×

Registrieren




Profil Information

Anmeldedaten

oder anmelden

Vorname ist erforderlich!
Nachname ist erforderlich!
Der Vorname ist nicht gültig!
Der Nachname ist nicht gültig!
Firma ist erforderlich!
Umsatzsteuernummer ist erforderlich!
Firma ist nicht gültig!
Umsatzsteuernummer ist nicht gültig!
Sein ist keine E-Mail-Adresse!
E-Mail-Adresse wird benötigt!
Diese Email-Adresse wird bereits verwendet!
Passwort wird benötigt!
Folgende Zeichen sind nicht erlaubt: % ' / \ sowie Leerzeichen!
Bitte geben Sie 6 oder mehr Zeichen ein!
Bitte geben Sie 16 oder weniger Zeichen ein!
Bitte geben Sie 14 oder weniger Zeichen ein!
Passwörter sind nicht gleich!
Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist erforderlich!
Zustimmung zur Datenschutzerklärung ist erforderlich!
E-Mail oder Passwort ist falsch!

Monoblock Klimagerät MAXA Il bello IQ DC Inverter 2,9 kW

Dezente Installation ohne nötiges Aussengerät. Mit Winterregelung! Für Raumgrößen bis 32 m², je nach Isolierdämmwert der Gebäudeisolierung!

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Artikelnummer: 6789

Lieferzeit: 5 - 8 Werktage *

Versandgewicht: 44 kg (Speditionsversand)

Jetzt nur: 1.440,26 €

Bisheriger Preis: 2.215,78 €

Inkl. 16% USt., zzgl. Versandkosten
Energieeffizienzklasse
Kühlen
A+
Heizen
A+

Artikelnummer: 6789

Versandgewicht: Berechnung ...

Sie können diesen Artikel auch in Raten finanzieren!
Mehr dazu im Bestellprozess.
X

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen (Lieferung)

Artikelbeschreibung

Details

Logo Maxa

Die Serie IL BELLO, das Klimagerät ohne Ausseneinheit, ist aufgrund der Erfahrung von MAXA entwickelt worden. Unseren Technologen ist es gelungen, in einem Gerät zu vereinen, was bisher getrennt war. Mit diesem Produkt können wir heute ein innovatives Gerät anbieten, das der Markt schon längst erwartete.

WÄRMEPUMPENTECHNIK

Bei der Geräteentwicklung wurde es besonders auf die Leistung geachtet und Ergebnis ist eine hohe Leistungsfähigkeit als Wärmepumpe, die bei bis -10°C Außentemperatur arbeiten kann.

THERMOPLASTISCHES MATERIAL

Ein sehr wichtiger Punkt dieses neuen Geräts ist die Anwendung eines neuen thermoplastischen Stoffes, eben das EPF. Dank seiner schallschluckenden Eigenschaft haben wir sehr gute Ergebnisse bei der Reduzierung der Geräuschentwicklung erreicht. Die physischen Merkmale, insbesondere die thermische Charakteristik des EPF, ermöglichen seine Anwendung sowohl als Wärmeschutzstoff als auch als Träger für bestimmte Bauelemente. Das Material ist vollkommen umweltfreundlich und nicht giftig und das zeigt, einmal mehr, unsere ständige Aufmerksamkeit auf die Ökologie und den Umweltschutz.

KONDENSAT

Die Ableitung des gewonnenen Kondenswassers findet ohne Verwendung einer Pumpe statt, wenn der relative Feuchtigkeitswert um um 55-60% liegt. Für höhere Werte wird das Kondenswasser durch Tropfen in die Luftausblasleitung oder durch eine Drainage abgeleitet.

EINFACHHEIT

Einfache Installation durch die Befestigung eines Bügels und zwei Wanddurchbohrungen Ø 162mm mit 3° Gefälle. Ab heute werden Sie nicht mehr auf den Komfort einer Klimaanlage verzichten müssen, außerdem wird das Außenteil kein Problem mehr sein.

WINTERREGELLUNG

Der zusätzliche elektrische Heizwiderstand wird automatisch bei einer Raumtemperatur unter 18°C aktiviert. Bei kritischen Arbeitsbedingungen schaltet der eingebaute Sicherheitsthermostat ab.
Das durch die elektronische Steuerung kontrollierte Ventil minimiert die Zahl der Abtauungszyklen im Gerät und erhöht dadurch die Effizienz des Gerätes im Wintermodus.

FUNKTIONEN

  • AUTO RESTART: Nach einem Stromausfall startet das Gerät automatisch in der letzten Einstellung
  • AUTO MODE: Das Gerät wechselt automatisch je nach eingeschalteter Temperatur in den Kühl-, Ventilations- oder Heizbetrieb
  • HEIZMODUS: Das Gerät heizt ausschließlich
  • KÜHLMODUS: Das Gerät kühlt ausschließlich
  • ENTFEUCHTUNGS MODUS: Das Gerät entfeuchtet die Raumluf
  • GEBLÄSE MODUS: Nur das Gebläse arbeitet
  • EINSCHALTUHR MODUS: Das Gerät schaltet zur gewüschten Uhrzeit ein und arbeitet mit dem dazu eingestellten Modus
  • SLEEP MODE: Wenn die Schlaffunktion eingeschaltet wird, läuft das Gebläse kontinuierlich mit niedriger Geschwindigkeit
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Name Monoblock Klimagerät MAXA Il bello IQ DC Inverter 2,9 kW
Abmessung in mm
Länge 260
Breite 948
Höhe 537
EAN 4260454522909
Modell MAXA Il bello IQ
Design sonstige
Farbe sonstige
Lieferzeit 5 - 8 Werktage
BTU 10000
Kühlleistung **** 2,9 kW
Leistungsaufnahme kühlen 932 W
Energieeffizienzklasse Kühlen A+
Heizleistung ***** 2,8 kW
Leistungsaufnahme heizen 850 W
Energieeffizienzklasse Heizen A+
Anschlussspannung 230/1/50 V/Ph/Hz
Luftumwälzung 450 m³/h
Innengerät: Schalldruckpegel * 45/43/35 dB(A) bei 1m Abstand
Außengerät: Schalldruckpegel ** 58 dB(A) bei 2m Abstand
max. Entfeuchtung 1,3 l/h
Kältemittel ******* R410 A
GWP Wert des Kältemittels 2088
Arbeitstemperatur kühlen Außen min. DB 43°C / WB 26°C | Innen DB 32°C / WB 23°C
Arbeitstemperatur heizen Außen min. DB -10°C / WB -6°C | Innen DB 20°C
optimale Raumgroesse 45 m²
EER 3,27
COP 3,60
Kühlleistung in kW 2,9
Heizleistung in kW 2,8
Produktdatenblatt Download
Bewertungen
Monoblock Klimagerät MAXA Il bello IQ DC Inverter 2,9 kW

Monoblock Klimagerät MAXA Il bello IQ DC Inverter 2,9 kW. Monoblock Klimagerät kühlen/heizen für Räume bis 32 m², nur 2 Kernbohrungen nötig daher zur Selbstmontage geeignet. LAGERWARE bei Klimaworld online...

  • Preis: 1440.26 - Auf Lager
  • Gtin13: 4260454522909
  • Mpn: 6789
Download
Frage zum Artikel

Kontaktinformationen

* Pflichtfelder

FAQ

Was ist ein Monoblock Innengerät und wie Funktioniert es?

Das Monoblockgerät ist Außen- und Innengerät in einem. Die Luft wird über eines der zwei   Teleskoprohre von außen angesaugt. Durch das zweite Teleskoprohr die Abluft ausgeblasen. Die eingebaute Wärmepumpe nutzt die Außenluft je nach Bedarf zum Kühlen des Kältemittels oder wärmere Luft zur Unterstützung des Heizbetriebes.

Praktisch bei solchen Geräten ist die einfache Installation und ein geringer Kostenaufwand.

Nachteile von Splitgeräten gegenüber Monoblockgeräten

• Installation eines Außengerätes an der Wand oder auf dem Dach notwendig

• Zusätzlich müssen Außen- und Innengeräte durch Kältemittelleitungen verbunden werden

weitere Kosten entstehen durch:  

• Befüllen der Geräte mit Kältemittel

• Entlüften der Leitungen

• Inbetriebnahme durch einen Kältetechniker

All diese Aufwendungen ersparen Sie sich mit einem Monoblockgerät.

Kann ich die Installation selbst durchzuführen?


Die Monoblockgeräte werden betriebsfertig verkauft, man kann das Gerät also durchaus auch selbst Installieren. Die Monoblockgeräte sind mit Kältemittel vorgefüllt und besitzen einen Netzstecker zur einfachen Stromanbindung. Die Kernbohrungen können selbst durchgeführt werden. Sollten Sie die Kernbohrung nicht selbst durchführen können oder wollen kann dies auch von einem Handwerker Ihres Vertrauens erledigt werden.

Die Ökodesign-Richtlinie (ErPD)

Klimaschutzziele

Die Ökodesign Richtlinie (Energy-related-Products-Directive) stellt hohe Anforderungen an Produkte mit Energierelevanz: Bis zum Jahr 2020 sind in der EU die sogenannten 20-20-20-Ziele zur Anhebung der Energieeffizienz geplant. Dabei soll der Verbrauch von Energie von natürlichen, unverarbeiteten Energieträgern wie Öl, Erdgas und Kohle (Primärenergie) um 20 Prozent gesenkt werden. Obendrein ist eine Verringerung des CO2-Austoßes um 20 Prozent und ein Anteil erneuerbarer Energien von 20 Prozent angestrebt. Die EU hat für die Umsetzung dieser Ziele die Ökodesign-Richtlinie [2009/125/EG] herausgegeben. Die Richtlinie definiert die Anforderungen an die Effizienz energieverbrauchsrelevanter Produkte. Seit 2013 fallen sämtliche Klimaanlagen und Luft-Luft-Wärmepumpen unter einer Leistung von 12 kW in den Geltungsbereich dieser Ökodesign-Richtlinie. 

Saisonale Effizienz

Zusätzlich zur Ökodesign-Richtlinie, die Mindestanforderungen an das Umweltverhalten von Geräten systematisch anhebt, wurde auch das Messverfahren für die Effizienzwerte selbst geändert: Beim bisherigen Test der nominalen Effizienz (EER und COP), wurde das Leistungsverhalten bei einer einzigen, fest vorgegebenen Außentemperatur unter Volllast getestet. Diese Testverfahren gibt jedoch keine zuverlässige Aussage über die Realbedingungen und den täglichen Betrieb. Um das Leistungsverhalten unter realen Bedingungen realistischer zu erfassen, wurden die Temperaturen der jeweiligen Kühl- und Heizsaison, Teil- und Volllastzeiten, sowie Stand By-Zeiten ohne Betrieb berücksichtigt. Durch eine verschiedene Gewichtung der Messpunkte wird der Teillastbetrieb für reale Bedingungen und über die gesamte Saison errechnet.

Die Bezeichnung der Effizienzwerte wurde um ein „S“ für „saisonal“ (SEER und SCOP) erweitert. Dabei steht ein höherer Wert für mehr Effizienz!

Nach dem Gesetz gilt laut der EU Verordnung:

„Die Inbetriebnahme von Split-Klimageräten darf laut EU-Verordnung 517/2014 nur von zertifizierten Fachbetrieben vorgenommen werden“

Der Käufer erklärt mit Kauf, dass er das erworbene Klimagerät ausschließlich von einem entsprechenden zertifizierten Betrieb nach Artikel 10 der EU-Verordnung Nr. 517/2014 installieren und in Betrieb nehmen lässt und elektronische Installationen nur durch eine Elektrofachkraft - eine Person mit geeigneter fachlicher Ausbildung, Kenntnissen und Erfahrung, so dass sie Gefahren erkennen und vermeiden kann, die von der Elektrizität ausgehen können - durchführen lässt.