German
Klicken Sie auf das Gütesiegel, um die Gültigkeit zu prüfen!
Creditreform Bonitätszertifikat

Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands zahlen Sie keine Versandkosten

Monoblock Klimagerät EES WPWG-LL-32 DC Inverter Klimaanlage 3,2 kW

Selbstmontage

Frage zum Artikel

Das Gerät überzeugt durch eine einfache Bedienung mit der Jeder zurechtkommt. Nur das Klimagerät WPWG-LL-32 verfügt über ein integriertes Bedienfeld. Dieses ist vor allem für Hotels, Schulen, Restaurants, öffentliche Gebäude oder Krankenhäuser nützlich und komfortabel. Das integrierte Bedienfeld ermöglicht die Bedienung und Kontrolle wichtiger Funktionen direkt am Klimagerät.


Sie Sparen bei der Klimaanlage von EES erhebliche Montage-und Materialaufwendungen im Vergleich zu herkömmlichen Split-Systemen.

Regulärer Preis: 1.999,00 €

1.699,00 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Monoblock Klimagerät EES WPWG-LL-32 DC Inverter Klimaanlage 3,2 kW

Details

Kühlen Heizen Entfeuchten diese 3 Funktionen bietet die neuartige, innovative Zweikanalklimaanlage WPWG-LL-32 von EES. Eine günstige und leicht in den Wohnraum zu integrierende Lösung für alle, die Interesse daran haben, die Luft ihrer Räume merklich auf zu werten. Dieses Monoblockgerät WPWG-LL-32 ohne Außenwandgerät und aufwendige, teure Leitungsverbindungen, genießen Sie die Unabhängigkeit zu den Außentemperaturen.

Sie Sparen bei der Klimaanlage von EES erhebliche Montage-und Materialaufwendungen im Vergleich zu herkömmlichen Split-Systemen. Auch ist der Verbrauch, verglichen zu günstigen Baumarktgeräten erheblich niedriger, und auch die Senkung der Betriebskosten bringt Ihnen bares Geld.

Die dezente Außeninstallation des WPWG-LL-32 ist durch ein das innovatives System einfach und dieses Klimagerät benötigt kein Außengerät welches die Fassade verschandelt. Immer mehr Länder verabschieden Regelungen, die Außeninstallationen an Gebäuden verbieten, um die Ästhetik speziell von Außenfassaden historischer Gebäude zu erhalten. Das Klimagerät WPWG-LL AIR bietet die Lösung des Problems. Da Kappen vor die Kernbohrungen die Sicht auf Bohrlöcher verhindert verspricht EES eine dezente Außeninstallation und damit den Unterschied zwischen Split- bzw. Fenster-Systemen.

EES hat sich auch Gedanken bei Kleinichkeiten gemacht und ein Fach in das Klimgerät integriert welches für die Fernbedienung gedacht ist. Nur das Klimagerät WPWG-LL-32 verfügt über solch ein kleines Fach für die Fernbedienung. So hat Ihre Fernbedienung einen festen Platz und ist auch für Kinder schwieriger zu erreichen.

Die Kompakten Geräteabmessungen des Klimagerätes der Baureihe WPWG-LL sind die schmalsten, die auf dem Markt erhältlich sind. Sie sind besonders für Installationen, bei denen nur wenig Platz zur Verfügung steht, geeignet.

Das WPWG-LL-32 Gerät hat eine Tiefe von 245 mm

Das EES Klimagerät WPWG-LL-32 ist in 2 verschiedenen Farben erhältlich.Um der Einrichtung des Raumes keinen Stilbruch aufzuzwingen ist das EES Wandklimagerät in den Farben Schwarz und Grau erhältlich.

Das Monoblockgerät überzeugt durch eine einfache Bedienung mit der Jeder zurechtkommt.

Nur das Klimagerät WPWG-LL-32 EES verfügt über ein integriertes Bedienfeld. Dieses ist vor allem für Hotels, Schulen, Restaurants, öffentliche Gebäude oder Krankenhäuser nützlich und komfortabel. Das integrierte Bedienfeld ermöglicht die Bedienung und Kontrolle wichtiger Funktionen direkt am Klimagerät.

Mit der Fernbedienung kann das Klimagerät einfach konfiguriert und Betriebsmodi, Temperaturen, Lüftergeschwindigkeit und alle anderen Funktionen können eingestellt werden. Die Fernbedienung wird mit einer Wandbefestigung geliefert. Das Front-Display zeigt in der Mitte die Raumtemperatur, die Temperatureinstellung und den Arbeitszyklus des Klimagerätes an. Nach ein paar Minuten schaltet sich dieses automatisch ab um nicht störend zu wirken.

Auf dem Display wird folgendes angezeigt:

  • Raumtemperatur
  • Timer ON-OFF
  • Betriebsmodus
  • Warnmeldungen

Der Filter- Austausch

Wir sind uns bewusst, wie wichtig ein sauberer Luftfilter ist und wissen auch wie schwierig diese Handhabung bei Klimageräten anderer Hersteller ist. Austausch und Reinigung des Filters am Klimagerät WPWG-LL sind so einfach, dass Sie nie Probleme damit haben werden.

Der Aktivkohlefilter und der katalytische Filter sind standardmäßig im Klimagerät WPWG-LL-32 verbaut und optional für die anderen beiden Modelle erhältlich.

Die Innovative innere Struktur des Monoblockgerätes:

Für die innere Struktur wird EPP als Material verwendet. Dieses wird häufig dank seiner guten Eigenschaften bezüglich Schalldämmung, Vibrationsminderung und Feuchtigkeitsisolierung in der Automobilbranche genutzt. Das spezielle Design des Querstromlüfters sorgt darüber hinaus für einen niedrigen Schalldruckpegel.

Für das Modell WPWG-LL-32 ist eine dritte Bohrung für das Wasser des Kondensators im Heizbetrieb notwendig. Im Kühlbetrieb ist diese nicht erforderlich.

Der spezielle Querstromlüfter und die niedrige Lüftergeschwindigkeit schaffen eine perfekte Umgebung für Ihre Entspannung. Der Luftfilter, der Aktivkohlefilter und der katalytische Filter des Klimagerätes sorgen für eine saubere Luft und tragen so zu einem gesunden Raumklima bei. Über eine große Oberfläche strömt die Luft in das Klimagerät. Dies garantiert eine hohe Leistung, eine gute Reinigung der Luft und einen niedrigen Geräuschpegel.

Die Innovative Fuzzy-Logik-Platine

Die hohe Qualität der Platine resultiert aus qualitativ hochwertigen Bauteilen und dem Einsatz der Doppelschicht Technologie.Mithilfe der Platine werden alle Funktionen des Klimagerätes gesteuert.

  • Kühlbetrieb
  • Heizbetrieb
  • Entfeuchtung
  • elektrische Zusatzheizung
  • Sleep Funktion
  • Alarm
  • Modbus Kommunikation
Das Wandklimagerät arbeitet effizient in einem Temperaturbereich von 18 bis 32 Grad Celsius. Durch eine spezielle Konstruktion kann das Klimagerät WPWG-LL auch in tropischen Klimaverhältnissen eingesetzt werden. Die Leistung des Gerätes ist auch bei Außentemperaturen um die 52 Grad Celsius gut.

Die innovative und einfache Bedienung dieses neuen Systems von EES bringt frische Luft in Ihre Räume. Das Öffnen der rechten Seite Ihres Klimagerätes ist wie das Öffnen eines Fensters. Schon nach ein paar Minuten können Sie frische Luft von draußen einatmen, die durch den Seitenschlitz strömt und bereits durch den Filter im Klimagerät gereinigt wurde.

Zusätzlich zum Primärfilter sorgen der Aktivkohlefilter und der katalytische Filter für eine bessere Luftreinigung und die Entfernung von Gerüchen und Rauch. Durch die niedrige Lüftergeschwindigkeit maximiert sich die Filterleistung dieses Klimagerätes.

Das Wandklimagerät WPWG-LL-32 ist auch für eine gesteigerte Heizleistung konzepiert

Das Modell WPWG-LL-32 ist mit einer elektrischen Zusatzheizung ausgestattet, die die Heizleistung zur kalten Jahreszeit weiter steigert. Die Zusatzheizung ist insbesondere für Länder komfortabel für, in denen in den Wintermonaten die Außentemperatur unter 15° C sinkt. Die Zusatzheizung kann mit der Fernbedienung oder mit dem integrierten Bedienfeld aktiviert werden. Sie ist nur für das Klimagerät WPWG-LL-32 erhältlich.

Die Entfeuchtung der Räume durch das Klimagerät WPWH-LL-32 sorgt für ein anders wärmeres Temperatur empfinden. Die tatsächliche Raumtemperatur kann deshalb gesenkt werden was zu einer Einsparung Heizkosten führt. Zusätzlich verringert sich das Risiko der Schimmelbildung und das Raumklima wird insgesamt als angenehmer empfunden.

Weitere Vorzüge des Monoblockgerätes von EES

  • Mit Frischluftregler
  • Mit integriertem Bedienerfeld am Gerät
  • Fernbedienung mit Front-Display und Ablagefach im Gerät
  • Geräte sind Modbus Kommunikationsfähig
  • Temperaturregler
  • LED Display mit Funktionsanzeige
  • 24 Stunden Timerfunktion
  • Umweltschonendes Kühlmittel (R410 A)
  • Powermodus für alle Funktionen
  • Regelbare Leistung für alle Funktionen

Modbus-Kommunikation für den Einsatz in Hotels Speziell für das Klimagerät WPWG-LL-32, haben wir eine Software und Schnittstelle entwickelt, die es Ihnen ermöglicht mehr als 200 Klimageräte zentral zu steuern - beispielsweise von der Hotelrezeption. Oben abgebildet ist das Display mit allen Funktionen des Klimagerätes.

Das Gerät überzeugt durch eine einfache Bedienung mit der Jeder zurechtkommt. Nur das Klimagerät WPWG-LL-32 verfügt über ein integriertes Bedienfeld. Dieses ist vor allem für Hotels, Schulen, Restaurants, öffentliche Gebäude oder Krankenhäuser nützlich und komfortabel. Das integrierte Bedienfeld ermöglicht die Bedienung und Kontrolle wichtiger Funktionen direkt am Klimagerät.

Mit der Fernbedienung kann das Klimagerät einfach konfiguriert und Betriebsmodi, Temperaturen, Lüftergeschwindigkeit und alle anderen Funktionen können eingestellt werden. Die Fernbedienung wird mit einer Wandbefestigung geliefert. Das Front-Display zeigt in der Mitte die Raumtemperatur, die Temperatureinstellung und den Arbeitszyklus des Klimagerätes an. Nach ein paar Minuten schaltet sich dieses automatisch ab um nicht störend zu wirken.

Auf dem Display wird folgendes angezeigt:

  • Raumtemperatur
  • Timer ON-OFF
  • Betriebsmodus
  • Warnmeldungen

Zusatzinformation

Gewicht 40 kg
Lieferzeit 5 - 8 Tage
Abmessung HxBxT 580X1000X230 mm
Modell MU-WZ32
Kühlleistung 3,2 kW
Heizleistung 3700 kW
Anschlussspannung 230/1/50 V/Ph/Hz
Leistungsaufnahme kühlen 1,25 kW
Leistungsaufnahme heizen 1,63 kW
EER 2,40
COP 2,83
Geräuschpegel Innen 39 dB(A)
Luftumwälzung 480 m³/h
max. Entfeuchtung 4,5 l/Tag bei 5h tägliche Betriebszeit und 32°C RT und 80 % RF
Kältemittel R410A
Energieeffizenzklasse B/B kühlen/heizen
Nennstrom 5,43 A kühlen 7,20 A heizen
optimale Raumgroesse 64 m²
Verdichtertyp Matsushita

Was ist ein Monoblock Innengerät und wie Funktioniert es?

Das Monoblockgerät ist Außen- und Innengerät in einem. Die Zirkulation der Luft läuft über 2 Teleskoprohre nach außen, hier wird zum einen Frischluft angesaugt und im anderen die warme Luft ausgeblasen. Durch ein Wärmepumpenprinzip wird die Außenluft je dafür genutzt das Kältemittel für die Kühlung zu kühlen oder für die Heizung auf zu heizen.

Praktisch bei solchen Geräten ist die meißt einfache Installation und ein geringer Kostenaufwand.

Bei Splitgeräten muss man

  • extra ein Außengerät an einer Wand oder auf dem Dach installieren,
  • zudem noch die notwendige Kältemittelleitung zum verbinden des Außen- und Innengerätes,

aber der große Kostenfaktor ist bei Splitgeräten die

  • Befüllung des Gerätes,
  • Entlüftung der Leitungen
  • und Inetriebnahme eines Kälteinstallateurs

Dies ersparen Sie sich mit so einem Monogerät.

Die Installation auch selbst durchzuführen?

Die Monoblockgeräte werden meißtens betriebsfertig verkauft, man kann das Gerät also durchaus auch selbst Installieren. Die meißten Monoblockgeräte sind mit Kältemittel vorgefüllt und besitzen einen Netzstecker zur einfachen Stromanbindung. Das einzigste wo evtl ein Fachmann helfen muss, sind die Kernbohrungen.

ThermoFLUX Deutschland GmbH

Friedrich-Naumann-Str. 55
99974 Mühlhausen

Telefon:
Fax:
email:

(+49) 03601 - 408922 300
(+49) 03601 - 408922 222
infonospamplease@nospampleaseklimaworld.com

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen unter Telefon: (+49) 03601 - 408922 300 von Montag bis Freitag zwischen 09.00 - 18.00 Uhr.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein