchtung bei 10Grad 16,8 l/Tag
Füllmenge Kondensatbehälter ohne
Nennstromaufnahme max 7,2 A
Leistungsaufnahme max 1,70 kW
Absicherung bauseits 16 A
Bewertungen
Profi Luft Entfeuchter Remko AMT 110E Raumentfeuchter

Profi Luft Entfeuchter Remko AMT 110E Raumentfeuchter. Die Profientfeuchter AMT von Remko haben eine maximale Tagesentfeuchtung von max. 107 Liter.Bei Klimaworld finden Sie noch mehr Entfeuchtermodelle ...

  • Preis: 3067.00 - Nicht auf Lager
  • Mpn: AMT 110 E
Download
pdfBedienungsanleitung REMKO-AMT40-110E D-U06 de(1.2 MB )Download
Frage zum Artikel

Kontaktinformationen

* Pflichtfelder

FAQ

Die Ökodesign-Richtlinie (ErPD)

Klimaschutzziele

Die Ökodesign Richtlinie (Energy-related-Products-Directive) stellt hohe Anforderungen an Produkte mit Energierelevanz: Bis zum Jahr 2020 sind in der EU die sogenannten 20-20-20-Ziele zur Anhebung der Energieeffizienz geplant. Dabei soll der Verbrauch von Energie von natürlichen, unverarbeiteten Energieträgern wie Öl, Erdgas und Kohle (Primärenergie) um 20 Prozent gesenkt werden. Obendrein ist eine Verringerung des CO2-Austoßes um 20 Prozent und ein Anteil erneuerbarer Energien von 20 Prozent angestrebt. Die EU hat für die Umsetzung dieser Ziele die Ökodesign-Richtlinie [2009/125/EG] herausgegeben. Die Richtlinie definiert die Anforderungen an die Effizienz energieverbrauchsrelevanter Produkte. Seit 2013 fallen sämtliche Klimaanlagen und Luft-Luft-Wärmepumpen unter einer Leistung von 12 kW in den Geltungsbereich dieser Ökodesign-Richtlinie. 

Saisonale Effizienz

Zusätzlich zur Ökodesign-Richtlinie, die Mindestanforderungen an das Umweltverhalten von Geräten systematisch anhebt, wurde auch das Messverfahren für die Effizienzwerte selbst geändert: Beim bisherigen Test der nominalen Effizienz (EER und COP), wurde das Leistungsverhalten bei einer einzigen, fest vorgegebenen Außentemperatur unter Volllast getestet. Diese Testverfahren gibt jedoch keine zuverlässige Aussage über die Realbedingungen und den täglichen Betrieb. Um das Leistungsverhalten unter realen Bedingungen realistischer zu erfassen, wurden die Temperaturen der jeweiligen Kühl- und Heizsaison, Teil- und Volllastzeiten, sowie Stand By-Zeiten ohne Betrieb berücksichtigt. Durch eine verschiedene Gewichtung der Messpunkte wird der Teillastbetrieb für reale Bedingungen und über die gesamte Saison errechnet.

Die Bezeichnung der Effizienzwerte wurde um ein „S“ für „saisonal“ (SEER und SCOP) erweitert. Dabei steht ein höherer Wert für mehr Effizienz!

Nach dem Gesetz gilt laut der EU Verordnung:

„Inbetriebnahmen von Split Klimageräten darf laut EU-Verordnung 517/2014 nur von zertifizierten Fachbetrieben vorgenommen werden“

Der Käufer erklärt mit Kauf, dass er das erworbene Klimagerät ausschließlich von einem entsprechenden zertifizierten Betrieb nach Artikel 10 der EU-Verordnung Nr. 517/2014 installieren und in Betrieb nehmen lässt und elektronische Installationen nur durch eine Elektrofachkraft - eine Person mit geeigneter fachlicher Ausbildung, Kenntnissen und Erfahrung, so dass sie Gefahren erkennen und vermeiden kann, die von der Elektrizität ausgehen können - durchführen lässt.