Facebook Pixel
  • Kostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
  • Kauf auf Rechnung möglich
  • Fachhändler seit 15 Jahren
  • Schneller Versand
  • Persönliche Beratung
  • Service-Hotline: +49 3601 - 40 89 22 300 - Mo bis Fr von 09:00 - 18:00 Uhr
Währung

Service-Hotline

Mo bis Fr von 09:00 - 18:00 Uhr

Solarpaket Thermoflux SRC 20-3 mit Vakuumröhrenkollektoren mit 9,33 m²

Solarpaket Thermoflux SRC 20 mit Vakuumröhrenkollektoren: Solarset bestehend aus: 

SRC 20-3/SET

3.213,65 € bisher: 3.560,60 €

Auf Lager Lieferzeit:
5 - 8 Werktage**
Versandgewicht:
0,00 kg (Speditionsversand)

Produktkonfigurator


Solarpaket Thermoflux SRC 20-3 mit Vakuumröhrenkollektoren mit 9,33 m²


Dachhaken zur Befestigung von Solarkollektoren
Dachhaken zur Befestigung von Solarkollektoren

Dachhaken zur Befestigung von Solarkollektoren

Verwendung finden die Dachhaken oft auf Schrägdächern von Wohnhäusern. Die Haken werden mit Holzschrauben auf die Sparen des Daches geschraubt.

Auf die Dachhaken können Aluschienen, Profilschienen und ähnliche Schienen zur Aufnahme von Solar- oder Photovoltaikmodulen befestigt werden.

technische Daten:

  • Grundplatte             180x60mm
  • Höhe                       125mm
  • Tiefe                        170mm
  • Material                   Stahl

Flachdachaufständerung für Röhrenkollektoren SRC 20
Flachdachaufständerung für Röhrenkollektoren SRC 20
Flachdachaufständerung für Röhrenkollektoren SRC 20
Thermoflux SRC 20 Vakuumröhrenkollektor 3,11m²
Thermoflux SRC 20 Vakuumröhrenkollektor 3,11m²

Für eine solarthermische Anlage sind Röhrenkollektoren unentbehrlich: Sorgen sie doch dafür, dass Sonnenlicht aufgenommen wird und im Haushalt in Form von Wärme zu nutzen ist. Generell setzt sich ein Röhrenkollektor aus mehreren Glasröhren zusammen, in denen jeweils ein Vakuum herrscht. Der für die Solarthermie erforderliche Absorber befindet sich innerhalb des Glasrohres. Da ein Röhrenkollektor sich stets aus mehreren Glasröhren zusammensetzt, funktioniert der Kollektor auch für den Fall weiter, dass eine Glasröhre ausfallen sollte.

Vakuumröhren-Kollektoren ThermoFlux SRC 
  • Ästhetisches Design und Effizienz
  • Universale  Montage
  • Die  hochwertigen,  korrosionsfesten  Materialien  garantieren eine lange Lebensdauer.

Modelle:

  • SRC 15
  • SRC 20
  • SRC 30

Der Solarkollektor wird von der BAFA gefördert:

  • Solaranlagen werden mit bis zu 140 €/kW gefördert, jedoch werden Solaranlagen mit mind. 2.000 € gefördert falls m² x 140€ kleiner als 2.000€ ist. (diese neue Fördergeldrichtlinie gilt ab dem 01.04.2015)
  • Zusatzförderung bis zu 500,- € in Verbindung mit einem BAFA geförderten Pelletkessel, Holzvergaserkessel oder Wärmepumpe 
  • Bedingung Röhrenkollektor Bruttofläche >= 7m² und ein Puffervolumen von mindestens 50L/m²
  • Bedingung Flachkollektor Bruttofläche >= 9m² und ein Puffervolumen von mindestens 40L/m²
  • Bedingung Bauantrag gestellt oder Gebäudebestand vor dem 01.01.2009

 

Technische Besonderheiten:

  • Vakuumröhren aus thermisch gestärktes Borsilikat-Glas
  • Selektive Beschichtung für effektive Absorption des Sonnenlichts
  • Wärmeleitende Rohre aus Kupfer Typ Heat-Pipe TU (1), mit einer minimalen Anzahl von Schweißnähten und verringerte Ablagerungsmöglichkeit. Das Rohrsystem ist auf  Dichtheit getestet.
  • Universale Verbindung der beiden Rohre, als Ein- oder Ausgang. Abhängig von der Verbindungsrichtung wir der Fühler für das warme Ende in einer, der für diesen Zweck vorgesehenen Buchsen nach links oder rechts platziert.
  • Widerstandsfähig bei Wind, Hagel, Schnee und Staub
  • Das Heat Pipe besteht  aus zwei konzentrisch  liegende Glasrohren und  Vakuum dazwischen. Die Oberfläche des Innenrohres ist mit selektiver  Beschichtung für  maximale Absorption der Sonnenstrahlen und hoher  Wirkungsgrad beschichtet. Im Zentrum des Heat Pipes befindet sich ein  leeres  Kupferröhrchen,  in  dem  Prozesse  der  Verdampfung  einer  unschädlichen  Flüssigkeit  stattfinden.  Diese  Flüssigkeit  leitet  die  Wärme  nach  oben  zum  Kollektorknoten,  wo  sie  denn  an  der  wärmeleitenden Flüssigkeit abgegeben wird.  


    Solarflex Solarleitung Solarrohr Edelstahlwellrohr 10m | DN16 | 13mm Iso
    Solarflex Solarleitung Solarrohr Edelstahlwellrohr 10m | DN16 | 13mm Iso

    Solarflex Doppelrohr EWK | DN 16 mit Fühlerkabel auf 10 Meter Rolle | Dämmstärke 13mm

    Das flexible Doppelrohrsystem der Firma Austroflex für die Verwendung im Solarthermie-Bereich. Dank einer speziellen Klebetechnologie lässt sich das Doppelrohr einfach trennen. Das Edelstahlwellrohr ist nach DIN 1.4404 genormt. Die EPDM-Kautschukdämmung ist FCKW frei. Die Schutzfolie auf der Isolierung ist extra Reißfest. Die Dämmung ist UV-stabilisiert und enthält ein Halogenfreies Flammschutzmittel. Das mitgelieferte Fühlerkabel kann an einem Thermometer angeschlossen werden, mit dem sie ständig die Temperatur im Blick haben.

    Die Firma Austroflex

    Austroflex wurde 1985 gegründet und beschäftigt sich von Beginn an mit Technischer Isolierung und Fernwärme sowie ab Mitte der 90er Jahre mit Solaranbindungssystemen. Zu den Hauptprodukten zählen ebenso Steinwollrohrschalen, Polyethylen Isolierschläuche, Fußboden Isoliersysteme sowie ein komplettes Programm im Bereich Rohr- und Plattenisolierungen mit speziellen Lösungen für die Industrie.

    Technische Details des Solarrohr im Überblick

    • Temperaturbereich von -45 bis +150 °C
    • Wasseraufnahme < 0,1 kg/m² (EN 13472 / EN 1609)
    • Korrosionsbeständigkeit nach EN 13468
    • Maximale Temperaturgrenze +175 °C (kurzzeitig)
    • Brandschutzklasse E (DIN EN 13823 ; EN ISO 11925-2)
    • Wärmeleitfähigkeit 40°C ≤ 0,042
    • Dämmstärke 13mm

    Details des Edelstahlwellrohres

    • Biegeradius von 25mm
    • Wasservolumen 0,29 L/m
    • Max. Betriebsdruck bei 20 °C = 10 bar
    • Max. Betriebsdruck bei 150 °C = 6,7 bar

    Technische Daten des Fühlerkabels

    • PVC-isoliertes Flachkabel (flexibel)
    • 2 x 0,50 mm²
    • Temperaturbereich von +5 bis +70 °C
    • Farbe: schwarz/rot
    Solarflex Solarleitung Solarrohr Edelstahlwellrohr 15m | DN16 | 13mm Iso
    Solarflex Solarleitung Solarrohr Edelstahlwellrohr 15m | DN16 | 13mm Iso

    Solarflex Doppelrohr EWK  | DN 16 mit Fühlerkabel auf 15 Meter Rolle | Dämmstärke 13mm

    Das flexible Doppelrohrsystem der Firma Austroflex für die Verwendung im Solarthermie-Bereich. Dank einer speziellen Klebetechnologie lässt sich das Doppelrohr einfach trennen. Das Edelstahlwellrohr ist nach DIN 1.4404 genormt. Die EPDM-Kautschukdämmung ist FCKW frei. Die Schutzfolie auf der Isolierung ist extra Reißfest. Die Dämmung ist UV-stabilisiert und enthält ein Halogenfreies Flammschutzmittel. Das mitgelieferte Fühlerkabel kann an einem Thermometer angeschlossen werden, mit dem sie ständig die Temperatur im Blick haben.

    Die Firma Austroflex

    Austroflex wurde 1985 gegründet und beschäftigt sich von Beginn an mit Technischer Isolierung und Fernwärme sowie ab Mitte der 90er Jahre mit Solaranbindungssystemen. Zu den Hauptprodukten zählen ebenso Steinwollrohrschalen, Polyethylen Isolierschläuche, Fußboden Isoliersysteme sowie ein komplettes Programm im Bereich Rohr- und Plattenisolierungen mit speziellen Lösungen für die Industrie.

    Technische Details des Solarrohr im Überblick

    • Temperaturbereich von -45 bis +150 °C
    • Wasseraufnahme < 0,1 kg/m² (EN 13472 / EN 1609)
    • Korrosionsbeständigkeit nach EN 13468
    • Maximale Temperaturgrenze +175 °C (kurzzeitig)
    • Brandschutzklasse E (DIN EN 13823 ; EN ISO 11925-2)
    • Wärmeleitfähigkeit 40°C ≤ 0,042
    • Dämmstärke: 13mm

    Details des Edelstahlwellrohres

    • Biegeradius von 25mm
    • Wasservolumen 0,29 L/m
    • Max. Betriebsdruck bei 20 °C = 10 bar
    • Max. Betriebsdruck bei 150 °C = 6,7 bar

    Technische Daten des Fühlerkabels

    • PVC-isoliertes Flachkabel (flexibel)
    • 2 x 0,50 mm²
    • Temperaturbereich von +5 bis +70 °C
    • Farbe: schwarz/rot
    Solarflex Solarleitung Solarrohr Edelstahlwellrohr 20m | DN16 | 13mm Iso
    Solarflex Solarleitung Solarrohr Edelstahlwellrohr 20m | DN16 | 13mm Iso

    Solarflex Doppelrohr EWK | DN 16 mit Fühlerkabel auf 20 Meter Rolle | Dämmstärke 13mm

    Das flexible Doppelrohrsystem der Firma Austroflex für die Verwendung im Solarthermie-Bereich. Dank einer speziellen Klebetechnologie lässt sich das Doppelrohr einfach trennen. Das Edelstahlwellrohr ist nach DIN 1.4404 genormt. Die EPDM-Kautschukdämmung ist FCKW frei. Die Schutzfolie auf der Isolierung ist extra Reißfest. Die Dämmung ist UV-stabilisiert und enthält ein Halogenfreies Flammschutzmittel. Das mitgelieferte Fühlerkabel kann an einem Thermometer angeschlossen werden, mit dem sie ständig die Temperatur im Blick haben.

    Die Firma Austroflex

    Austroflex wurde 1985 gegründet und beschäftigt sich von Beginn an mit Technischer Isolierung und Fernwärme sowie ab Mitte der 90er Jahre mit Solaranbindungssystemen. Zu den Hauptprodukten zählen ebenso Steinwollrohrschalen, Polyethylen Isolierschläuche, Fußboden Isoliersysteme sowie ein komplettes Programm im Bereich Rohr- und Plattenisolierungen mit speziellen Lösungen für die Industrie.

    Technische Details des Solarrohr im Überblick

    • Temperaturbereich von -45 bis +150 °C
    • Wasseraufnahme < 0,1 kg/m² (EN 13472 / EN 1609)
    • Korrosionsbeständigkeit nach EN 13468
    • Maximale Temperaturgrenze +175 °C (kurzzeitig)
    • Brandschutzklasse E (DIN EN 13823 ; EN ISO 11925-2)
    • Wärmeleitfähigkeit 40°C ≤ 0,042
    • Dämmstärke: 13mm

    Details des Edelstahlwellrohres

    • Biegeradius von 25mm
    • Wasservolumen 0,29 L/m
    • Max. Betriebsdruck bei 20 °C = 10 bar
    • Max. Betriebsdruck bei 150 °C = 6,7 bar

    Technische Daten des Fühlerkabels

    • PVC-isoliertes Flachkabel (flexibel)
    • 2 x 0,50 mm²
    • Temperaturbereich von +5 bis +70 °C
    • Farbe: schwarz/rot
    Solarflex Solarleitung Solarrohr Edelstahlwellrohr 25m | DN16 | 13mm Iso
    Solarflex Solarleitung Solarrohr Edelstahlwellrohr 25m | DN16 | 13mm Iso

    Solarflex Doppelrohr EWK | DN 16 mit Fühlerkabel auf 25 Meter Rolle | Dämmstärke 13mm

    Das flexible Doppelrohrsystem der Firma Austroflex für die Verwendung im Solarthermie-Bereich. Dank einer speziellen Klebetechnologie lässt sich das Doppelrohr einfach trennen. Das Edelstahlwellrohr ist nach DIN 1.4404 genormt. Die EPDM-Kautschukdämmung ist FCKW frei. Die Schutzfolie auf der Isolierung ist extra Reißfest. Die Dämmung ist UV-stabilisiert und enthält ein Halogenfreies Flammschutzmittel. Das mitgelieferte Fühlerkabel kann an einem Thermometer angeschlossen werden, mit dem sie ständig die Temperatur im Blick haben.

    Die Firma Austroflex

    Austroflex wurde 1985 gegründet und beschäftigt sich von Beginn an mit Technischer Isolierung und Fernwärme sowie ab Mitte der 90er Jahre mit Solaranbindungssystemen. Zu den Hauptprodukten zählen ebenso Steinwollrohrschalen, Polyethylen Isolierschläuche, Fußboden Isoliersysteme sowie ein komplettes Programm im Bereich Rohr- und Plattenisolierungen mit speziellen Lösungen für die Industrie.

    Technische Details des Solarrohr im Überblick

    • Temperaturbereich von -45 bis +150 °C
    • Wasseraufnahme < 0,1 kg/m² (EN 13472 / EN 1609)
    • Korrosionsbeständigkeit nach EN 13468
    • Maximale Temperaturgrenze +175 °C (kurzzeitig)
    • Brandschutzklasse E (DIN EN 13823 ; EN ISO 11925-2)
    • Wärmeleitfähigkeit 40°C ≤ 0,042
    • Dämmstärke 13mm

    Details des Edelstahlwellrohres

    • Biegeradius von 25mm
    • Wasservolumen 0,29 L/m
    • Max. Betriebsdruck bei 20 °C = 10 bar
    • Max. Betriebsdruck bei 150 °C = 6,7 bar

    Technische Daten des Fühlerkabels

    • PVC-isoliertes Flachkabel (flexibel)
    • 2 x 0,50 mm²
    • Temperaturbereich von +5 bis +70 °C
    • Farbe: schwarz/rot
    Solarflex Solarleitung Solarrohr Edelstahlwellrohr 10m | DN20 | 13mm Iso
    Solarflex Solarleitung Solarrohr Edelstahlwellrohr 10m | DN20 | 13mm Iso

    Solarflex Doppelrohr EWK | DN 20 mit Fühlerkabel als 10 Meter Rolle | Dämmstärke 13mm

    Das flexible Doppelrohrsystem der Firma Austroflex für die Verwendung im Solarthermie-Bereich. Dank einer speziellen Klebetechnologie lässt sich das Doppelrohr einfach trennen. Das Edelstahlwellrohr ist nach DIN 1.4404 genormt. Die EPDM-Kautschukdämmung ist FCKW frei. Die Schutzfolie auf der Isolierung ist extra Reißfest. Die Dämmung ist UV-stabilisiert und enthält ein Halogenfreies Flammschutzmittel. Das mitgelieferte Fühlerkabel kann an einem Thermometer angeschlossen werden, mit dem sie ständig die Temperatur im Blick haben.

    Die Firma Austroflex

    Austroflex wurde 1985 gegründet und beschäftigt sich von Beginn an mit Technischer Isolierung und Fernwärme sowie ab Mitte der 90er Jahre mit Solaranbindungssystemen. Zu den Hauptprodukten zählen ebenso Steinwollrohrschalen, Polyethylen Isolierschläuche, Fußboden Isoliersysteme sowie ein komplettes Programm im Bereich Rohr- und Plattenisolierungen mit speziellen Lösungen für die Industrie.

    Technische Details des Solarrohr im Überblick

    • Temperaturbereich von -45 bis +150 °C
    • Wasseraufnahme < 0,1 kg/m² (EN 13472 / EN 1609)
    • Korrosionsbeständigkeit nach EN 13468
    • Maximale Temperaturgrenze +175 °C (kurzzeitig)
    • Brandschutzklasse E (DIN EN 13823 ; EN ISO 11925-2)
    • Wärmeleitfähigkeit 40°C ≤ 0,042
    • Dämmstärke: 13mm

    Details des Edelstahlwellrohres

    • Biegeradius von 30 mm
    • Wasservolumen 0,45 L/m
    • Max. Betriebsdruck bei 20 °C = 10 bar
    • Max. Betriebsdruck bei 150 °C = 6,7 bar

    Technische Daten des Fühlerkabels

    • PVC-isoliertes Flachkabel (flexibel)
    • 2 x 0,50 mm²
    • Temperaturbereich von +5 bis +70 °C
    • Farbe: schwarz/rot
    Solarflex Solarleitung Solarrohr Edelstahlwellrohr 15m | DN20 | 13mm Iso
    Solarflex Solarleitung Solarrohr Edelstahlwellrohr 15m | DN20 | 13mm Iso

    Solarflex Doppelrohr EWK | DN 20 mit Fühlerkabel als 15 Meter Rolle | Dämmstärke 13mm

    Das flexible Doppelrohrsystem der Firma Austroflex für die Verwendung im Solarthermie-Bereich. Dank einer speziellen Klebetechnologie lässt sich das Doppelrohr einfach trennen. Das Edelstahlwellrohr ist nach DIN 1.4404 genormt. Die EPDM-Kautschukdämmung ist FCKW frei. Die Schutzfolie auf der Isolierung ist extra Reißfest. Die Dämmung ist UV-stabilisiert und enthält ein Halogenfreies Flammschutzmittel. Das mitgelieferte Fühlerkabel kann an einem Thermometer angeschlossen werden, mit dem sie ständig die Temperatur im Blick haben.

    Die Firma Austroflex

    Austroflex wurde 1985 gegründet und beschäftigt sich von Beginn an mit Technischer Isolierung und Fernwärme sowie ab Mitte der 90er Jahre mit Solaranbindungssystemen. Zu den Hauptprodukten zählen ebenso Steinwollrohrschalen, Polyethylen Isolierschläuche, Fußboden Isoliersysteme sowie ein komplettes Programm im Bereich Rohr- und Plattenisolierungen mit speziellen Lösungen für die Industrie.

    Technische Details des Solarrohr im Überblick

    • Temperaturbereich von -45 bis +150 °C
    • Wasseraufnahme < 0,1 kg/m² (EN 13472 / EN 1609)
    • Korrosionsbeständigkeit nach EN 13468
    • Maximale Temperaturgrenze +175 °C (kurzzeitig)
    • Brandschutzklasse E (DIN EN 13823 ; EN ISO 11925-2)
    • Wärmeleitfähigkeit 40°C ≤ 0,042
    • Dämmstärke: 13mm

    Details des Edelstahlwellrohres

    • Biegeradius von 30 mm
    • Wasservolumen 0,45 L/m
    • Max. Betriebsdruck bei 20 °C = 10 bar
    • Max. Betriebsdruck bei 150 °C = 6,7 bar

    Technische Daten des Fühlerkabels

    • PVC-isoliertes Flachkabel (flexibel)
    • 2 x 0,50 mm²
    • Temperaturbereich von +5 bis +70 °C
    • Farbe: schwarz/rot
    Solarflex Solarleitung Solarrohr Edelstahlwellrohr 20m | DN20 | 13mm Iso
    Solarflex Solarleitung Solarrohr Edelstahlwellrohr 20m | DN20 | 13mm Iso

    Solarflex Doppelrohr EWK | DN 20 mit Fühlerkabel als 20 Meter Rolle | Dämmstärke 13mm

    Das flexible Doppelrohrsystem der Firma Austroflex für die Verwendung im Solarthermie-Bereich. Dank einer speziellen Klebetechnologie lässt sich das Doppelrohr einfach trennen. Das Edelstahlwellrohr ist nach DIN 1.4404 genormt. Die EPDM-Kautschukdämmung ist FCKW frei. Die Schutzfolie auf der Isolierung ist extra Reißfest. Die Dämmung ist UV-stabilisiert und enthält ein Halogenfreies Flammschutzmittel. Das mitgelieferte Fühlerkabel kann an einem Thermometer angeschlossen werden, mit dem sie ständig die Temperatur im Blick haben.

    Die Firma Austroflex

    Austroflex wurde 1985 gegründet und beschäftigt sich von Beginn an mit Technischer Isolierung und Fernwärme sowie ab Mitte der 90er Jahre mit Solaranbindungssystemen. Zu den Hauptprodukten zählen ebenso Steinwollrohrschalen, Polyethylen Isolierschläuche, Fußboden Isoliersysteme sowie ein komplettes Programm im Bereich Rohr- und Plattenisolierungen mit speziellen Lösungen für die Industrie.

    Technische Details des Solarrohr im Überblick

    • Temperaturbereich von -45 bis +150 °C
    • Wasseraufnahme < 0,1 kg/m² (EN 13472 / EN 1609)
    • Korrosionsbeständigkeit nach EN 13468
    • Maximale Temperaturgrenze +175 °C (kurzzeitig)
    • Brandschutzklasse E (DIN EN 13823 ; EN ISO 11925-2)
    • Wärmeleitfähigkeit 40°C ≤ 0,042
    • Dämmstärke: 13mm

    Details des Edelstahlwellrohres

    • Biegeradius von 30 mm
    • Wasservolumen 0,45 L/m
    • Max. Betriebsdruck bei 20 °C = 10 bar
    • Max. Betriebsdruck bei 150 °C = 6,7 bar

    Technische Daten des Fühlerkabels

    • PVC-isoliertes Flachkabel (flexibel)
    • 2 x 0,50 mm²
    • Temperaturbereich von +5 bis +70 °C
    • Farbe: schwarz/rot
    Solarflex Solarleitung Solarrohr Edelstahlwellrohr 25m | DN20 | 13mm Iso
    Solarflex Solarleitung Solarrohr Edelstahlwellrohr 25m | DN20 | 13mm Iso

    Solarflex Doppelrohr EWK | DN 20 mit Fühlerkabel als 25 Meter Rolle | Dämmstärke 13mm

    Das flexible Doppelrohrsystem der Firma Austroflex für die Verwendung im Solarthermie-Bereich. Dank einer speziellen Klebetechnologie lässt sich das Doppelrohr einfach trennen. Das Edelstahlwellrohr ist nach DIN 1.4404 genormt. Die EPDM-Kautschukdämmung ist FCKW frei. Die Schutzfolie auf der Isolierung ist extra Reißfest. Die Dämmung ist UV-stabilisiert und enthält ein Halogenfreies Flammschutzmittel. Das mitgelieferte Fühlerkabel kann an einem Thermometer angeschlossen werden, mit dem sie ständig die Temperatur im Blick haben.

    Die Firma Austroflex

    Austroflex wurde 1985 gegründet und beschäftigt sich von Beginn an mit Technischer Isolierung und Fernwärme sowie ab Mitte der 90er Jahre mit Solaranbindungssystemen. Zu den Hauptprodukten zählen ebenso Steinwollrohrschalen, Polyethylen Isolierschläuche, Fußboden Isoliersysteme sowie ein komplettes Programm im Bereich Rohr- und Plattenisolierungen mit speziellen Lösungen für die Industrie.

    Technische Details des Solarrohr im Überblick

    • Temperaturbereich von -45 bis +150 °C
    • Wasseraufnahme < 0,1 kg/m² (EN 13472 / EN 1609)
    • Korrosionsbeständigkeit nach EN 13468
    • Maximale Temperaturgrenze +175 °C (kurzzeitig)
    • Brandschutzklasse E (DIN EN 13823 ; EN ISO 11925-2)
    • Wärmeleitfähigkeit 40°C ≤ 0,042
    • Dämmstärke: 13mm

    Details des Edelstahlwellrohres

    • Biegeradius von 30 mm
    • Wasservolumen 0,45 L/m
    • Max. Betriebsdruck bei 20 °C = 10 bar
    • Max. Betriebsdruck bei 150 °C = 6,7 bar

    Technische Daten des Fühlerkabels

    • PVC-isoliertes Flachkabel (flexibel)
    • 2 x 0,50 mm²
    • Temperaturbereich von +5 bis +70 °C
    • Farbe: schwarz/rot
    Sorel Solarregler | STDC Version 3 (V3) | ohne Fühler
    Sorel Solarregler | STDC Version 3 (V3) | ohne Fühler

    Sorel Small Temperatur Differenz Controller V3 ohne Fühler | Version mit 3 Sensoreingänge und mechanischem Relais

    Die Steuerung ist der Kopf eines jedes Heizsystems und seiner Komponenten. SOREL ist seit 1991 Hersteller von elektronischen Temperaturreglern für die Heizungsindustrie weltweit. SOREL-Regler sind immer energiesparend, zuverlässig und leicht zu bedienen.

    „Small“ Temperatur Differenz Controller für einfache Systeme mit einem Speicher

    Das STDC überzeugt mit einer besonders einfachen und bedienerfreundlichen Oberfläche. Jede einzelne Taste ist bei jedem Schritt einer sinnvollen Funktion zugewiesen. Es kommen also keine Missverstände zwischen Bediener und Gerät vor. Im Reglermenü stehen Ihnen neben Schlagwörtern bei den Messwerten und Einstellungen auch Hilfetexte oder übersichtliche Grafiken zur Verfügung. Der STDC ist für 9 Solar-, Speicher- und Feststoffkesselsysteme ausgelegt. Die Texte im Display werden mit energiesparenden LED´s beleuchtet.

    Folgende Anschlüsse besitzt die Version 3:

    • 3 x Sensoreingänge für Pt1000 Temperaturfühler - Messbereich -40 °C bis 300 °C
    • 1 x Relaisausgang 460VA für AC1 / 460W für AC3 - mechanischer Wechsler für Pumpen / Ventile
    • 1 x Ausgang umschaltbar 0... 10V oder PWM zur Drehzahlregelung von Hocheffizienzpumpen

    Hydraulikvarianten des STDC Regler:

    • Solar mit Speicher
    • Solar mit Pool
    • Feststoffkessel mit Speicher
    • Speicherumladung
    • Rücklaufanhebung
    • Thermostat Funktion
    • Universal Delta T
    • Absperrventil
    • Solar mit Wärmetauscher und Pool

    Vorteile im Überblick:

    • ein mechanisches Relais zur Drehzahlregelung von Standardpumpen und 1 PWM / 0-10V
    • für 9 Basissysteme
    • geeignet für Hocheffizienzpumpe
    • selbsterklärende Bedienerführung über 4 Eingabetasten
    • mehrsprachiges Volltextmenü mit Hilfstexten und Grafikmodus mit Animationen
    • kontrastreiches, beleuchtetes Display mit 128 x 64 dots
    • Funktionskontrolle und grafische Anlagenauswertung mit Langzeitdatenspeicher für Statistiken zu Wärmemenge und Betriebsstunden
    • batteriegepufferte Echtzeituhr (RTC Real Time Clock) mit > 24 h Gangreserve
    • Menüsperre gegen unbeabsichtigtes Verstellen aktivierbar
    • Antiblockierschutz, Frostschutz + Priorität-Schutzfunktion + Kollektorschutz + Rückkühlung (bei Solar)
    • Antilegionellenschutz
    • weißes Gehäuse RAL9003
    • Schutzart IP40
    • Maße HxBxT: 115x86x45 mm
    • Befestigungsmaterial, Ersatzsicherung und Anleitung beiliegend
    • Menü in 18 Sprachen vorhanden

    Im Lieferumfang enthalten:

    • Temperatur-Differenzregler STDC Version 3 ohne Sensoren
    • 2 x Schrauben 3,5 x 35 mm zur Wandmontage
    • 2 x Dübel S6 zur Wandmontage
    • 4 x Zugentlastungsschellen mit 8 Schrauben
    • 1 x Ersatzsicherung 2AT
    • 1 x Verbindungsklemme für PE-Schutzleiter
    • 1 x Montage- und Bedienungsanleitung


    ✔ deutsche Ingenieurskunst

    Sorel Temperatur Tauchfühler TT/P4 | 1 x PT1000 mit 4 m PVC-Kabel
    Sorel Temperatur Tauchfühler TT/P4 | 1 x PT1000 mit 4 m PVC-Kabel

    Sorel Temperaturfühler TT/P4 mit 1 x PT1000 & 4 m PVC Kabel - bis 70/90 °C temperaturbeständig

    Die Temperaturfühler mit PT1000 Sensorelemente sind gradgenau nach DIN EN60751 und werden für eine präzise Erkennung der Temperaturdifferenz genutzt. Somit ist die Voraussetzung für eine optimale Energienutzung regeltechnisch sichergestellt.

    Besonders hervorzuheben sind die sehr guten Eigenschaften wie Dichtheit, Temperatur und Langzeitstabilität, die die wesentlichen Voraussetzungen für einen zuverlässigen Betrieb des Systems auch nach vielen Jahren sind.

    Die Fühler mit grauem PVC-Kabel sind temperaturbeständig bis 70/90°C und ermöglichen durch 4 m Länge den direkten Anschluß am Regler.

    Produktinformationen im Überblick:

    • Meßhülse Ø 5,5 mm, Länge 40 mm
    • Für beliebige Tauchhülsentiefen
    • 4 m PVC Kabel
    • für Temperaturen von 0 °C bis 70/90 ° C
    • 1 x Sensor Pt1000B
    • für Speicher-Temperaturmessungen
    • langzeitstabil
    • hochtemperaturbeständige Anschlussleitung aus PVC
    • Schutzart: IP65

    Lieferumfang:

    • 1 x Temperaturfühler TT/P4 mit 1 x PT1000 inkl. 4 m PVC Kabel

    Hinweis:

    Es ist darauf zu achten, dass die Temperaturfühler beim Einbau auch wirklich im zu messenden Bereich montiert werden, und dass die Fühlerkabel auf einer Länge von ca. 20 cm vom Messpunkt aus betrachtet möglichst innerhalb der Rohrwärme-Isolierung verlegt werden, und so gegen Auskühlung geschützt sind.
    Sorel Temperatur Tauchfühler TT/S2 | 1 x PT1000 mit 2 m Silicon-Kabel
    Sorel Temperatur Tauchfühler TT/S2 | 1 x PT1000 mit 2 m Silicon-Kabel

    Sorel Temperaturfühler TT/S2 mit 1 x PT1000 & 2 m Silicon Kabel - bis 180 °C temperaturbeständig

    Die Temperaturfühler mit PT1000 Sensorelemente sind gradgenau nach DIN EN60751 und werden für eine präzise Erkennung der Temperaturdifferenz genutzt. Somit ist die Voraussetzung für eine optimale Energienutzung regeltechnisch sichergestellt.

    Besonders hervorzuheben sind die sehr guten Eigenschaften wie Dichtheit, Temperatur und Langzeitstabilität, die die wesentlichen Voraussetzungen für einen zuverlässigen Betrieb des Systems auch nach vielen Jahren sind.

    Die Fühler mit 2 m schwarzen Silikonkabel sind bis zu 180°C temperaturbeständig und eignen sich für Kollektoren.

    Produktinformationen im Überblick:

    • Meßhülse Ø 5,5 mm, Länge 25 mm
    • 2 m Silicon Kabel
    • für Temperaturen von -50 °C bis +180 ° C
    • 1 x Sensor Pt1000B
    • für Kollektor- und Speicher-Temperaturmessungen
    • langzeitstabil
    • hochtemperaturbeständige Anschlussleitung aus Silikon
    • Schutzart: IP65

    Lieferumfang:

    • 1 x Temperaturfühler TT/S2 mit 1 x PT1000 inkl. 2 m Silicon Kabel

    Hinweis:

    Es ist darauf zu achten, dass die Temperaturfühler beim Einbau auch wirklich im zu messenden Bereich montiert werden, und dass die Fühlerkabel auf einer Länge von ca. 20 cm vom Messpunkt aus betrachtet möglichst innerhalb der Rohrwärme-Isolierung verlegt werden, und so gegen Auskühlung geschützt sind.
    Flamco Solar Ausdehnungsgefäß 25 Liter
    Flamco Solar Ausdehnungsgefäß 25 Liter
    Solar Ausdehnungsgefäß 25 Liter
    • Membran-Druckausdehnungsgefäß für
    • geschlossene eigensichere Solaranlagen
    • Zulassung gem.EU-Druckgeräterichtlinie 97/23/EG
    • Ausführung für Wandbefestigung bzw. mit Fußkonstruktion
    • Systemanschluss mit Außengewinde
    • außen Kunststoffbeschichtet
    • Membrane nicht tauschbar
    Kappenventil 3/4 Zoll für Ausgleichgefässe DN20
    Kappenventil 3/4 Zoll für Ausgleichgefässe DN20

    Kappenventil für Membran-Druckausdehnungsgefässe

    Das Ventil ermöglicht einen Austausch des Ausdehnungsgefässes ohne Entleerung des Heizsystems.

    • Absperrarmatur mit Plombiervorrichtung,
    • Gewindeanschluss: 3/4' DN20
    Zweistrang Solarstation Orkli
    Zweistrang Solarstation Orkli

    Die Zweistrangsolargruppen Orkli ist für Solaranlagen mit zwei Kreisen, wie Brauchwasserbereitung mit Heizungsunterstützung, Anlagen mit zwei Kollektorgruppen etc. vorgesehen.

     

    Technische Besonderheiten:

    • Maximale Betriebstemperatur im Vorlaufstrang: 120ºC
    • Maximale Betriebstemperatur im Ru¨cklaufstrang: 100ºC
    • Maximale Betriebstemperatur des Sicherheitsventils: 160ºC
    • Sicherheitsventils: 6 bar
    • Temperaturbereich der Thermometer: 0-120ºC
    • Anzeigebereich des Durchflussmessers: 2-12 l/min (optische Variante mit Schwimmkörper); 2-40 l/min (elektronisch)
    • Hocheffizienz-Pumpe mit vorkonfektionierten Kabel. - Externe Modulation der PWM-Pumpe
    • Einsetzbar für Kollektorfelder bis 16 m² - Anpassbarkeit mit anderen Steuerungen
    • Stromaufnahmebereich der Pumpe: 4-60W
    • Option zur Berechnung des Energieertrags in Bezug auf elektronische Sensoren
    • Manometerskala: 0-10bar
    • Anschlüsse: 3/4'' Buchse - Abstand zwischen Strängen: 95 mm.
    • Regelung mit ausgeführten Anschlüssen
    • Isolierung EPP
    Solarflüssigkeit Glykol vorgemischt 10 Liter
    Solarflüssigkeit Glykol vorgemischt 10 Liter

    Solarflüssigkeit mit Frostschutz 10 Liter für Vakuumkollektoren und Flachkollektoren

    • Nitritfrei, phosphatfrei, sekundär aminfrei, mittlerer Frostschutzwert: - 28 ° C
    • Temperaturdauerlast bis 200° C, wenn ausreichend großes Ausgleichsbehältnis vorhanden ist
    • Kein Gefahrgut - Wassergefährdungsklasse 1
    Frostsicher bis °C       Vol.%     Dichte g/cm3

    -28   45 1,040
    Doppelnippel aus Messing 3/4''
    Doppelnippel aus Messing 3/4''

    Doppelnippel aus Messing 3/4'AG x 3/4'AG

    • 3/4'Außengewinde x 3/4' Außengewinde breite Auflage
    • hergestellt in Deutschland
    • passend für Edelstahlwellrohr DN16 mit 3/4“ Überwurfmutter 
    • geeignet für den Einsatz in Solaranlagen zum Verlängern oder Anschließen
    Wandhalterung für Ausdehnungs Gefässe 8-25 l, Konsole mit Spannband
    Wandhalterung für Ausdehnungs Gefässe 8-25 l, Konsole mit Spannband
    Halterung für Ausdehnungsgefäße 8 - 25 Liter mit Spannband
    Kollektoranschlusskreuz 3/4''AG x 22mm KLV
    Kollektoranschlusskreuz 3/4''AG x 22mm KLV
    Kollektoranschlusskreuz 3/4'AG x 22mm KLV Fühlerh. 123mm/6mm Entlüfter +Kugelh. 1/2'
    Edelstahlwellrohr Dn16 mit Bördelung 3/4'' IGx 3/4''IG 1250mm
    Edelstahlwellrohr Dn16 mit Bördelung 3/4'' IGx 3/4''IG 1250mm
    Edelstahlwellrohr Dn16 mit flachdichtender Bördelung 3/4' IGx 3/4'IG 1250mm
    Schnellverbinder für Kollektoren 3/4'' IG x 3/4 IG
    Schnellverbinder für Kollektoren 3/4'' IG x 3/4 IG
    Schnellverbinder für Kollektoren 3/4' IG x 3/4 IG
    Übergangsnippel breite Auflage 3/4'' x 22mm
    Übergangsnippel breite Auflage 3/4'' x 22mm
    Übergangsnippel breite Auflage 3/4' x 22mm
    Klemmringverschraubung (Winkel) 3/4'' AGx22mm
    Klemmringverschraubung (Winkel) 3/4'' AGx22mm
    Messing Klemmringverschraubung (Winkel) für Solarleitungen
    • schnelle Verarbeitung
    • hochwertige Qualität
    • Aussendurchmesser: 22mm
    • breite Auflage
    • gewinkelt

    * Erforderliche Felder

    * Erforderliche Felder

    Ihre Anpassung

    Solarpaket Thermoflux SRC 20-3 mit Vakuumröhrenkollektoren mit 9,33 m²

    Solarpaket Thermoflux SRC 20-3 mit Vakuumröhrenkollektoren mit 9,33 m²

      3.222,70 €

      Produkt Details

      Beschreibung

      Vakuumröhren-Kollektoren ThermoFlux SRC 

      • Ästhetisches Design und Effizienz
      • Universale  Montage
      • Die  hochwertigen,  korrosionsfesten  Materialien  garantieren eine lange Lebensdauer.

      Modelle:

      • SRC 15
      • SRC 20
      • SRC 30

      Weitere Information zur Bafa-Förderung finden Sie unter:

      https://www.klimaworld.com/blog/BAFA_Foerderung/

      Technische Besonderheiten:

      • Vakuumröhren aus thermisch gestärktes Borsilikat-Glas
      • Selektive Beschichtung für effektive Absorption des Sonnenlichts
      • Wärmeleitende Rohre aus Kupfer Typ Heat-Pipe TU (1), mit einer minimalen Anzahl von Schweißnähten und verringerte Ablagerungsmöglichkeit. Das Rohrsystem ist auf  Dichtheit getestet.
      • Universale Verbindung der beiden Rohre, als Ein- oder Ausgang. Abhängig von der Verbindungsrichtung wir der Fühler für das warme Ende in einer, der für diesen Zweck vorgesehenen Buchsen nach links oder rechts platziert.
      • Widerstandsfähig bei Wind, Hagel, Schnee und Staub

      Rohrkollektor

      Das Heat Pipe besteht  aus zwei konzentrisch  liegende Glasrohren und  Vakuum dazwischen. Die Oberfläche des Innenrohres ist mit selektiver  Beschichtung für  maximale Absorption der Sonnenstrahlen und hoher  Wirkungsgrad beschichtet. Im Zentrum des Heat Pipes befindet sich ein  leeres  Kupferröhrchen,  in  dem  Prozesse  der  Verdampfung  einer  unschädlichen  Flüssigkeit  stattfinden.  Diese  Flüssigkeit  leitet  die  Wärme  nach  oben  zum  Kollektorknoten,  wo  sie  denn  an  der  wärmeleitenden Flüssigkeit abgegeben wird.  

       

      Mehr Informationen

      Mehr Informationen
      Artikel Einheit Set
      EAN 4062852622584
      Design sonstige
      Farbe sonstige
      Gewicht 1.000000
      Lieferzeit 5 - 8 Werktage**
      Paketbezeichnung Solarpaket Thermoflux SRC 20-3/SET 9,33 m²
      Anzahl Vakuumröhren 20 je Kollektor
      Anlagengrösse 9,33 m² gesamt (SET)
      Frostschutz Solarflüssigkeit 10 Liter
      Bruttofläche gemäß BAFA 3,11m² je Kollektor
      Aperturfläche 1882m² je Kollektor
      Absorberfläche 1,62m² je Kollektor
      Anordnung Harfe
      Max Betriebsdruck 12 bar
      Material Rahmen Aluminiumprofil
      Durchmesser Vakuumröhren 58mm
      Länge Vakuumröhren 1800mm

      Frage zum Artikel

      Frage zu:

      Solarpaket Thermoflux SRC 20-3 mit Vakuumröhrenkollektoren mit 9,33 m²

      1. * (Pflichtfelder)

      1. Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe der Datenschutzhinweise bin ich einverstanden.

      Bewertungen

      Seien Sie der erste, der dieses Produkt bewertet

      Sie bewerten: Solarpaket Thermoflux SRC 20-3 mit Vakuumröhrenkollektoren mit 9,33 m²

      Wählen Sie Ihre Bewertung

      FAQ

      Es sind leider keine FAQ´s für dieses Produkt vorhanden.

      Zahlungsmöglichkeiten: