German
Klicken Sie auf das Gütesiegel, um die Gültigkeit zu prüfen!
Creditreform Bonitätszertifikat

Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands zahlen Sie keine Versandkosten

Pelletkessel Pelling 35 kW ECO BAFA förderfähiger Pelletheizkessel

Pelletkessel BAFA+BImschV 2

Frage zum Artikel

Der BAFA Pelletkessel Pelling 35 kW ECO ist zum Beheizen von Familien- und Wochenendhäusern oder auch Bürogebäuden geeignet. Dieser Kessel ist mit einer automatischen Zündung und Robusten Stahl-Brenntopf ausgestattet. Desweiteren mit einem großen Vorratsbehälter für 151 Kg Pellets
3.799,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Pelletkessel Pelling 35 kW ECO BAFA förderfähiger Pelletheizkessel

Videos

  • Pelletkessel Pelling 35 kW ECO BAFA förderfähiger Pelletheizkessel

Details

ThermoFlux Deutschland GmbH

BAFA Pelletkessel Thermoflux Pelling 35 kW ECO

Der Pelletkessel Thermoflux Pelling  ist BAFA geprüft und zum Beheizen von Familien- und Wochenendhäusern oder auch Bürogebäuden geeignet. Der Pelletkessel Pelling ist mit einer automatischen Zündung und Robusten Stahl-Brenntopf ausgestattet.

Der Pelletskessel Thermoflux Pelling startet und stoppt selbsttätig abhängig vom Wärmeverbrauch. Die Steuerung des Pelling ist in 3 Stufen modulierend, wie bei vielen Gasfeuerungen. Das heißt, dass der Pelletkessel Pelling ständig versucht, die Leistung dem tatsächlichen Verbrauch anzupassen. Dadurch werden beim Pelling die vielen Starts und Stopps vermieden, die eine Ölfeuerung durchführt.

Die Elektrozündung und der modulierende Betrieb des Thermoflux Pelling führen dazu, dass die Holzpelletfeuerung das ganze Jahr hindurch mit optimalem Wirkungsgrad betrieben werden kann.

Desweiteren kann der Pelling dass durch einsetzen eines zusätzlichen Scheitholzrost auch Holz verbrennen. Für eine Stückholzverbrennung ist eine zusätzliche doppelte thermische Ablaufsicherung zwingend erforderlich! Der Holzbetrieb ist zur Notbefeuerung gedacht!

Die Steuerung des Pelletkessel Thermoflux Pelling:

Die Pellingsteuerung sorgt dafür, dass die Pelletzufuhr gestoppt wird, wenn die Temperatur im Brenner zu hoch wird oder Betriebsstörungen eintreten. Die Pelletsteuerung der Holzpelletfeuerung ist 10-stufig modulierend und die Justierung der Pelletfeuerung geschieht mit Hilfe der Steuerung. Einstellen kann man die Kesseltemperatur, die Schneckenzeiten, den Abzug. Eine größere Benutzerfläche gibt es über Interface.

Thermosicherung des Pelletkessel Thermoflux Pelling:

Die Sicherheit steht an erster Stelle und wird bei der Pelletfeuerung großgeschrieben. Deshalb ist der Thermoflux Kessel Pelling serienmäßig mit einem von der Automatik unabhängigen Temperaturbegrenzer ausgestattet, dieser greift bei einer Temperatur von über 95 °C ein. Ein Temperaturfühler misst permanent permanent die Kesseltemperatur des Pelletkessels Pelling. Die Alarmtemperatur des Fühlers ist auf eine gewünschte Temperatur programmierbar. Ebenso wird auch an den Wicklungen des Zubringermotors ständig die Temperatur gemessen. Wenn die zulässige Gradzahl an den Wicklungen überschritten wird, wird der Motor ausgeschaltet.

Der Kessel wird von der BAFA gefördert:

  • Pelletkessel werden mit bis zu 80 €/kW gefördert, jedoch werden Pelletkessel mit mind. 3.000 € gefördert falls kW x 80€ kleiner als 3.000€ ist. (diese neue Fördergeldrichtlinie gilt ab dem 01.04.2015)
  • Zusatzförderung i.H.v. 500,- € in Verbindung mit einem Pufferspeicher mit Mindestvolumen 30 Liter / kW
  • Bedingung ist Bauantrag gestellt oder Gebäudebestand vor dem 01.01.2009
  • ÄNDERUNG: Ab 2016 Zusatzbonus 20% bei Modernisierung !!!! Mehr info finden sie hier!

Kesselalarm des Pelletkessel Thermoflux Pelling bei:

  • Alarm & Sicherheitseinrichtungen
  • Kesselüberhitzung
  • Rückbrandüberhitzung
  • Optischer und Akustischer Alarm bei fehlendem Brennstoff

Vorteile des Pelletkessel Thermoflux Pelling:

  • Leistungsgrößen mit BAFA 25 ECO BAFA, 35 ECO BAFA, 50 ECO BAFA
  • automatischer Kesselbetrieb durch integrierte Regelung
  • preisgünstiger Pelletskessel mit hohem Heizkomfort
  • mechanische Brennstoffzufuhr vom Bunker über Förderschnecke
  • drehzahlgeregeltes Saugzuggebläse
  • einfache und anspruchslose Bedienung und Wartung
  • niedrige Betriebskosten
  • großer Verbrennungswirkungsgrad von über 91%
  • niedrige Emission
  • lange Lebensdauer
  • automatische Zündung der Pellets
  • Anschlussmöglichkeit eines Brauchwasserspeichers
  • Anschluss des Pelletsfördersystem Sonnen-Pellets-Maulwurf aus einem Pelletlager
  • TüV und CE, EN-303-5 geprüft
  • BAFA geprüft

Optionen Anschlusspakete

mit Anschlusspaket 1 Inhalt:

mit Anschlusspaket 2 Inhalt:

Zusatzinformation

Gewicht 348 kg
Lieferzeit 1 - 3 Tage
Abmessung HxBxT 1385x1010x948 mm
EAN 4260454522138
Modell Pelling 35 ECO
Nennleistung 35 kW
Brennstoffverbrauch 2,3 bis 7,2 kg/h Pelllets
Abgastemperatur Nennleistung 145 °C
Abgasmassenstrom 22,0 g/s
CO Gehalt der Abgase 61 mg/m³
Feinstaubgehalt 10 mg/m³
Wirkungsgrad 91 %
Förderdruck 12 Pa
Volumen Wassertasche 90 Liter
Abgasanschluss 120 mm
Brennraumeinsatz Stahl
Scheitholzlänge 400 mm
Vorratsbehälter für 151 Kg Pellets
Scheibenspülung Nein
Getrennte Primär- und Sekundärluft Nein
Integrierter Sicherheitswärmetauscher Nein
max. Betriebsdruck 3,0 bar
BImSchV-Emissionswerte ja Stufe 2
Abgasnorm

TüV CE, EN-303-5 geprüft

BAFA geprüft

BVG 15a geprüft

BImSchV stufe 2

Leistungsbereich 11,7-35 kW
Rücklauftemperatur min. 60 °C
Vorlauf / Rücklauf 5/4"
ThermoFLUX Deutschland GmbH

Friedrich-Naumann-Str. 55
99974 Mühlhausen

Telefon:
Fax:
email:

(+49) 03601 - 408922 300
(+49) 03601 - 408922 222
infonospamplease@nospampleaseklimaworld.com

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen unter Telefon: (+49) 03601 - 408922 300 von Montag bis Freitag zwischen 09.00 - 18.00 Uhr.