Facebook Pixel
  • Kostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
  • Kauf auf Rechnung möglich
  • Fachhändler seit 15 Jahren
  • Schneller Versand
  • Persönliche Beratung
  • Service-Hotline: +49 3601 - 40 89 22 300 - Mo bis Fr von 09:00 - 18:00 Uhr
Währung

Service-Hotline

Mo bis Fr von 09:00 - 18:00 Uhr

Steuergerät für Heizungspumpen ST-21 mit LED-Anzeige

Der Regler ST-21 ist zur Steuerung der Umlaufpumpe in der Heizungsinstallation bestimmt.
4314
148,00 €
Auf Lager Lieferzeit:
1 - 3 Werktage**
Versandgewicht:
1,00 kg

Produkt Details

Beschreibung

Steuergerät ST-21 für Heizpumpen

Der Regler DE.20 mit dem LED- Display ist zur Steuerung der Umwälzpumpe in der Heizungsinstallation konzipiert. Der Regler schaltet der Pumpe ein, wenn die Temperatur den Soll-Wert erreicht und schaltet sie aus, wenn der Kessel sich um mehr als den eingestellten Hysterese Wert unter die eingestellte Temperatur abkühlt. Somit wird ein unnötiges Arbeiten der Pumpe verhindert. Dadurch wird Strom eingespart und die Lebensdauer der Pumpe verlängert.

Der Regler DE.20 kann auch die Funktion eines Thermostaten übernehmen und die Pumpe ausschalten, nachdem die Soll-Temperatur erreicht wurde. Das Steuergerät verfügt auch über die ANTISTOPP-Funktion, welche die Blockierung der Pumpe in der Zeit, wo nicht geheizt wird, verhindert (ungefähr alle 10 Tage wird die Pumpe für 1 Minute eingeschaltet). Eine zusätzliche Sicherung ist die Gefrierschutzfunktion, welche die Heizanlage vor Einfrieren schützt (wenn die Temperatur unter 6 °C sinkt, wird die Pumpe auf Dauerbetrieb eingeschaltet).

Vom Steuergerät realisierte Funktionen:

  • - Steuerung der Heizungspumpe
  • - kann als Thermostat arbeiten
  • - Antistopp-Funktion
  • - Gefrierschutzfunktion (Antifreeze-Funktion)

Ausstattung des Steuergeräts:

  • - Heiztemperatursensor
  • - LED-Display

Mehr Informationen

Mehr Informationen
Artikel Einheit St
Abmessung in mm
Länge 135
Höhe 126
Breite 210
Modell Name ST-21CWU
Design sonstige
Farbe sonstige
EAN 4260434239629
Gewicht in kg 1.000000
Lieferzeit 1 - 3 Werktage**
Modell (Multisplit) Outdoor unit:
Indoor unit 1/2/3:
Indoor unit 4/5:
kW / Stunde für Kühlen A

Öko Richtlinie

Die Ökodesign-Richtlinie (ErPD)

Klimaschutzziele

Die Ökodesign Richtlinie (Energy-related-Products-Directive) stellt hohe Anforderungen an Produkte mit Energierelevanz: Bis zum Jahr 2020 sind in der EU die sogenannten 20-20-20-Ziele zur Anhebung der Energieeffizienz geplant. Dabei soll der Verbrauch von Energie von natürlichen, unverarbeiteten Energieträgern wie Öl, Erdgas und Kohle (Primärenergie) um 20 Prozent gesenkt werden. Obendrein ist eine Verringerung des CO2-Austoßes um 20 Prozent und ein Anteil erneuerbarer Energien von 20 Prozent angestrebt. Die EU hat für die Umsetzung dieser Ziele die Ökodesign-Richtlinie [2009/125/EG] herausgegeben. Die Richtlinie definiert die Anforderungen an die Effizienz energieverbrauchsrelevanter Produkte. Seit 2013 fallen sämtliche Klimaanlagen und Luft-Luft-Wärmepumpen unter einer Leistung von 12 kW in den Geltungsbereich dieser Ökodesign-Richtlinie. 

Saisonale Effizienz

Zusätzlich zur Ökodesign-Richtlinie, die Mindestanforderungen an das Umweltverhalten von Geräten systematisch anhebt, wurde auch das Messverfahren für die Effizienzwerte selbst geändert: Beim bisherigen Test der nominalen Effizienz (EER und COP), wurde das Leistungsverhalten bei einer einzigen, fest vorgegebenen Außentemperatur unter Volllast getestet. Diese Testverfahren gibt jedoch keine zuverlässige Aussage über die Realbedingungen und den täglichen Betrieb. Um das Leistungsverhalten unter realen Bedingungen realistischer zu erfassen, wurden die Temperaturen der jeweiligen Kühl- und Heizsaison, Teil- und Volllastzeiten, sowie Stand By-Zeiten ohne Betrieb berücksichtigt. Durch eine verschiedene Gewichtung der Messpunkte wird der Teillastbetrieb für reale Bedingungen und über die gesamte Saison errechnet.

Die Bezeichnung der Effizienzwerte wurde um ein „S“ für „saisonal“ (SEER und SCOP) erweitert. Dabei steht ein höherer Wert für mehr Effizienz!

Nach dem Gesetz gilt laut der EU Verordnung:

„Die Inbetriebnahme von Split-Klimageräten darf laut EU-Verordnung 517/2014 nur von zertifizierten Fachbetrieben vorgenommen werden“

Der Käufer erklärt mit Kauf, dass er das erworbene Klimagerät ausschließlich von einem entsprechenden zertifizierten Betrieb nach Artikel 10 der EU-Verordnung Nr. 517/2014 installieren und in Betrieb nehmen lässt und elektronische Installationen nur durch eine Elektrofachkraft - eine Person mit geeigneter fachlicher Ausbildung, Kenntnissen und Erfahrung, so dass sie Gefahren erkennen und vermeiden kann, die von der Elektrizität ausgehen können - durchführen lässt.

  

Frage zum Artikel

Frage zu:

Steuergerät für Heizungspumpen ST-21 mit LED-Anzeige

  1. * (Pflichtfelder)

  1. Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe der Datenschutzhinweise bin ich einverstanden.

Bewertungen

Seien Sie der erste, der dieses Produkt bewertet

Sie bewerten: Steuergerät für Heizungspumpen ST-21 mit LED-Anzeige

Wählen Sie Ihre Bewertung

FAQ

Es sind leider keine FAQ´s für dieses Produkt vorhanden.

Zahlungsmöglichkeiten: