Facebook Pixel
Währung
  • Liebe Kunden, die momentan starke Nachfrage nach Technik für erneuerbare Energien kann zu Wartezeiten bei der Kontaktaufnahme mit uns sowie dem Warenversand führen. Um Wartezeit am Telefon zu vermeiden, schicken Sie uns Ihr Anliegen an info@klimaworld.com. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück und danken im Voraus für Ihr Verständnis!

Service-Hotline

Mo-Fr von 9-16 Uhr
  • Home
  • Monoblock Klimagerät Unico Smart 10 HP 2.3 kW | 8000 BTU

Monoblock Klimagerät Unico Smart 10 HP 2.3 kW | 8000 BTU

Hocheffiziente Kühlung durch leistungsstarkem Gebläse, kühlen und heizen durch Wärmepumpentechnik, einfach zu installieren und schlankes Design zeichnen das Unico Smart 10 HP aus.

1171
Nicht vorrätig Lieferzeit: 
nicht mehr lieferbar**
Versandgewicht: 
40,00 kg (Speditionsversand)

Monoblock Klimagerät Unico Smart 10 HP 2.3 kW | 8000 BTU: 1171

Energieeffizienzklasse(n)

Kühlen
A
Heizen
A

Produktdatenblatt

Datenblatt-Download Datenblatt-Download

Produkt Details

Beschreibung

Die Monoblock - Klimaanlage 'Unico Smart 10 HP' für die Klimatisierung bis ~ 26 m² | zum * kühlen & ≈ heizen

Monoblock Technologie

In nur 22,9 cm Tiefe ist komprimiert was in der Regel ein Splitter ist: das Außengerät und das innengerät. An der Außenwand sind nur zwei Löcher zu sehen eines für die Zuluft für das 'Außengerät und eines für die Ausgetauschte warme (beim kühlen) oder kalte (beim heizen) Abluft.

SMART

UNICO® SMART gibt bis zu 490 m3 / h Luft in den Raum, in dem sie installiert ist, und dank der breiten Frontklappe wird die Temperaturschichtung extrem reduziert. , Durch die starke Luftumwälzung und reduzierte Temperaturschichtung ist die Smartreihe für größere Räume geeignet.

SUPER COLD

In der Version 10 kann Unico Smart eine Kühlleistung von bis zu 2,3 kW erreichen.

Silent System

Dank der Silent Technology ist das Unico Smart 10 HP flüsterleise. Bis zu 10% leiser bei minimaler Geschwindigkeit, mit einem Schalldruck von nur 33 dB (A).*

Pure System 2

Ein Multi-Filtersystem, das einen elektrostatischen Filter (der kleine Partikel wie Rauch, Staub, Pollen und Tierhaare filtert und allergische Reaktionen verhindert) mit einem Aktivkohlefilter kombiniert (der unangenehme Gerüche beseitigt und schädliche Gase filtert).

Wärmepumpentechnik HP

Wärmepumpe Klimaanlage. Dank dieser Funktion können Sie traditionelle Heizung in den Übergangszeiten ersetzen oder unterstützen.

Funktionen Unico Smart 10 HP

  • Kühlen 

Einstellbereich bis +18 °C

  • Heizen

Einstellbereich bis +30 °C

  • Ventilation

Reine Luftumwälzung, ohne Kühlung, Heizung o.ä.

  • Entfeuchten

Das Gerät stellt den kühlbetrieb für optimale Entfeuchtungsleistung ein

  • AUTO Modus

Feste Herstellereinstellung  +24 °C (nicht veränderbar) Wenn das Klimagerät in die Betriebsart AUTO geschaltet wird, wählt dieses automatisch die Kühlung, die Heizung oder die Belüftung nach der Umgebungstemperatur. Nach Wahl der Betriebsart werden die Betriebsbedingungen im Speicher der Einheit gespeichert. Das Klimagerät beginnt anschließend unter denselben Bedingungen zu arbeiten, sobald einfach der Taster ON/OFF der Fernbedienung gedrückt wird.

  • Sleep

Diese Funktion kann nur in den Betriebsarten COOL und AUTO aktiviert werden und erhält eine möglichst komfortable Temperatur.

  • 24h Timer

Einstellmöglichkeit 00:00 bis 23:50 von der Uhrzeit ON (Einschalten) und der Uhrzeit OFF (Ausschalten).

  • Economy mode

Ermöglicht Energieeinsparungen durch automatische Optimierung der Maschinenleistung

Vorteile auf einem Blick

  • Kühlleistung: 8.000 BTU / h ***
  • Heizleistung: 8.000 BTU / h ***
  • Nennkühlleistung: 2,3 kW ***
  • Nominalkühlleistung: 2,3 kW ***
  • Nennheizleistung: 2,3 kW ***
  • Nominalheizleistung: 2,3 kW ***
  • Energieklasse: A kühlen und A heizen
  • Lautstärke: dB (A) 33 - 41 **
  • Energieeffizienzindex: EER 2,6 ****
  • Energieeffizienzindex: COP 3,1 ****
  • Kältemittel: R410A *****
  • Vielseitigkeit bei der Installation: obere, mittlere oder untere Wandinstallation
  • Einfache Installation: Unico kann in wenigen Minuten von innen installiert werden 
  • Drahtlose Wandsteuerung (optional)
  • Große Ausblasklappe für homogene Luftverteilung im Raum
  • Multifunktions-Fernbedienung
  • 24-Stunden-Timer

* nach Internen Labortests von Olimpia Splendid.
** Angabe der Prüfdaten in einer reflexionsarmen Kammer in einer Entfernung von 2 m, nur bei Minimaldruckventilator.
*** 35 ° C / 80% relative Luftfeuchte
**** Gemäß der Vorschrift EN14511
***** Hermetisch verschlossenes System, welches fluoriertes Gas R410A, mit einem GWP von 2088, enthält

WIFI Stick (option)

Einfache Installation mittels USB - Stick

  • Verfügbar für iPhone, iPad, iPod mit IOS 7.0 oder höher
  • Verfügbar für Android smartphones mit Android 4.0 oder höher
  • Steuern der Klimaanlage via Wi-Fi oder bluetooth
  • Steuern der Klimaanlagen auch ausserhalb des W-Lan, via Mobiles Netz 3G oder 4G, möglich. (wenn vorhanden)
  • Einstellmöglichkeit: kühlen, entfeuchten, ventilieren, Automatikbetrieb
  • Spezialfunktionen: Vertical swing
  • Umgebungstemperaturanzeige
  • Wochen Timer mit Einschaltzeit, fixer Betrieb und Sollwerte - 2 Timerperioden sind für jeden Tag einstellbar
  • Alarme werden auf der Startseite der einzelnen Klimaanlage angezeigt und im Protokoll aufgezeichnet
  • Verfügbar in Sprachen italienisch, english, französchisch, spanisch,portugiesisch und griechisch
  • Spezialfunktionen:
    - Überprüfung der Stärke des Wi-Fi-Signals, das von der Wifi-Platine erkannt wurde
    - Service: zur Anzeige / Änderung der Maschinenvariablen und Parameter
    - Guide: Direkter Zugriff auf Hilfe in eingestellter Sprache
    - Anwesenheitskontaktverwaltung: Die Klimaanlage wird deaktiviert, wenn der Kontakt geöffnet wird und beim Schließen wieder aktiviert.
    - Die installierten Klimaanlagen sind mit der individuellen App am Telefon verknüpft: Wenn das Telefon gewechselt wird, müssen alle Klimaanlagen neu installiert werden

TIPPS ZUM ENERGIESPAREN

  • Die Filter sind stets sauber zu halten (siehe Kapitel „Wartung und Reinigung des Klimagerätes”).
  • Die Türen und Fenster der klimatisierten Räume sind geschlossen zu halten.
  • Direkte Sonneneinstrahlung in den Raum ist zu vermeiden (Vorhänge zuziehen, Jalousien herunterlassen oder Fensterläden schließen).
  • Die Öffnungen für den Luftein- und austritt der Einheiten sind frei zu halten, damit die Luft zirkulieren kann. Ein nicht einwandfreier Luftstrom beeinträchtigt nicht nur die Leistungsfähigkeit der Anlage, sondern auch die normale Funktionsfähigkeit, wodurch irreparable Schäden an der Anlage entstehen können.

Mehr Informationen

Mehr Informationen
Artikel Einheit St
Abmessung in mm
Länge 229
Breite 902
Höhe 516
EAN 8033158181279
Modell Name Smart 10 HP
Design sonstige
Farbe sonstige
Gewicht in kg 40.000000
Lieferzeit nicht mehr lieferbar**
Verpackungsmaße HxBxT 610x980x350 mm
BTU 10000
Kühlleistung **** kW
Leistungsaufnahme kühlen W
Heizleistung ***** 2,3 kW
Leistungsaufnahme heizen 700 W
Anschlussspannung Ph/V/Hz
Stromzuleitung (Außen) mm²
Kommunikationsleitung (Außen - Innen) mm²
Schutzart IP
Luftumwälzung 490 / 430 / 360 m³/h bei kühlen // 410 / 350 / 270 bei heizen m³/h // 520 / 350 m³/h Außen je Stufe
Innengerät: Schalldruckpegel * 33-41 dB(A)
Außengerät: Schalldruckpegel ** dB(A)
Innengerät: Schallleistungspegel *** dB(A)
Außengerät: Schallleistungspegel *** dB(A)
Kondensatanschluss Ø mm
max. Entfeuchtung l/Tag
Kältemittel ******* R410 A / 0,54Kg
Nachfüllmenge g/m
Rohrdurchmesser Fl.-Seite 1/4 Zoll / 6,35mm | 3/8 Zoll / 9,52 mm | 1/2 Zoll / 12,7mm | 5/8 Zoll / 15,88 mm | 3/4 Zoll / 19,05 mm
Rohrdurchmesser Gas-Seite 1/4 Zoll / 6,35mm | 3/8 Zoll / 9,52 mm | 1/2 Zoll / 12,7mm | 5/8 Zoll / 15,88 mm | 3/4 Zoll / 19,05 mm
Rohrlänge max m
Überhöhung max m
Arbeitstemperatur kühlen °C
Arbeitstemperatur heizen °C
optimale Raumgroesse
Nennstromaufnahme max A
Absicherung bauseits A
Arbeitsbereich
  • Innentemperatur

Maximale Temperatur bei dem das Gerät noch kühlt +35°C trockene Luft oder +24°C feuchte Luft

Minimale Temperatur bei dem das Gerät noch kühlt +18°C trockene Luft

Maximale Temperatur bei dem das Gerät noch heizt +27°C trockene Luft

  • Außentemperatur

Maximale Temperatur bei dem das Gerät noch kühlt +43°C trockene Luft oder +32°C feuchte Luft

Minimale Temperatur bei dem das Gerät noch kühlt -10°C trockene Luft

Maximale Temperatur bei dem das Gerät noch heizt +24°C trockene Luft oder +18°C feuchte Luft

Minimale Temperatur bei dem das Gerät noch heizt -15°C trockene Luft

Testbedingungen nach EN 14511

Alle Angaben basieren auf internen Labortests * Angabe der Prüfdaten gemessen in einem schalltotem Raum im Abstand von 1m vor und 0,8m unterhalb des Gerätes.
** Angabe der Prüfdaten gemessen unter Freifeldbedingungen am Luftaustritt im Abstand von 1m vor dem Gerät in einer Höhe von 0,5xGerätehöhe.
*** Angabe der Prüfdaten gemessen in einem schalltotem Raum
**** Kühlbetrieb: Innentemperatur 27°C DB / 19°C WB; Außentemperatur 35°C DB / 24°C WB
***** Heizbetrieb: Innentemperatur 20°C DB / 15°C WB; Außentemperatur 7°C DB / 6°C WB
****** Gemäß der Vorschrift EN14511
******* Hermetisch verschlossenes System, welches fluoriertes Gas RXX, mit einem GWP von XXXX, enthält
Die Größe der Elektroleitung und Absicherung muss den jeweiligen TABs des örtlichen EVU und jeweiligen nationalen und internationalen gesetzlichen Vorschriften entsprechen.

Hersteller Olimpia Splendid
Energie Klasse - Kühlen A
Energie Klasse - Heizen A
Kühlleistung in kW 2,3
Lautstärke innen in dB 33
EER 2,3
Heizleistung in kW 2,3
COP 3,1
kWh Kühlen / Stunde 0,9
kWh Heizen / Stunde 0,7
Energieeffizienzklasse Heizen A
Energieeffizienzklasse Kühlen A

Öko Richtlinie

Die Ökodesign-Richtlinie (ErPD)

Klimaschutzziele

Die Ökodesign Richtlinie (Energy-related-Products-Directive) stellt hohe Anforderungen an Produkte mit Energierelevanz: Bis zum Jahr 2020 sind in der EU die sogenannten 20-20-20-Ziele zur Anhebung der Energieeffizienz geplant. Dabei soll der Verbrauch von Energie von natürlichen, unverarbeiteten Energieträgern wie Öl, Erdgas und Kohle (Primärenergie) um 20 Prozent gesenkt werden. Obendrein ist eine Verringerung des CO2-Austoßes um 20 Prozent und ein Anteil erneuerbarer Energien von 20 Prozent angestrebt. Die EU hat für die Umsetzung dieser Ziele die Ökodesign-Richtlinie [2009/125/EG] herausgegeben. Die Richtlinie definiert die Anforderungen an die Effizienz energieverbrauchsrelevanter Produkte. Seit 2013 fallen sämtliche Klimaanlagen und Luft-Luft-Wärmepumpen unter einer Leistung von 12 kW in den Geltungsbereich dieser Ökodesign-Richtlinie. 

Saisonale Effizienz

Zusätzlich zur Ökodesign-Richtlinie, die Mindestanforderungen an das Umweltverhalten von Geräten systematisch anhebt, wurde auch das Messverfahren für die Effizienzwerte selbst geändert: Beim bisherigen Test der nominalen Effizienz (EER und COP), wurde das Leistungsverhalten bei einer einzigen, fest vorgegebenen Außentemperatur unter Volllast getestet. Diese Testverfahren gibt jedoch keine zuverlässige Aussage über die Realbedingungen und den täglichen Betrieb. Um das Leistungsverhalten unter realen Bedingungen realistischer zu erfassen, wurden die Temperaturen der jeweiligen Kühl- und Heizsaison, Teil- und Volllastzeiten, sowie Stand By-Zeiten ohne Betrieb berücksichtigt. Durch eine verschiedene Gewichtung der Messpunkte wird der Teillastbetrieb für reale Bedingungen und über die gesamte Saison errechnet.

Die Bezeichnung der Effizienzwerte wurde um ein „S“ für „saisonal“ (SEER und SCOP) erweitert. Dabei steht ein höherer Wert für mehr Effizienz!

Nach dem Gesetz gilt laut der EU Verordnung:

„Die Inbetriebnahme von Split-Klimageräten darf laut EU-Verordnung 517/2014 nur von zertifizierten Fachbetrieben vorgenommen werden“

Der Käufer erklärt mit Kauf, dass er das erworbene Klimagerät ausschließlich von einem entsprechenden zertifizierten Betrieb nach Artikel 10 der EU-Verordnung Nr. 517/2014 installieren und in Betrieb nehmen lässt und elektronische Installationen nur durch eine Elektrofachkraft - eine Person mit geeigneter fachlicher Ausbildung, Kenntnissen und Erfahrung, so dass sie Gefahren erkennen und vermeiden kann, die von der Elektrizität ausgehen können - durchführen lässt.

  

Frage zum Artikel

Frage zu:

Monoblock Klimagerät Unico Smart 10 HP 2.3 kW | 8000 BTU

  1. * (Pflichtfelder)

  1. Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe der Datenschutzhinweise bin ich einverstanden.

Downloads 7

pdf
(Größe: 83.6 KB)
pdf
(Größe: 108.1 KB)
pdf
(Größe: 339.9 KB)
pdf
(Größe: 308.7 KB)
pdf
(Größe: 242.2 KB)

Bewertungen

Seien Sie der erste, der dieses Produkt bewertet

Sie bewerten: Monoblock Klimagerät Unico Smart 10 HP 2.3 kW | 8000 BTU

Wählen Sie Ihre Bewertung

FAQ

Was ist ein Monoblock Innengerät und wie Funktioniert es?

Das Monoblockgerät ist Außen- und Innengerät in einem. Die Luft wird über eines der zwei   Teleskoprohre von außen angesaugt. Durch das zweite Teleskoprohr die Abluft ausgeblasen. Die eingebaute Wärmepumpe nutzt die Außenluft je nach Bedarf zum Kühlen des Kältemittels oder wärmere Luft zur Unterstützung des Heizbetriebes.

Praktisch bei solchen Geräten ist die einfache Installation und ein geringer Kostenaufwand.

Nachteile von Splitgeräten gegenüber Monoblockgeräten

• Installation eines Außengerätes an der Wand oder auf dem Dach notwendig

• Zusätzlich müssen Außen- und Innengeräte durch Kältemittelleitungen verbunden werden

weitere Kosten entstehen durch:  

• Befüllen der Geräte mit Kältemittel

• Entlüften der Leitungen

• Inbetriebnahme durch einen Kältetechniker

All diese Aufwendungen ersparen Sie sich mit einem Monoblockgerät.

Kann ich die Installation selbst durchzuführen?


Die Monoblockgeräte werden betriebsfertig verkauft, man kann das Gerät also durchaus auch selbst Installieren. Die Monoblockgeräte sind mit Kältemittel vorgefüllt und besitzen einen Netzstecker zur einfachen Stromanbindung. Die Kernbohrungen können selbst durchgeführt werden. Sollten Sie die Kernbohrung nicht selbst durchführen können oder wollen kann dies auch von einem Handwerker Ihres Vertrauens erledigt werden.

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Zahlungsmöglichkeiten: