×

Registrieren




Profil Information

Anmeldedaten

oder anmelden

Vorname ist erforderlich!
Nachname ist erforderlich!
Der Vorname ist nicht gültig!
Der Nachname ist nicht gültig!
Firma ist erforderlich!
Umsatzsteuernummer ist erforderlich!
Firma ist nicht gültig!
Umsatzsteuernummer ist nicht gültig!
Sein ist keine E-Mail-Adresse!
E-Mail-Adresse wird benötigt!
Diese Email-Adresse wird bereits verwendet!
Passwort wird benötigt!
Folgende Zeichen sind nicht erlaubt: % ' / \ sowie Leerzeichen!
Bitte geben Sie 6 oder mehr Zeichen ein!
Bitte geben Sie 16 oder weniger Zeichen ein!
Bitte geben Sie 14 oder weniger Zeichen ein!
Passwörter sind nicht gleich!
Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist erforderlich!
Zustimmung zur Datenschutzerklärung ist erforderlich!
E-Mail oder Passwort ist falsch!

Atmos DC30GSP mit Brenner und Förderschnecke 2,0 m

Kompakter Heizkessel in der Kombination Holz &Pellet - inkl. A25 Brenner und Förderschnecke.

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Artikelnummer: 5180-1

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage *

Versandgewicht: 225 kg (Speditionsversand)

Jetzt nur: 7.908,00 €

Bisheriger Preis: 9.734,20 €

Inkl. 16% USt., zzgl. Versandkosten
Energieeffizienzklasse
A+

Artikelnummer: 5180-1

Versandgewicht: Berechnung ...

Sie können diesen Artikel auch in Raten finanzieren!
Mehr dazu im Bestellprozess.
X

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen (Lieferung)

Artikelbeschreibung

Details

Atmos DC30GSP Kombikessel Pellet/Holz | 30 kW

Die ATMOS GSP Kombikessel vereinen eine sparsame Holzheizung mit einer automatischen Pelletheizung. Im Fokus dieser Serie steht dabei – neben Effizienz und Komfort – vor allem die Platzersparnis, da beide Kesseleinheiten übereinander angeordnet sind.

Wer mit Holz preiswert heizen will, aber auch auf den Komfort einer automatischen Heizung nicht verzichten möchte, dem bieten Atmos mit seinem GSP Kombikessel, dazu die passende Möglichkeit. Ein großer Vorteil der ATMOS GSP Kombikessel gegenüber anderen Produkten ist der, dass die Brennkammern übereinander angeordnet sind und der Kessel dadurch nur wenig Stellplatz benötigt. 

Hinter der oberen Tür befindet sich der Füllraum des Holzvergaserteils. Dieser ist sehr groß dimensioniert. Das schafft Komfort beim Holzheizen, da bei dem Befüllvorgang eine große Menge mit einmal aufgelegt werden kann.

Hinter der mittleren Tür befindet sich die Brennkammer des Holzvergasers. Diese besteht aus keramischen Brennschalen, welche dem Kessel eine Langlebigkeit und hervorragenden Verbrennungswerte sichern. Wenn sich nach Jahren der Verscheiß der Keramikteile eingestellt hat und ein Austausch erforderlich ist, kann jedes einzelne Keramikteil preiswert und unkompliziert gewechselt werden.

Hinter der unteren Tür befindet sich die Brennkammer des Pelletbrenners. Falls es vom Anlagenbetreiber gewünscht ist, startet dieser automatisch, wenn sich der Pufferspeicher abgekühlt hat.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Name Atmos DC30GSP mit Brenner und Förderschnecke 2,0 m
Abmessung HxBxT 1765x680x1030mm
Abmessung in mm
EAN 4260566032976
Modell DC30GSP 2,0
Design sonstige
Farbe sonstige
Lieferzeit 1 - 3 Werktage
Nennleistung Holz/Pellet: 29,8/6-20kW
Brennstoffverbrauch Holz/Pellets: 7,1/3,5 kg/h
Abgastemperatur Nennleistung Holz/Pellet: 132/129,4°C
Abgasmassenstrom Holz/Pellet:17/10g/s
Wirkungsgrad Holz/Pellet:: 90,8/90,2 %
Förderdruck 20 Pa
Brennkammer 125 dm³
Volumen Wassertasche 100 Liter
Abgasanschluss Ø150/152 mm
Scheitholzlänge 580 mm
Scheibenspülung Nein
Getrennte Primär- und Sekundärluft Nein
Integrierter Sicherheitswärmetauscher Nein
Empfohlenes Speichervolumen Mindestens 1650 Liter
Kesselklasse 5
BImSchV-Emissionswerte Erfüllt die Anforderungen der BImSchV 2
Energieeffizienzklasse A+
Bewertungen
Atmos DC30GSP mit Brenner und Förderschnecke 2,0 m

Atmos DC30GSP mit Brenner und Förderschnecke 2,0 m.

  • Preis: 7908.00 - Auf Lager
  • Gtin13: 4260566032976
  • Mpn: 01.02.30-2
Download
Frage zum Artikel

Kontaktinformationen

* Pflichtfelder

FAQ