×

Registrieren

Profil Information

Anmeldedaten

oder anmelden

Vorname ist erforderlich!
Nachname ist erforderlich!
Der Vorname ist nicht gültig!
Der Nachname ist nicht gültig!
Sein ist keine E-Mail-Adresse!
E-Mail-Adresse wird benötigt!
Diese Email-Adresse wird bereits verwendet!
Passwort wird benötigt!
Geben Sie ein gültiges Passwort ein!
Bitte geben Sie 6 oder mehr Zeichen ein!
Bitte geben Sie 16 oder weniger Zeichen ein!
Passwörter sind nicht gleich!
Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist erforderlich!
Zustimmung zur Datenschutzerklärung ist erforderlich!
E-Mail oder Passwort ist falsch!

Thermoflux TFK Premium 2.3 Flachkollektorenset 11,70 m² | Komplettset

Thermoflux TFK Premium 2.3 Flachkollektorenset 11,70 m² | Komplettset
Dank der patentierten WLT®-Technologie und einer hochselektiven Absorberschicht ermöglichen sie den bestmöglichen solaren Ertrag. Das Prinzip ist raffiniert durchdacht und verblüffend effektiv

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Artikelnummer: 6707

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Tage *

Versandgewicht: Berechnung ...

Ab: 8,95 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Preis wie konfiguriert: 0,00 €

Finanzierung verfügbar ab 99€ bis 5.000€ Warenkorbwert
X

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen (Lieferung)

Artikel Optionen

* Pflichtfelder

Preis wie konfiguriert: 0,00 €

Finanzierung verfügbar ab 99€ bis 5.000€ Warenkorbwert
X
Artikelbeschreibung

Details

ThermoFlux TFK Premium 2.3 Flachkollektorset mit BAFA förderfähigen 11,70m² 

Mit der patentierten Wärmeleittechnologie WLT® holen wir maximale Wärme aus der Fläche.

Das Prinzip ist raffiniert durchdacht und verblüffend effektiv. In einem außergewöhnlichen Verfahren wird das Absorberblech mit den fluidführenden Rohren mittels Wärmeleitblechen durch ein eigens entwickeltes Klebeverfahren verbunden. Dank der Bleche und der geschützten D-Form sind die Absorberrohre auf 360º vollständig umschlossen. Diese wesentlich größere Kontaktfläche bewirkt eine bessere Wärmeübertragung und somit einen optimalen Wirkungsgrad. Gleichzeitig steigt die Korrosionsbeständigkeit um ein vielfaches.

 Schnittdarstellung Wärmeleittechnik   Schnittdarstellung gelöteter Absorber   Schnittdarstellung Ultraschallschweißung 
Wärmeleittechnik Gelöteter Absorber Ultraschallschweißung

Bei der patentierten WLT®-Technologie sind keine relevanten Korrosionseinwirkungen und kein Materialverlust zu erkennen.

Dank der patentierten WLT®-Technologie und einer hoch selektiven Absorberschicht ermöglichen sie den bestmöglichen solaren Ertrag. Das Prinzip ist raffiniert durchdacht und verblüffend effektiv. In einem außergewöhnlichen Verfahren wird das Absorberblech mit den fluidführenden Rohren mittels Wärmeleitblechen durch ein eigens entwickeltes Klebe verfahren verbunden.

Dank der patentierten WLT®-Technologie und einer hochselektiven Absorberschicht ermöglichen Sie den bestmöglichen solaren Ertrag. Alle Komponenten werden in Deutschland gefertigt und montiert. Nur so können wir die extreme Langlebigkeit und Robustheit gewährleisten. Dafür garantieren wir mit jahrzehntelangem Know-how.

WLT®-PATENT  Laser-/ Ultraschallgeschweißter Absorber
Bei der patentierten WLT®-Technologie sind keine relevanten Korrosionseinwirkungen und kein Materialverlust zu erkennen. Bei konventionell geschweißten Systemen treten schon nach relativ kurzer Zeit erhebliche Korrosionsschäden und Lochfraß auf.
Bei der patentierten WLT®-Technologie sind keine relevanten Korrosionseinwirkungen und kein Materialverlust zu erkennen. Bei konventionell geschweißten Systemen treten schon nach relativ kurzer Zeit erhebliche Korrosionsschäden und Lochfraß auf.

Wir liefern genau das, was Sie brauchen – von konfektionierten Montagesätzen über komplette Kollektoren bis hin zu umfassenden Gesamt-Systemen inklusive Zubehör wie Stationen oder Speicher.

Vorteile der TFK Premium 2.3 Solarkollektor

Weniger Korrosion.
Immer wenn Aluminium und Kupfer aufeinandertreffen, entsteht zwangsläufig galvanische Korrosion. Mit dem WLT®-Verfahren reduzieren wir diese auf ein absolutes Minimum. SolMetall verbürgt sich für die beispiellose Langlebigkeit dieses Systems.

Bessere Wärmeübertragung.
Die 360-Umschließung der D-förmigen Absorberrohre ermöglicht eine bis zu 20 Prozent bessere Wärmeübertragung vom Absorberblech auf das Fluid. Dieses Ergebnis im Vergleich zu herkömmlichen, lasergeschweißten Al-Cu-Absorbern bestätigt uns ein unabhängiges Prüfinstitut.

Gleichmäßigerer Wärmetausch.
Durch die flächige Verbindung der Wärmeleitbleche ist der Wärmeübertrag nicht nur effektiver, sondern auch homogener. Bei konventionellen Systemen sind im Wärmebild die linienförmigen Streifen entlang der geschweißten Rohverbindungen zu erkennen. Beim WLT®-System verteilt sich die Wärme deutlich sichtbar über die gesamte Fläche.

Glattere Oberfläche.
Ein weiterer Vorteil der patentierten Verbindungstechnik ist die absolut plane, ebenmäßige Oberfläche der Absorberbeschichtung. Diese besondere Optik ist einzigartig auf dem Markt und macht zum Beispiel unsere SolMetall-Kollektoren zu echten Designobjekten.

Optimale Strömung.
Die einzigartige Form der D-Rohre in den SolMetall-Flächenwärmetauschern hat neben der optimierten Wärmeübertragung noch einen weiteren, markanten Vorteil: Sie ermöglicht eine durchgängig turbulente Strömung des darin befindlichen Fluids und somit einen besseren Wärmeaustausch.

Montagesysteme

Unterkonstruktionen, die Wind, Regen, Schnee sowie extreme Hitze und Kälte dauerhaft überstehen.

Aufdach-Montage
Hier werden die Solarelemente in einem geringen Abstand zum Dach montiert. Bei PV-Modulen muss eine ausreichende Hinterlüftung gewährleistet sein. Für die Befestigung sorgen unsere robusten Dachanker, Stockschrauben und Halteklemmen.

Flachdach-Montage
Für diesen Dachtyp werden die Solarelemente aufgeständert, so dass sie den für Deutschland zweckmäßigsten Winkel von 45º erreichen. Kleinere Winkel für südliche Länder oder größere Winkel für nördliche Länder sind mit geringem Aufwand ebenso realisierbar.

Der TFK Premium 2.3 Kollektor ist BAFA förderfähig

Förderbeispiel Basisförderung zur kombinierten Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung, solare Kälteerzeugung oder Wärmenetzzuführung

Vorraussetzung:

  • Gebäudebestand
  • bis 14 m² Bruttokollektorfläche
  • Pufferspeichervolumen 40 l/m²

Mögliche Förderung = 2.000 € Basisförderung bei Gebäudebestand


Förderbeispiel Basisförderung zur ausschließlichen Warmwasserbereitung bei Gebäudebestand

Vorraussetzung:

  • Gebäudebestand
  • 11 bis 40 m² Bruttokollektorfläche
  • Pufferspeichervolumen mind. 200 Ltr.

Mögliche Förderung = 50 €/m² Basisförderung bei Gebäudebestand


Komplette BAFA Förderübersicht und Datenblatt unter Downloads

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Name Thermoflux TFK Premium 2.3 Flachkollektorenset 11,70 m² | Komplettset
Gewicht 396 kg
Lieferzeit 1 - 3 Tage
Abmessung LxBxH 2043x1143x80 (Kollektor) x 5
EAN 4062852044409
Modell TFK Premium 2.3_11,70m²
Paketbezeichnung Thermoflux TFK Premium 2.3 Flachkollektorenset 11,70 m²
Anzahl Flachkollektoren 5
Anlagengrösse 11,70 m²
Ausdehnungsgefäß 35 Liter
Frostschutz 80 kg
Solarregler Zweistrang Solarstation Orkli
2 Strang Solarstation STDC Temperatur Differenz Controller
Bruttofläche gemäß BAFA 2,34 m² le Kollektor
Aperturfläche 2,13 m² je Kollektor
Absorberfläche 2,16 m² je Kollektor
Bewertungen
Thermoflux TFK Premium 2.3 Flachkollektorenset 11,70 m² | Komplettset

Thermoflux TFK Premium 2.3 Flachkollektorenset 11,70 m² | Komplettset. Solarpaket TFK Premium 2.3 Flachkollektorenset BAFA von 11,7 m² ,patentierten WLT®-Technologie www.klimaworld.com

  • Preis: 8.95 - Auf Lager
  • Gtin13: 4062852044409
  • Mpn: TFK Premium 2.3_11,70m²
Download
Frage zum Artikel

Kontaktinformationen

* Pflichtfelder

FAQ