×

Registrieren

Profil Information

Anmeldedaten

oder anmelden

Vorname ist erforderlich!
Nachname ist erforderlich!
Der Vorname ist nicht gültig!
Der Nachname ist nicht gültig!
Sein ist keine E-Mail-Adresse!
E-Mail-Adresse wird benötigt!
Diese Email-Adresse wird bereits verwendet!
Passwort wird benötigt!
Geben Sie ein gültiges Passwort ein!
Bitte geben Sie 6 oder mehr Zeichen ein!
Bitte geben Sie 16 oder weniger Zeichen ein!
Passwörter sind nicht gleich!
Allgemeine Geschäftsbedingungen sind erforderlich!
E-Mail oder Passwort ist falsch!
Kombikessel
Kombikessel in der Übersicht

Kombikessel - Allesbrenner!

Sie möchten mit verschiedenen Brennstoffen heizen und nicht von einem Brennstoff abhängig sein? Kein Problem mit Kombikesseln! Diese sogenannten Allesbrenner oder „Allesfresser“ sind nicht auf einen Brennstoff festgelegt, sondern können problemlos verschiedene Brennmittel verwenden! Ganz egal, ob Holz, Kohle, Braunkohle, Kohlebriketts, Holzbriketts, Hackschnitzel oder Pellets – im Kombikessel lässt sich alles verwerten und in Wärme für Ihre vier Wände umwandeln.


Geringe Kosten & hohe Eiffizienz durch flexible Brennstoffe

Durch die unterschiedlichen Heizwerte der verwendbaren Brennstoffe, sind sie in vielerlei Hinsicht flexibel bei der Nutzung Ihres Heizkessels: Sie können sich entweder für einen Brennstoff mit einem höheren Wirkungsgrad entscheiden (etwa Holz, statt Kohle), oder wählen Ihr Brennmittel je nach aktueller preislicher Lage auf dem Markt.

Aufbau der Kombikessel

Die Kessel sind je nach Hersteller unterschiedlich konstruiert: Manche haben etwa einen Vorratsbehälter, wodurch automatisch Kleinkohle-Pellets oder Hackschnitzel in den Brennraum befördert werden. Andere werden manuell beschickt oder haben einen angeflanschten Brenner zur Befeuerung. Auch im Abbrand unterscheiden sich die Kessel und in unserem Angebot finden Sie fast alle Typen: Unterer Abbrand, oberer Abbrand, oder Verbrennung durch den Brenner. Die Brennräume der Kessel im Sortiment von Klimaworld.com bestehen aus Stahl, Schamott oder Gusseisen. In unserer Auswahl, finden Sie sicher den richhtigen Kombikessel für Ihre Bedürfnisse  - wenn nicht, fragen Sie uns jederzeit! Sie erreichen unser kompetentes Team unter Tel: (+49) 03601 - 408922 300 oder per Mail unter: info@klimaworld.com

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

18 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

18 Artikel

Was ist die Bundes-Immissionsschutz Verordnung (BImSchV)?

Die Einführung des BimSchV  (kurz: Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen) im Jahr 2010 brachte bereits einige Änderungen mit sich. Besitzer älterer Heizanlagen mit besonders hohen CO- und Feinstaubwerten müssen seitdem genau auf ihren Kessel achten: Wenn der den gesetzlich vorgeschriebenen Schadstoffaustoß überschreitet, steht eine Zwangsmodernisierung ins Haus! Die Stufe 1, gültig ab 22.03.2010, schrieb bei Kesseln (ausgenommen Holz) vor, dass maximal ein CO-Gehalt von 1,0 g/m³ und ein Feinstaubgehalt von 0,09g/m³ vorliegen dürfen. Seit dem 01.01 2015 gilt die BImSchV Stufe 2, die Grenzwerte für Feinstaub von 0,02g/m³ und einen maximalen CO-Gehalt von 0,4g/m³ vorschreibt, ausgenommen Holz- und Kohle-Kessel. Seit dem 01.01.2017 gilt die BImSchV Stufe 2 engültig für alle Anlagen – auch jene, die mit händisch mit Holz oder Kohle bestückt werden, und denen eine Sonderfrist von zwei zusätzlichen Jahren eingeräumt wurde. Achtung: Alle Kessel, die die vorgegebenen Werte in ihrer Klasse überschreiten, werden vom Schornsteinfeger künftig nicht mehr zugelassen! Die Folge: Bis 2025 muss entweder ein Filter nachgerüstet, oder die komplette Anlage getauscht werden! Glücklicherweise greift der Staat bei einer solchen Modernisierung Ihres alten Heizkessels pauschal mit 3.000 € Förderung unter die Arme, sodass bei manchen Kesseltypen keinerlei Kosten anfallen! Haben Sie Fragen dazu, kommen Sie auf uns zu. Wir beraten Sie gerne, kostenlos und kompetent zum Thema. Dafür erreichen Sie uns unter der +49 (0)3601 - 408922 300 oder unter info@klimaworld.com.